Mittwoch, 14.04.2021

|

Weniger Müll: Fürther Unverpackt-Laden kommt an

Claudia Schlagenhaufer und Claus Bierling wollen für mehr Nachhaltigkeit in Fürth sorgen - vor 2 Minuten

FÜRTH  - Wer hier einkaufen geht, muss vorbereitet sein: Gläser für Haferflocken, Flaschen für Putzmittel, Säckchen fürs Brot, Tupperschüsseln für Nudeln. Verpackungen gibt es nicht im Fürther Unverpackt-Laden "Kleegrün" von Claudia Schlagenhaufer und Claus Bierling. "Müll vermeiden" lautet das Motto. [mehr...]

Aktuelles zum Thema Corona

Reaktionen zur Testpflicht: "Hauptsache wir können in die Schule gehen"

Die neuen Vorgaben setzen die Schulen unterschiedlich um - 13.04. 18:45 Uhr

FÜRTH - Für Schüler in Bayern gilt nun eine Testpflicht – der Auftakt ist vielerorts in Fürth und im Landkreis offenbar gut gelaufen. Unklar ist, wie lange Apotheken eingebunden werden können. Wir haben Schüler und Schulleiter nach ihren ersten Eindrücken gefragt. [mehr...]

Videos der FN
Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Weniger Müll: Fürther Unverpackt-Laden kommt an

Claudia Schlagenhaufer und Claus Bierling wollen für mehr Nachhaltigkeit in Fürth sorgen - vor 2 Minuten


FÜRTH  - Wer hier einkaufen geht, muss vorbereitet sein: Gläser für Haferflocken, Flaschen für Putzmittel, Säckchen fürs Brot, Tupperschüsseln für Nudeln. Verpackungen gibt es nicht im Fürther Unverpackt-Laden "Kleegrün" von Claudia Schlagenhaufer und Claus Bierling. "Müll vermeiden" lautet das Motto. [mehr...]

Corona-Lage: Fürths Inzidenz steigt auf fast 200

Auch im Landkreis hat die Zahl der Neuinfektionen stark zugenommen - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Seit Tagen geht es nach oben: Nach Nürnberg könnte in Kürze auch Fürth in Sachen Sieben-Tage-Inzidenz die 200er-Marke reißen. Am Mittwoch liegt der Wert schon bei 197,7. Auch im Landkreis ist er stark gestiegen, auf über 140. [mehr...]

Südstadt und Eigenes Heim: Fürther Sparkasse schließt zwei Filialen

Die Zweigstellen in der Schwabacher Straße und in der Robert-Koch-Straße werden aufgegeben - vor 5 Stunden


FÜRTH  - Alle fünf Jahre stellt die Fürther Sparkasse ihr Filialnetz auf den Prüfstand: Welche Standorte werden gut, welche eher schlecht von den Kunden frequentiert? Nun werden in Stadt und Landkreis insgesamt vier der noch mit Mitarbeitern besetzten Geschäftsstellen geschlossen beziehungsweise auf SB-Betrieb umgestellt - zwei davon in der Südstadt und im Eigenen Heim. [mehr...]

Reaktionen zur Testpflicht: "Hauptsache wir können in die Schule gehen"

Die neuen Vorgaben setzen die Schulen unterschiedlich um - 13.04. 18:45 Uhr


FÜRTH  - Für Schüler in Bayern gilt nun eine Testpflicht – der Auftakt ist vielerorts in Fürth und im Landkreis offenbar gut gelaufen. Unklar ist, wie lange Apotheken eingebunden werden können. Wir haben Schüler und Schulleiter nach ihren ersten Eindrücken gefragt. [mehr...]

Kofferfabrik: Droht nun doch das Aus?

Eine bautechnische Überprüfung könnte über die Zukunft des Fürther Kulturorts entscheiden - 13.04. 17:53 Uhr


FÜRTH  - Nächste Runde im Ringen um die Kofferfabrik: Plötzlich liegt dem Fürther Rathaus „Bildmaterial“ vor, das den maroden Zustand des Baus belegt. Dieses Bildmaterial könnte das Ende der bekannten Kultureinrichtung bedeuten. [mehr...]

