Zu Besuch in Oberasbach: Die Stadt in Bildern

1.4.2016, 00:50 Uhr
Wenn der Frühling in Oberasbach Einzug hält, findet man am renaturierten Asbachabschnitt im Norden des Stadtteils Altoberasbach einen ziemlich perfekten Ort zum Spazieren. Oft sind hier auch Enten unterwegs. Was Oberasbach noch zu bieten hat, stellen wir hier vor.
1 / 25

Wenn der Frühling in Oberasbach Einzug hält, findet man am renaturierten Asbachabschnitt im Norden des Stadtteils Altoberasbach einen ziemlich perfekten Ort zum Spazieren. Oft sind hier auch Enten unterwegs. Was Oberasbach noch zu bieten hat, stellen wir hier vor. © Robin Lindner

Wer dem Bachlauf nach Westen folgt, gelangt in ein kleines Biotop am Rande des Stadtteils Rehdorf, in dem sich einige kleine Weiher befinden.
2 / 25

Wer dem Bachlauf nach Westen folgt, gelangt in ein kleines Biotop am Rande des Stadtteils Rehdorf, in dem sich einige kleine Weiher befinden. © Robin Lindner

Begehbar ist das Biotop auf einem Holzweg. Auch bei schlechterem Wetter hat man dadurch nicht mit matschigen Wegen zu kämpfen.
3 / 25

Begehbar ist das Biotop auf einem Holzweg. Auch bei schlechterem Wetter hat man dadurch nicht mit matschigen Wegen zu kämpfen. © Robin Lindner

Im Nachbarstadtteil Altoberasbach sind überall kleine kreative Hingucker zu entdecken. Kein Wunder also, dass das Dorf 2015 den dritten Platz im bayernweiten Wettbewerb
4 / 25

Im Nachbarstadtteil Altoberasbach sind überall kleine kreative Hingucker zu entdecken. Kein Wunder also, dass das Dorf 2015 den dritten Platz im bayernweiten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" belegt hat. © Robin Lindner

Auch historische Gebäude sind im Stadtteil zu finden, sei es das alte Milchhaus im Ortskern ...
5 / 25

Auch historische Gebäude sind im Stadtteil zu finden, sei es das alte Milchhaus im Ortskern ... © Robin Lindner

... oder die St. Lorenz-Kirche, die dieses Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert.
6 / 25

... oder die St. Lorenz-Kirche, die dieses Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. © Robin Lindner

Zumindest optisch steht ihr die St. Stephanus-Gemeinde in Unterasbach in nichts nach - auch wenn diese von den 800 Jahren noch weit entfernt ist.
7 / 25

Zumindest optisch steht ihr die St. Stephanus-Gemeinde in Unterasbach in nichts nach - auch wenn diese von den 800 Jahren noch weit entfernt ist. © Robin Lindner

Das jährliche Highlight stellt für viele Unterasbacher die viertägige Kirchweih dar, die Menschen aus dem ganzen Landkreis anlockt.
8 / 25

Das jährliche Highlight stellt für viele Unterasbacher die viertägige Kirchweih dar, die Menschen aus dem ganzen Landkreis anlockt. © Florian Burghardt

Vielleicht liegt das auch an der guten Erreichbarkeit Unterasbachs. Als Wohnlage ist der Stadtteil dank seines Bahnhofs auf jeden Fall äußerst beliebt.
9 / 25

Vielleicht liegt das auch an der guten Erreichbarkeit Unterasbachs. Als Wohnlage ist der Stadtteil dank seines Bahnhofs auf jeden Fall äußerst beliebt. © Robin Lindner

Seit 2010 verbindet die S-Bahn die Station mit dem Nürnberger Hauptbahnhof in nur 8 Minuten. Die zweite S-Bahn-Haltestelle Oberasbachs befindet sich im Bereich der Petershöhe, von dort aus gelangt man in 10 Minuten nach Nürnberg.
10 / 25

Seit 2010 verbindet die S-Bahn die Station mit dem Nürnberger Hauptbahnhof in nur 8 Minuten. Die zweite S-Bahn-Haltestelle Oberasbachs befindet sich im Bereich der Petershöhe, von dort aus gelangt man in 10 Minuten nach Nürnberg. © Robin Lindner

Trotz der Nähe zur Großstadt grenzt Oberasbach an das weitläufige Naturschutzgebiet Hainberg.
11 / 25

Trotz der Nähe zur Großstadt grenzt Oberasbach an das weitläufige Naturschutzgebiet Hainberg. © Robin Lindner

Das frühere US-Truppenübungsgelände lädt dabei ganzjährig zu ausgiebigen Spaziergängen ein.
12 / 25

