19°

Dienstag, 20.08.2019

|

Gefährliche Gespinste: Giftige Raupenhaare werden zur Qual

Bewohner der Linder Siedlung sind vom Eichenprozessionsspinner geplagt - vor 2 Minuten

OBERASBACH  - Schilder warnen an den Zugängen des Waldes an der Linder Siedlung vor der Gefahr: dem Eichenprozessionsspinner. Doch mehr ist zum Leidwesen der Anwohner noch nicht passiert. [mehr...]

Nach dem Facebook-Aufruf

Lieblingsmotive: Die schönsten Fürth-Bilder unserer User

Vom Flussdreieck bis zur Freilichtbühne: Auf der Facebook-Seite bekamen wir viele Fotos - vor 6 Stunden

FÜRTH - Zum Welttag der Fotografie haben wir auf der Facebook-Seite der Fürther Nachrichten dazu aufgerufen, uns die schönsten Fürth-Fotos zu schicken. Wir haben tolle Bilder bekommen und uns über jeden Beitrag gefreut! Eine Auswahl der Bilder unserer User zeigen wir hier. [mehr...]

Unwetter in der Region

Evakuierung und Millionenschaden: So wütete das Unwetter

Orkanartige Böen: Schwerpunkt in der Region war Roth

NÜRNBERG - Vergangenen Sonntagabend haben starke Unwetter in großen Teilen Bayerns Chaos angerichtet, auch Mittelfranken hat große Schäden zu verzeichnen. Besonders schwer getroffen hat es Roth. Hier peitschte der Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 117 km/h durch die Straßen, entwurzelte dabei zahlreiche Bäume. In Nürnberg muss ein Freibad geschlossen bleiben. [mehr...]

Polizei und Gericht

Nach Schüssen auf Fürther Carport: 58-Jährige unter Verdacht

Ermittlungen der Fürther Polizei nach einem Vorfall in Dambach wiesen auf die Frau hin - 19.08. 12:56 Uhr


FÜRTH  - Der Vorfall war ebenso mysteriös wie erschreckend: Vorletzten Samstag wurden mehrere Schüsse auf einen Carport in Dambach abgefeuert – wer dahinter steckte, blieb allerdings zunächst unklar. Nun führten ihre Nachforschungen die Fürther Kripo zu einer 58-jährigen Nachbarin, die vorübergehend festgenommen wurde. [mehr...]

Exhibitionist belästigte Frau am U-Bahnhof Stadtgrenze

Einige Stationen weiter entdeckte sie ihn erneut - Polizei nahm ihn fest - 18.08. 16:45 Uhr


FÜRTH  - Ein 46-Jähriger soll sich am Samstagabend an der U-Bahn-Haltestelle Stadtgrenze vor einer Frau entblößt und Blickkontakt mit ihr aufgenommen haben – wenig später fand er sich Auge in Auge mit der Polizei wieder, die ihn mitnahm. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Nach Jahn-Sieg: Hrgota, Green und Leweling überzeugen

Ansonsten ist "befriedigend" die häufigste Note - vor 37 Minuten


FÜRTH  - Nach dem 1:0-Sieg der SpVgg Greuther Fürth über Jahn Regensburg haben die Redaktion, die User und der kicker Bilanz gezogen. Trotz der drei Punkte fallen die Bewertungen eher medioker aus. [mehr...]

Torschütze Green zum Sieg: "Klar, dass noch nicht alles perfekt läuft"

Das Kleeblatt ist zufrieden, aber es gibt noch viel Arbeit - 18.08. 16:12 Uhr


FÜRTH  - Nach einer flachen ersten Halbzeit gewinnt das Kleeblatt mit 1:0 nach einem Kopfballterffer von Julian Green zum Sieg. Am Ende war die Spielvereinigung konsequenter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

NN-Wanderreporter unterwegs

Wanderreporterin Isabel sieht sich in Herzogenaurach um

Ihr Ziel Nürnberg ist erstmals eine Etappe der großen NN-Wanderaktion - vor 1 Stunde

HERZOGENAURACH/NÜRNBERG - Es ist eine Premiere in der Geschichte der NN-Wanderreporter: Erstmals überschreitet eine Wanderreporterin die Stadtgrenzen von Nürnberg. Was Isabel auf ihrem Weg von Herzogenaurach in den Stadtteil Reutles alles erlebt, erfahren Sie im Live-Blog. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Seebrücke: Fürth soll Pate eines Rettungsschiffs werden

Bündnis wendet sich an den Stadtrat - Spendenaktion fürs Schiff "Alan Kurdi" geplant - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Fürth ist "Sicherer Hafen". Aber was folgt? Das fragt sich die Seebrücke. Das Bündnis regt an, dass die Stadt eine Patenschaft für ein ziviles Seenotrettungsschiff übernimmt. [mehr...]