Im Bayern-Vergleich: Wohnungskauf ist in Fürth am billigsten

Nürnberg belegt laut Immobilienprofis Platz zwei - 13.04. 16:41 Uhr


FÜRTH  - Der Immobilienverband Deutschland (IVD) hat analysiert, in welcher bayerischen Großstadt ein Wohnungskauf im Jahr 2020 am günstigsten war. Der Leiter des Stadtplanungsamts Fürth, Jonas Schubert, erklärt, woran das liegen könnte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Weg mit den Kippen: Fürth mahnt Rauchverbot an

Auf öffentlichen Spiel- und Bolzplätzen in der Stadt darf nicht gequalmt werden - 13.04. 14:52 Uhr


FÜRTH  - Es ist traurig, dass immer wieder daran erinnert werden muss, aber offenbar unvermeidlich: Zu Beginn der Spielsaison appelliert das Grünflächenamt der Stadt Fürth an alle Fürtherinnen und Fürther, das gesetzliche Rauchverbot auf öffentlichen Spiel- und Bolzplätzen zu beachten. [mehr...]

Polizei und Gericht

Ex-Polizist und "Querdenker" zu hoher Geldstrafe verurteilt

Er wetterte auch auf Demos in Nürnberg gegen Corona-Maßnahmen - 13.04. 21:26 Uhr


NÜRNBERG  - Der frühere Kripo-Beamter Karl Hilz, der auch auf "Querdenker"-Demos in Nürnberg, Fürth und Erlangen aufgetreten ist, hat jetzt selbst ein Problem mit Justiz und staatlichen Sicherheitsbehörden: Er wird nicht nur vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet, am Montag hat ihn das Amtsgericht München zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt. [mehr...]

Zirndorf: Mülltonnen und Auto in Flammen

Sachschaden wird auf 40 000 Euro geschätzt - 13.04. 16:35 Uhr


ZIRNDORF  - Das ist ein kapitaler Sachschaden: Ein Brand zerstörte fünf Mülltonnen und ein Auto. Geschätzt rund 40 000 Euro gingen so in Flammen auf. [mehr...]

Brand nach Verpuffung in einem Reihenhaus

Leichte Verletzungen für den Bewohner - hoher Schaden für das Gebäude - 13.04. 15:37 Uhr


STEIN  - Am Montagmittag kam es im Keller eines Reihenhauses im Steiner Ortsteil Unterweihersbuch aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung. Beim Versuch, den entstehenden Brand zu löschen, erlitt der Bewohner des Hauses leichte Verletzungen. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Fürther Vereinsrekord: Auswärts eine Macht

Die Siege auf fremdem Platz im Schnelldurchlauf - vor 5 Stunden


FÜRTH  - Am Freitag (18.30 Uhr, Liveticker auf nordbayern.de) tritt die Spielvereinigung Greuther Fürth auswärts beim SV Darmstadt 98 an. Es ist das 14. Spiel des Kleeblatts auf fremdem Rasen in dieser Saison. Und dort läuft es für die Elf von Trainer Stefan Leitl außergewöhnlich gut. Fürth ist das beste Auswärtsteam der zweiten Liga, konnte achtmal auf gegnerischem Platz gewinnen. Innerhalb einer Saison ist das Vereinsrekord. Wir lassen die acht Siege im Schnelldurchlauf Revue passieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fürther Flachpass: Eine Liga in Quarantäne

Wird das Kleeblatt um die Relegation gebracht? - 13.04. 12:27 Uhr


FÜRTH  - Am Wochenende hatte die Spielvereinigung Greuther Fürth mal wieder unplanmäßig spielfrei. Der SV Sandhausen befindet sich in Quarantäne, der Terminkalender für andere Mannschaften gestaltet sich noch komplizierter und Florian Jennemann und Sebastian Gloser fragen sich: Wie soll diese Zweitligasaison noch fristgerecht zu Ende gebracht werden? [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die Kleeblatt-Kolumne: Ganz schön seltsam

Im Laubenweg 60 geht es um den Spielplan im Saisonendspurt - und einen fantasievollen Vorschlag - 13.04. 06:00 Uhr


FÜRTH  - In der zweiten Fußball-Bundesliga ist vieles durcheinandergeraten. Der Spielplan birgt immer größere Tücken. In Sandhausen macht man sich Gedanken. Fantasie ist gefragt, vielleicht betrifft das bis zum Saisonende auch noch den Laubenweg. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

"Geh hamm, etzerdla!": Oma und Enkel aus Franken sind TikTok-Stars

Christian Krömer (26) und seine Oma Lisbeth (92) haben Tausende Fans im Internet - vor 2 Stunden


STEIN/FÜRTH  - Christian Krömer (26) und seine Oma Lisbeth (92) haben im Internet Tausende Fans. Die kurzen Videos mit typisch fränkischem Charme kommen in den sozialen Medien so gut an, dass die Plattform TikTok mit ihnen wirbt und sie deutschlandweit bekannt machte. Im Interview erzählt der 26-Jährige, wie es dazu kam und was seine Oma über TikTok denkt... [mehr...]

