23°

Freitag, 23.08.2019

|

Spätbarocker Immobilien-Schatz wird wachgeküsst

Neues Leben für historischen Gebäude-Komplex im Herzen von Fürth - vor 4 Stunden

FÜRTH  - Ein spätbarockes Gebäude-Ensemble zwischen Bäumen- und Schirmstraße blieb jahrzehntelang unbeachtet. Nun wird das ländlich anmutende Anwesen saniert. Es sollen Wohnungen und Stadthäuser entstehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Kleeblatt plagen vor zwei Auswärtsspielen Personalsorgen

Meyerhöfer wird mehrere Wochen fehlen - 22.08. 15:17 Uhr


FÜRTH  - Die SpVgg Greuther Fürth hat gleich zwei schwere Auswärtsspiele vor der Brust. Die erste Fahrt geht am Samstag zum Bundesligaabsteiger Hannover 96 (Anpfiff 13 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de). Ausgerechnet jetzt plagen Kleeblatt-Coach Stefan Leitl die ersten größeren Personalsorgen dieser noch jungen Spielzeit. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fürther Stadion: Sommer will Namenssponsor bleiben

Immobilienunternehmer erklärt Verlängerung des Vertrags zur Formalie - 22.08. 05:27 Uhr


FÜRTH  - Der Sportpark Ronhof darf auch in den kommenden Jahren so heißen. Denn der Immobilienunternehmer Thomas Sommer hat gegenüber Nürnberger Zeitung und Fürther Nachrichten angekündigt, weiterhin der Namenssponsor des Stadions der SpVgg Greuther Fürth zu bleiben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Nach dem Facebook-Aufruf

Lieblingsmotive: Die schönsten Fürth-Bilder unserer User

Vom Flussdreieck bis zur Freilichtbühne: Auf der Facebook-Seite bekamen wir viele Fotos - 20.08. 09:30 Uhr

FÜRTH - Zum Welttag der Fotografie haben wir auf der Facebook-Seite der Fürther Nachrichten dazu aufgerufen, uns die schönsten Fürth-Fotos zu schicken. Wir haben tolle Bilder bekommen und uns über jeden Beitrag gefreut! Eine Auswahl der Bilder unserer User zeigen wir hier. [mehr...]

Unwetter in der Region

Nach Unwetter in Roth: Aufräumarbeiten dauern Wochen

Amt warnt vor übereilten Aktionen - 20.000 Festmeter Holz wurden umgeworfen

Video

ROTH/SCHWABACH - Der schwere Gewittersturm vom Sonntagabend hat allein im Landkreis Roth und in Schwabach Bäume in einer Größenordnung von 20.000 Festmetern umgeworfen. Die Aufräumarbeiten dürften Wochen dauern. [mehr...]

Polizei und Gericht

Polizei fasst jungen Graffiti-Sprayer

Schüler aus Landkreis Fürth in Erlangen festgenommen - Mutmaßlicher Mittäter flüchtig - vor 3 Stunden


FÜRTH/ERLANGEN  - Fast auf frischer Tat hat die Erlanger Polizei einen von zwei mutmaßlichen Graffiti-Sprayern erwischt. Dem 18-jährigen Schüler aus dem Landkreis Fürth droht nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. [mehr...]

BMW kracht in Skoda: Zwei Männer bei Stein verletzt

Die B14 war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt - 21.08. 12:38 Uhr


STEIN   - Auf der B14 in Richtung Stein kam es am Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall - weil ein 26-Jähriger beim Überholen einen abbiegenden Skoda-Fahrer übersah. Zwei Männer wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. [mehr...]

NN-Wanderreporter unterwegs

NN-Wanderreporter: Teepäuschen für unsere Mary

Über Beerbach geht es nach Lauf-Günthersbühl - vor 2 Stunden

KALCHREUTH - Der Start ist gelungen, Wanderreporterin Marina Hochholzner hat Kalchreuth erreicht - und sich direkt einen Schweinsbraten einverleibt. Heute geht es weiter, das Nürnberger Land ruft. Diesmal ohne die Fliegen, die unsere Reporterin in Kalchreuth piesackten? Die Antwort: im Live-Ticker! [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Heute Nacht: A73 bei Erlangen komplett gesperrt

Grund sind "Arbeiten zur Erhöhung der Verkehrssicherheit" - vor 30 Minuten


ERLANGEN  - Die Autobahndirektion Nordbayern sperrt die A 73 zwischen dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen und der Anschlussstelle Erlangen-Eltersdorf in der Nacht von Freitag auf Samstag von 21.30 Uhr bis 5 Uhr morgens in Fahrtrichtung Fürth. [mehr...]

Spätbarocker Immobilien-Schatz wird wachgeküsst

Neues Leben für historischen Gebäude-Komplex im Herzen von Fürth - vor 4 Stunden


FÜRTH  - Ein spätbarockes Gebäude-Ensemble zwischen Bäumen- und Schirmstraße blieb jahrzehntelang unbeachtet. Nun wird das ländlich anmutende Anwesen saniert. Es sollen Wohnungen und Stadthäuser entstehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unter der Bahnlinie gibt’s für Radler mehr Freiraum

In der Unterführung der Schwabacher Straße plant die Stadt Schutzstreifen und eine Busspur - 23.08. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Die Verkehrsströme in der Unterführung der Schwabacher Straße werden neu sortiert. Schutzstreifen entstehen, eine Kfz-Spur entfällt. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Fürther DJane plant DJ-Schule für Mädchen

Mrs Flow möchte dazu beitragen, dass mehr Frauen sich ans Musikmachen wagen - 22.08. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Männer bekommen am Plattenteller Konkurrenz: Die Fürther Djane Mrs Flow gehört zu den Wegbereiterinnen. Nun plant sie die Eröffnung einer DJ-Schule für Mädchen. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Rückblick: Die NN-Wanderreporterin im Dialekt-Duell

Isabel-Marie Köppel entdeckte in einer vermeintlich fremden Welt viel Vertrautes - 23.08. 05:51 Uhr


ZAUTENDORF  - Kerwa is! – äh, Kärwa mein ich natürlich. Darin liegt ein feiner, aber wichtiger Unterschied. Die Problematik kenne ich bereits von zu Hause. Schon häufig wurde darüber diskutiert, was denn jetzt richtiger sei: e oder ä? Und genauso erging es mir auf meiner Wandertour. [mehr...]