Lieblingsmotive: Die schönsten Fürth-Bilder unserer User

Vom Flussdreieck bis zur Freilichtbühne: Auf der Facebook-Seite bekamen wir viele Fotos - vor 6 Stunden


FÜRTH  - Zum Welttag der Fotografie haben wir auf der Facebook-Seite der Fürther Nachrichten dazu aufgerufen, uns die schönsten Fürth-Fotos zu schicken. Wir haben tolle Bilder bekommen und uns über jeden Beitrag gefreut! Eine Auswahl der Bilder unserer User zeigen wir hier. [mehr...]

Pünktlich zur Kirchweih: Fürths Polizei trägt bald Bodycams

Die kleinen Kameras sollen Gewalt gegen Beamten reduzieren - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Polizeipräsident Roman Fertinger hat den Startschuss gegeben: Seine Streifenbeamten stattet das Präsidium Mittelfranken jetzt mit den gelben Kameras aus. Spätestens zur Michaelis-Kirchweih wird man sie auch in Fürth sehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Feiern am Flussbad: "B8 Klub" soll etabliert werden

Besucher waren angetan vom neuen Disko-Format am Kulturort Badstraße 8 - 19.08. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Nach der erfolgreichen Premiere will die Künstlerin Birgit Maria Götz d as neue Disko-Format "B8 Klub" dauerhaft etablieren. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Gefährliche Gespinste: Giftige Raupenhaare werden zur Qual

Bewohner der Linder Siedlung sind vom Eichenprozessionsspinner geplagt - vor 2 Minuten


OBERASBACH  - Schilder warnen an den Zugängen des Waldes an der Linder Siedlung vor der Gefahr: dem Eichenprozessionsspinner. Doch mehr ist zum Leidwesen der Anwohner noch nicht passiert. [mehr...]

Roßtal will mehr Tempo 70 auf Landstraßen

Der Marktgemeinderat will Einmündungen und Kreuzungen sicherer machen - vor 5 Stunden


ROSSTAL  - An allen Einmündungen von Bundes-, Staats- und Kreisstraßen außerorts im Gemeindegebiet soll künftig Tempo 70 gelten. Das wollen die Kommunalpolitiker. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein Goldzahn für Langenzenns Stadtkirche

Arbeiten zeigen: Das Dach war sehr marode - vor 5 Stunden


LANGENZENN  - Bei der Sanierung des Sakralgebäudes in Langenzenn zeigt sich: Auch vor mehreren 100 Jahren lief auf Baustellen bereits einiges schief. Das fordert nun Planer und Architekten. [mehr...]

Veitsbronner SPD kürt Bürgermeister-Kandidaten

Genossen schicken Fraktionschef Jörg Lehnberger bei Kommunalwahl ins Rennen - vor 6 Stunden


VEITSBRONN  - Das Vertrauen ist groß: Einstimmig haben Veitsbronns SPD-Mitglieder Jörg Lehnberger nominiert. [mehr...]

50 Jahre Woodstock

Woodstock: Der Mann, der für alles und jeden da war

50 Jahre danach: Chip Monck ist mit seinen Bühnenansagen berühmt geworden - 17.08. 14:00 Uhr

Interview

FÜRTH - Edward Herbert Beresford „Chip“ Monck war eigentlich Lichttechniker bei Woodstock. Veranstalter Michael Lang ernannte ihn jedoch sehr spontan und kurz vor Programmstart mit den Worten "Du hast doch tagsüber eh nichts zu tun" zum Bühnenansager. Monck ist inzwischen 80 Jahre alt und lebt in Australien. Als wir anriefen, plauderte er sofort drauf los. [mehr...]

Neue Serie: Fürther und ihre Straßen

Foto-Video-Serie: Galerist Fritsche und die Prachtallee

Barbante, Kiosk 762, Suppenkaspar: Menschen zeigen uns ihre Straße - 15.06. 10:00 Uhr

Video

FÜRTH - Für unsere neue Serie lassen wir uns markante Fürther Straßenzüge zeigen - von einem Menschen, der dort zuhause ist. Für Teil zwei ging es in Fürths Prachtstraßen, die Königswarterstraße und die Hornschuchpromenade. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Blick in vier Städte