Drollig: In Veitsbronn hüpfen die Mini-Kängurus

23 Bennett-Wallabys haben im Garten von Norbert Lux ihr Zuhause - 13.04. 14:00 Uhr


VEITSBRONN  - Norbert Lux hält in seinem Garten Bennett-Wallabys. Inzwischen ist die Gruppe auf 23 Kängurus angewachsen - und bietet so manche Überraschung. [mehr...]

Biberttal-Radweg: Die Biker werden gezählt

Das elektronische Mess-System bei Leichendorf soll die Planungen für den Radschnellweg erleichtern - 12.04. 11:00 Uhr


ZIRNDORF  - Geht es nach dem Willen von Fürths Landrat Matthias Dießl und dem diverser Planer, dann wird spätestens mit der Eröffnung der U-Bahn-Linie nach Gebersdorf im Jahr 2024 auch der nahe gelegene Radschnellweg durch den südlichen Landkreis fertiggestellt sein. Dabei sollen Zahlen helfen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Großweismannsdorf: Eine Umgehung war nicht das Ziel

Die Bürgerinitiative tritt für eine Verkehrsberuhigung im Dorf ein, aber was will die Mehrheit? - 11.04. 21:00 Uhr


ROẞTAL  - Seit einiger Zeit gibt es in Großweismannsdorf, kurz nach der Ortseinfahrt von Sichersdorf kommend, eine digitale Geschwindigkeitsanzeige. Die Installation dieser Anlage ist ein erster Erfolg der Bürgerinitiative (BI) Großweismannsdorf, die sich für Verkehrsberuhigung im Ort einsetzt. [mehr...]

Neues vom Sport

Sport trotz Lockdown: Das sind die Mutmachfotos unserer User

Viele Menschen aus der Region haben uns ihre Sportfotos zukommen lassen


NÜRNBERG  - Die Fitness-Studios sind seit Monaten geschlossen, Sport im Verein ist ebenfalls schon lange tabu. Die Lokalsportredaktion wollte deshalb wissen, wie Sie, liebe Userinnen und User, durch den Lockdown kommen. Hier folgen die Fotos, die allen, die noch gegen den inneren Schweinehund ankämpfen, Mut machen sollen. [mehr...]

Glücklich in der Luft: Bernd Tauber ist die Seele des Aero Club Fürth

53-Jähriger engagiert sich seit vielen Jahren für das Fliegen


FÜRTH  - Als Kind schaute Bernd Tauber den Seglern zu, heute engagiert er sich beim Fürther Aero Club in vielen Bereichen. Manchmal sorgt das für ein Lächeln auf seinem Gesicht - manchmal sind die Gespräche aber auch hart. [mehr...]

Selbstversuch: So joggt es sich mit FFP2-Maske

Nürnberger Sportredakteur überwand seine Komfortzone


NÜRNBERG  - In der andauernden Corona-Pandemie sind Schutz-Masken zum Alltags-Gegenstand mutiert. Doch taugen sie auch zur Anwendung beim Sport? Ein Selbstversuch im Joggen. [mehr...]

ÖDP: Unvorstellbarer Dilettantismus zu Lasten der Schüler

Bundesvorsitzender Rechholz übt Kritik an Staatsregierung und Kultusminister

NÜRNBERG  - Es war ein kleiner Coup, aber für richtiges Aufsehen hat er nicht gesorgt. Der Nürnberger Christian Rechholz ist seit September 2020 neuer Bundesvorsitzender der ÖDP. Beim Parteitag in Suhl setzte er sich gegen den bislang amtierenden Christoph Raabs in einer Stichwahl durch. Im Podcast "Horch amol" spricht er darüber, wie er die ÖDP mehr zur Geltung bringen will, übt scharfe Kritik an der Bildungspolitik in Zeiten von Corona und grenzt seine Partei deutlich von den Grünen ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Fürth - damals und heute