14°

Dienstag, 02.03.2021

|

Schon wieder: Neue Arbeiten im Bereich der Fürther Maxbrücke

Ab diesem Donnerstag wird bis Ende Juli an zwei Kreuzungen umgebaut - 01.03. 18:47 Uhr

FÜRTH  - Alle, die froh waren, dass die Arbeiten an der Maxbrücke endlich erledigt sind, werden diese Nachricht mit Unwillen vernehmen: Ab diesem Donnerstag bis voraussichtlich 30. Juli werden im Bereich von Maxbrücke, Ufer- und Königstraße noch einmal Arbeiten erledigt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelles zum Thema Corona

Appell des Fürther Klinikums: "Angst vor Astrazeneca ist völlig unbegründet"

Der Pandemiebeauftragte warnt mit Blick auf die Mutationen vor einem Impfstau - vor 6 Stunden

FÜRTH - Mit Sorge beobachtet der Pandemiebeauftragte des Fürther Klinikums, Dr. Manfred Wagner, den aktuellen Impfstau. Dieser sei eine Katastrophe. Er betont: "Die Angst vor dem Astrazeneca-Impfstoff ist völlig unbegründet". Und er fordert pragmatische Entscheidungen von der Politik. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Corona-Lage in Fürth: Inzidenz bleibt konstant

Hier sehen Sie die wichtigsten Infektions- und Impfzahlen auf einen Blick - vor 15 Minuten


FÜRTH  - Wie sieht die Coronalage aktuell in Fürth aus? Ein Blick auf den Inzidenzwert von Stadt und Landkreis sowie die Corona-Fall- und Impfzahlen. [mehr...]

Abschiebung eines Fürther Schülers: Seebrücke ist entsetzt

Die Organisation fordert wie seine Klassenkameraden die Rückholung von Vladyslav V. - vor 2 Stunden


FÜRTH  - Vor wenigen Tagen hat der Fürther Stadtrat mehrheitlich die Rückführung von Vladyslav V. und seiner Familie in die Ukraine verurteilt. Der 21-Jährige war dabei, an der FOS sein Fach-Abi zu machen. Die Seebrücke Fürth zeigt sich nun ebenfalls bestürzt. [mehr...]

"Kürzere Wartezeiten": Fürther Stadtverwaltung feiert ihre Online-Terminvergabe

Seit einem Jahr kann man Termine im Netz vereinbaren - der Service wird weiter ausgebaut - vor 6 Stunden


FÜRTH   - Die Möglichkeit, Online-Termine bei der Stadtverwaltung zu vereinbaren, besteht seit fast genau einem Jahr – Anlass für das Rathaus, eine Zwischenbilanz zu ziehen und einen aus ihrer Sicht "wertvollen Baustein des digitalen Bürgerservice" zu feiern. Auch eine baldige Ausweitung des Angebots kündigt die Verwaltung an. [mehr...]

Appell des Fürther Klinikums: "Angst vor Astrazeneca ist völlig unbegründet"

Der Pandemiebeauftragte warnt mit Blick auf die Mutationen vor einem Impfstau - vor 6 Stunden


FÜRTH  - Mit Sorge beobachtet der Pandemiebeauftragte des Fürther Klinikums, Dr. Manfred Wagner, den aktuellen Impfstau. Dieser sei eine Katastrophe. Er betont: "Die Angst vor dem Astrazeneca-Impfstoff ist völlig unbegründet". Und er fordert pragmatische Entscheidungen von der Politik. [mehr...]

Kofferfabrik: Wie tief sitzt der Schock?

Die Zukunft des Kulturzentrums hängt am seidenen Faden - und viele Fürther sind außer sich - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Das drohende Aus für das Kulturzentrum in der Langen Straße macht nicht nur die Fans wütend. Erhalt der Immobilie und eine Perspektive, das fordern die Parteien im Stadtrat. Ein erster möglicher Retter in der Not winkt jedoch ab. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Voting: Wo gibt's die besten veganen Gerichte "to go"?