Das frühere US-Truppenübungsgelände lädt dabei ganzjährig zu ausgiebigen Spaziergängen ein. © Robin Lindner

Hier begegnet man auch dem Asbach wieder, der im Bereich des Hainbergs in die Rednitz mündet.
13 / 25

Hier begegnet man auch dem Asbach wieder, der im Bereich des Hainbergs in die Rednitz mündet. © Hans-Joachim Winckler

Der Fluss schafft bei Hochwasser im Winter manchmal sogar großflächige Eislaufflächen im Naturschutzgebiet ...
14 / 25

Der Fluss schafft bei Hochwasser im Winter manchmal sogar großflächige Eislaufflächen im Naturschutzgebiet ... © Hans-Joachim Winckler

... und bietet dem Kanuverein weiter flussabwärts einen Trainingsbereich.
15 / 25

... und bietet dem Kanuverein weiter flussabwärts einen Trainingsbereich. © Hans-Joachim Winckler

Abseits vom Wasser bietet die Sportanlage des TSV Altenberg Möglichkeiten, sich körperlich zu betätigen. Auf dem Gelände zwischen Altoberasbach und Unterasbach wird in den nächsten Jahren sogar eine Dreifachturnhalle gebaut.
16 / 25

Abseits vom Wasser bietet die Sportanlage des TSV Altenberg Möglichkeiten, sich körperlich zu betätigen. Auf dem Gelände zwischen Altoberasbach und Unterasbach wird in den nächsten Jahren sogar eine Dreifachturnhalle gebaut. © Robin Lindner

Im nördlich gelegenen Stadtteil Altenberg ist Oberasbach durch die Rothenburger Straße an die Stadtgebiete von Nürnberg und Fürth angebunden. Die Hauptverkehrsader ist dabei meist bis in die Abendstunden stark befahren.
17 / 25

Im nördlich gelegenen Stadtteil Altenberg ist Oberasbach durch die Rothenburger Straße an die Stadtgebiete von Nürnberg und Fürth angebunden. Die Hauptverkehrsader ist dabei meist bis in die Abendstunden stark befahren. © Robin Lindner

Ebenfalls im Stadtteil Altenberg liegt das Rathaus, das das Zentrum Oberasbachs bildet.
18 / 25

Ebenfalls im Stadtteil Altenberg liegt das Rathaus, das das Zentrum Oberasbachs bildet. © Robin Lindner

Um das Rathaus herum findet man zudem zahlreiche Läden und Cafés.
19 / 25

Um das Rathaus herum findet man zudem zahlreiche Läden und Cafés. © Robin Lindner

60er-Jahre-Architektur prägt das Rathausumfeld.
20 / 25

60er-Jahre-Architektur prägt das Rathausumfeld. © Robin Lindner

Auch in Altenberg lockt jedes Jahr die Kirchweih zahlreiche Menschen auf die Straße, das Highlight bildet dabei stets das Feuerwerk am letzten Abend.
21 / 25

Auch in Altenberg lockt jedes Jahr die Kirchweih zahlreiche Menschen auf die Straße, das Highlight bildet dabei stets das Feuerwerk am letzten Abend. © FN

Über den Sportplatz des DJK Oberasbach erreicht man vom Rathaus schnell die Pestalozzi-Schule. Hier findet man neben einer Mittelschule eine von zwei Grundschulen im Stadtgebiet von Oberasbach.
22 / 25

Über den Sportplatz des DJK Oberasbach erreicht man vom Rathaus schnell die Pestalozzi-Schule. Hier findet man neben einer Mittelschule eine von zwei Grundschulen im Stadtgebiet von Oberasbach. © Robin Lindner

Mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium verfügt die Stadt sogar über eine weitere weiterführende Schule, die in den letzten Jahren aufwändig generalsaniert wurde.
23 / 25

Mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium verfügt die Stadt sogar über eine weitere weiterführende Schule, die in den letzten Jahren aufwändig generalsaniert wurde. © Robin Lindner

Und hier ist Oberasbach übermütig, laut, kreativ: Das Jugendhaus Oasis ist eine Institution. Zum Angebot gehört auch ein Probenraum, den junge Musiker günstig mieten können.
24 / 25

Und hier ist Oberasbach übermütig, laut, kreativ: Das Jugendhaus Oasis ist eine Institution. Zum Angebot gehört auch ein Probenraum, den junge Musiker günstig mieten können. © Thomas Scherer

Und kreativ ist auch die Seitenansicht des Jugendhauses Oasis. Junge Graffiti-Künstler haben sich hier verewigt.
25 / 25

Und kreativ ist auch die Seitenansicht des Jugendhauses Oasis. Junge Graffiti-Künstler haben sich hier verewigt. © Christian Langhans