Wandel im Herzen Fürths: So wuchs die Fußgängerzone

Nach und nach räumte die Stadt den Fußgängern mehr Platz ein - 12.06. 18:00 Uhr

Bilder

FÜRTH - Mit einem 240 Meter langen Abschnitt der Schwabacher Straße fing es an: 1975 bekam Fürth sein erstes Stück Fußgängerzone. Nach und nach wuchs die autofreie Passage. Heute ist die Idee, den Verkehr auszusperren und Aufenthaltsqualität zu schaffen, wieder aktuell. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Videos der FN
Namen im Gespräch

Ehre, wem Ehre gebührt

Hier finden sich Ehrungen aus Parteien, Vereinen und Verbänden - 29.04. 10:33 Uhr

FÜRTH - Ehre, wem Ehre gebührt: Parteien, Vereine und Verbände zeichnen langjährige Mitglieder aus oder wählen ihre Führungen neu. Hier sehen Sie, was sich in den letzten Monaten getan hat. [mehr...]

Spenden aus Stadt und Landkreis

Hier wird Gutes getan!

Willkommene Finanzspritzen: Spenden aus Stadt und Landkreis helfen - 12.07. 15:40 Uhr

FÜRTH - Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Spender, Gutes zu tun. Hier sehen Sie, wer in den letzten Monaten großzügig war. [mehr...]

Neues vom Sport

50 Jahre LAC Quelle: Kein trauriger Geburtstag

Fürths Leichtathletikverein gehört immer noch zur deutschen Elite


FÜRTH  - Zum Abschluss unserer Serie zum LAC Quelle schauen wir kurz zurück auf einen traurigen Geburtstag vor zehn Jahren. Aber vor allem werfen wir einen Blick VORAUS. Denn der Leichtathletik-Verein lebt trotz aller Widrigkeiten weiter. [mehr...]

LAC Quelle: Hirscher jagt schon die nächste Bestzeit

Leichtathletin Kerstin Hirscher im Interview: Mit 30 in Höchstform


FÜRTH  - Für Kerstin Hirscher, die seit Januar das Trikot des LAC Quelle Fürth trägt, war die vierte Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft eine besondere: In Berlin lief die Polizistin über die 1500 Meter neue persönliche Bestzeit und belegte am Ende einen starken fünften Platz. [mehr...]

Premiere für Handball-Trainerfuchs Carsten Peine

Mit Bayernligist MTV Stadeln übernimmt er erstmals ein Frauen-Team


FÜRTH  - Ein wenig hat Carsten Peine seine Übungsmethoden anpassen müssen. "Man kann nicht alles eins zu eins von den Männern auf die Frauen ummünzen", sagt er, Die Kraft- und Athletik-Verhältnisse seien doch verschieden. Ansonsten hat er nach seiner Premiere aber keine großen Unterschiede in der täglichen Trainingsarbeit erkennen können. "Eifer, Engagement und Trainingsbeteiligung sind hoch, auch technische Unterschiede erkenne ich nicht", sagt er. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Spurensuche im Tanzlabor

Ein interdisziplinärer Workshop hat sich mit dem Wasser als Metapher auseinandergesetzt. - vor 2 Stunden


FÜRTH  - Sich vernetzen und gemeinsam in den Fluss kommen, das wollen die Projektteilnehmer. Im Mittelpunkt steht die kritische Auseinandersetzung mit der modernen Gesellschaft. Am Mittwoch um 19 Uhr wird das Ergebnis in einer Performance in der kunst galerie fürth präsentiert. [mehr...]

Abgesang in Cadolzburg

Nach 17 Jahren stellt der Kulturbauhof am Sonntag seine Arbeit ein. - vor 6 Stunden


CADOLZBURG  - Götterdämmerung im Fürther Landkreis: Der Kulturpalast Anwanden muss führungslos vorerst einmal die Segel streichen und jetzt stellt auch noch der Kulturbauhof Cadolzburg seine Dienste ein. Die alten Mannschaften sind müde geworden. Neue Kräfte drängen sich nicht auf. [mehr...]

Farbwelten: Reizvolle Fotoausstellung in Roßtal

In der Spitzweedscheune stellen noch bis Sonntag sieben Fotografen aus - 16.08. 10:00 Uhr


ROSSTAL  - Der Hochadel der Fotografie, das ist gerade heute, da alles in Farbe abbildet, Schwarzweiß. Starke Kontraste, abgestufte Schattierungen, feinste Graunuancen. Farbige Bilder dagegen kommen meist nur "bunt" herüber. Trotzdem behauptet die Farbfotografie sehr wohl ihren eigenen Wert. Die "Farbwelten"-Ausstellung in der Spitzweedscheune von sieben Roßtaler Fotografinnen und Fotografen legt davon ein beeindruckendes Zeugnis ab. [mehr...]

Fürth - damals und heute