Vegane Vielfalt lebt in Region auf - Ihre Meinung ist gefragt - vor 10 Stunden


NÜRNBERG   - Veganismus ist mittlerweile mehr als nur ein "Lifestyle-Trend": Auch in der Region bieten viele Restaurants eine Vielfalt an Gerichten ganz ohne tierische Inhaltsstoffe an. Von exotisch bis süß ist alles dabei. Gerade jetzt in der Pandemie stellt sich die Frage: Wo gibt's eigentlich die leckersten veganen Speisen zum Mitnehmen in der Region? Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab! [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schon wieder: Neue Arbeiten im Bereich der Fürther Maxbrücke

Ab diesem Donnerstag wird bis Ende Juli an zwei Kreuzungen umgebaut - 01.03. 18:47 Uhr


FÜRTH  - Alle, die froh waren, dass die Arbeiten an der Maxbrücke endlich erledigt sind, werden diese Nachricht mit Unwillen vernehmen: Ab diesem Donnerstag bis voraussichtlich 30. Juli werden im Bereich von Maxbrücke, Ufer- und Königstraße noch einmal Arbeiten erledigt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Polizei und Gericht

Dachstuhlbrand in Fürth: Königstraße gesperrt

Feuer brach in Gebäude auf Höhe des Stadttheaters aus - 01.03. 20:21 Uhr


FÜRTH  - Feuerwehreinsatz in der Fürther Innenstadt: Wegen eines Schwelbrandes in einem Gebäude auf Höhe des Stadttheaters war am Montagabend die zentral durch die Stadt verlaufende Königsstraße nur eingeschränkt befahrbar. Die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter an, um das Feuer zu bekämpfen. [mehr...]

Fürths neue Feuerwache: Schlauchturm mit Graffiti beschmiert

Die Polizei schätzt den Schaden auf 30.000 Euro - 01.03. 19:00 Uhr


FÜRTH  - Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich: Sprayer haben den Schlauchturm der neuen Feuerwache an der Fürther Kapellenstraße beschmiert. Die Graffiti haben laut Polizei einen "Fußballbezug". [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Fürther Flachpass: Schachmatt mit Havard Nielsen

Der Kleeblatt-Stürmer spricht über seine Hobbys und persönlichen Ziele - vor 54 Minuten


FÜRTH  - In der Hinrunde kämpfte Havard Nielsen immer wieder mit seiner schmerzenden Achillessehne, in der Rückrunde fühlt er sich besser und hat schon zweimal getroffen, unter anderem auch am Wochenende beim 2:2 gegen Hannover 96. Sebastian Gloser hat mit ihm über die Entwicklung der Spielvereinigung, das nächste Topspiel gegen Bochum und Schach gesprochen. [mehr...]

Schon wieder Fragezeichen: Fehlen Fürth drei Verteidiger?

Kleeblatt-Coach Leitl notiert außerordenliche Personalsituation - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Das nächste Topspiel lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am Samstag (13 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de) empfängt die SpVgg Greuther Fürth den VfL Bochum. Wer dann im Abwehrzentrum der Franken auflaufen kann, ist noch offen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Glas der Fürther: Vielleicht doch halbvoll?

Laubenweg 60: Die Kleeblatt-Kolumne - 01.03. 15:04 Uhr


FÜRTH  - Mal fühlt sich ein Remis wie eine Niederlage an, mal wie ein Sieg. Ganz so einfach auflösen lässt sich das nie bei manchen Spielen. Das 2:2 der SpVgg Greuther Fürth bei Hannover 96 war genau so ein Spiel. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Videos der FN
Strecken-Ticker

Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels

Schienenersatzverkehr ist eingerichtet - auch Linie S1 betroffen - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Hoffnung muss her: Zirndorfs Bürgermeister fordert Lockerungen

Auch als Vizepräsident des Bayerischen Gemeindetags appelliert Thomas Zwingel an die Politik - 01.03. 18:45 Uhr


ZIRNDORF  - In den Chor jener, die weitere Rücknahmen der Restriktionen im Lockdown fordern, stimmt Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel ein. Auch in seiner Funktion als Vizepräsident des Bayerischen Gemeindetags appelliert er an die "große Politik, jetzt über weitere vorsichtige Lockerungsschritte nachzudenken". [mehr...]

"Gedeckter Tisch": Auch in Zirndorf protestieren Wirte und Hoteliers

Leere Betten und Tische: Gastronomen machen auf ihre Situation aufmerksam - 01.03. 17:57 Uhr


ZIRNDORF  - Mit der bundesweiten Protestaktion "Gedeckter Tisch" haben die Gastronomen und Hoteliers auf ihre Situation durch die Corona-Beschränkungen aufmerksam gemacht. Auch in Zirndorf verwandelte sich der Marktplatz in einen kleinen, jedoch verwaisten Biergarten. [mehr...]

Veitsbronn: War die Trauerweide ein Risiko-Baum?

Wie viele Ersatzpflanzungen kommen, ist plötzlich wieder offen - 01.03. 17:30 Uhr


VEITSBRONN  - Die Fällung der Trauerweide auf dem Dorfplatz bewegt in Veitsbronn die Gemüter. Hätte es nicht doch eine Chance gegeben, den markanten Baum zu erhalten? Bürgermeister Marco Kistner sagt Nein - und erinnert an gefährliche Astbrüche. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Zirndorf: Grüne fordern ein Verbot von Steingärten

"In Sachen Artenvielfalt kontraproduktiv": Fraktion reicht Antrag im Stadtrat ein - 28.02. 21:00 Uhr


ZIRNDORF  - Weniger Steingärten für mehr Artenvielfalt: Das fordern die Zirndorfer Grünen via Antrag im Stadtrat. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Neues vom Sport

820 Kilo! Fränkischer Kraftdreikämpfer will den Weltrekord

Michael Schrott vom TSV Altenberg stemmt Eisen für die WM 2022


VEITSBRONN  - Der 49-jährige Kraftdreikämpfer Michael Schrott aus Veitsbronn braucht weder Motivationshilfen noch viel Platz für den Weltrekordversuch. Sein Ziel bei der nächsten WM: 820 Kilo in Summe zu stemmen. Weil er beim TSV Altenberg nicht trainieren kann, hat er in seiner Garage ein Fitnessstudio eingerichtet, das seinesgleichen sucht. [mehr...]

Kuschelhormone beim Streicheln: Wie Hunde ihre Besitzer fit halten

Psychologin Andrea Beetz erklärt, warum Berührung und Bewegung so gesund sind


FÜRTH  - Die Erlanger Psychologin Andrea Beetz hat sich jahrelang mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier befasst und ein Füllhorn an positiven Effekten entdeckt, die vor allem ein Hund auslösen kann. Sie erklärt im Interview, was es mit der Bildung geheimnisvoller Oxytocine auf sich hat. [mehr...]

Im Volleyball-Nachwuchs liegt Fürth vor Nürnberg

Wie Sigrid Rosenow die Volleyball-Abteilung des TV Fürth 1860 vorangebracht hat


FÜRTH  - Das Duo Stefan Fürst und Sigrid Rosenow hält den Volleyball beim TV Fürth 1860 am Leben: vom Beachvolleyball-Turnier auf der Fürther Freiheit bis zur Drittligamannschaft der Damen. Im Lockdown aber hat sie das Jugendtraining beendet - ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

ÖDP: Unvorstellbarer Dilettantismus zu Lasten der Schüler

Bundesvorsitzender Rechholz übt Kritik an Staatsregierung und Kultusminister

NÜRNBERG  - Es war ein kleiner Coup, aber für richtiges Aufsehen hat er nicht gesorgt. Der Nürnberger Christian Rechholz ist seit September 2020 neuer Bundesvorsitzender der ÖDP. Beim Parteitag in Suhl setzte er sich gegen den bislang amtierenden Christoph Raabs in einer Stichwahl durch. Im Podcast "Horch amol" spricht er darüber, wie er die ÖDP mehr zur Geltung bringen will, übt scharfe Kritik an der Bildungspolitik in Zeiten von Corona und grenzt seine Partei deutlich von den Grünen ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Fürth - damals und heute