Mehr Bäume für Oberasbach könnten schon helfen

Hans Lischerong, ehemaliger Stadtgärtner, vermisst den absoluten Einsatz gegen den Klimawandel - 22.08. 16:00 Uhr


OBERASBACH  - Fleischverzicht, Abwrackprämien für alte Ölheizungen, CO2-Steuer, ein Verbot von Plastiktüten – landauf, landab überschlagen sich die Politiker derzeit mit diversen Vorschlägen im Kampf gegen den Klimawandel. [mehr...]

Die erste Reise nach Italien

Oberasbacher Senioren erinnern sich an die Sommer ihrer Jugend - 21.08. 21:00 Uhr


OBERASBACH  - Über 40 Grad Celsius. Erst in diesem Juli wurde in Deutschland ein neuer Hitzerekord gemessen. Fühlten sich die Sommer früher wirklich kühler an? [mehr...]

Oberasbach: Hotel bereitet Sorge

Etliche Bürger beschweren sich über Müll und Lärm am Asbacher Hof - 21.08. 17:58 Uhr


OBERASBACH  - Glasscherben auf dem Pflaster; Müll, der aus Fenstern fliegt und dann auf dem davor liegenden Parkplatz landet; dazu abendlicher Lärm: Klagen dieser Art, erreichten die Oberasbacher Stadträte. Dabei geht es um den "Asbacher Hof", einen Beherbergungsbetrieb am Sportzentrum. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

50 Jahre Woodstock

Woodstock: Der Mann, der für alles und jeden da war

50 Jahre danach: Chip Monck ist mit seinen Bühnenansagen berühmt geworden - 17.08. 14:00 Uhr

Interview

FÜRTH - Edward Herbert Beresford „Chip“ Monck war eigentlich Lichttechniker bei Woodstock. Veranstalter Michael Lang ernannte ihn jedoch sehr spontan und kurz vor Programmstart mit den Worten "Du hast doch tagsüber eh nichts zu tun" zum Bühnenansager. Monck ist inzwischen 80 Jahre alt und lebt in Australien. Als wir anriefen, plauderte er sofort drauf los. [mehr...]

Neue Serie: Fürther und ihre Straßen

Foto-Video-Serie: Galerist Fritsche und die Prachtallee

Barbante, Kiosk 762, Suppenkaspar: Menschen zeigen uns ihre Straße - 15.06. 10:00 Uhr

Video

FÜRTH - Für unsere neue Serie lassen wir uns markante Fürther Straßenzüge zeigen - von einem Menschen, der dort zuhause ist. Für Teil zwei ging es in Fürths Prachtstraßen, die Königswarterstraße und die Hornschuchpromenade. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Blick in vier Städte

Wandel im Herzen Fürths: So wuchs die Fußgängerzone

Nach und nach räumte die Stadt den Fußgängern mehr Platz ein - 12.06. 18:00 Uhr

Bilder

FÜRTH - Mit einem 240 Meter langen Abschnitt der Schwabacher Straße fing es an: 1975 bekam Fürth sein erstes Stück Fußgängerzone. Nach und nach wuchs die autofreie Passage. Heute ist die Idee, den Verkehr auszusperren und Aufenthaltsqualität zu schaffen, wieder aktuell. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Videos der FN
Namen im Gespräch

Ehre, wem Ehre gebührt

Hier finden sich Ehrungen aus Parteien, Vereinen und Verbänden - 29.04. 10:33 Uhr

FÜRTH - Ehre, wem Ehre gebührt: Parteien, Vereine und Verbände zeichnen langjährige Mitglieder aus oder wählen ihre Führungen neu. Hier sehen Sie, was sich in den letzten Monaten getan hat. [mehr...]

Spenden aus Stadt und Landkreis

Hier wird Gutes getan!

Willkommene Finanzspritzen: Spenden aus Stadt und Landkreis helfen - 12.07. 15:40 Uhr

FÜRTH - Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Spender, Gutes zu tun. Hier sehen Sie, wer in den letzten Monaten großzügig war. [mehr...]

Neues vom Sport

Die Frauen des 1. Golf Club Fürth sind erstklassig

Das Team von Trainer Michael Heffner hat den Aufstieg geschafft


FÜRTH  - Die 1. Frauenmannschaft des 1. Golf Club Fürth hat es geschafft: In der kommenden Saison spielen sie in der 1. Bundesliga Süd. [mehr...]

50 Jahre LAC Quelle: Kein trauriger Geburtstag

Fürths Leichtathletikverein gehört immer noch zur deutschen Elite


FÜRTH  - Zum Abschluss unserer Serie zum LAC Quelle schauen wir kurz zurück auf einen traurigen Geburtstag vor zehn Jahren. Aber vor allem werfen wir einen Blick VORAUS. Denn der Leichtathletik-Verein lebt trotz aller Widrigkeiten weiter. [mehr...]

LAC Quelle: Hirscher jagt schon die nächste Bestzeit

Leichtathletin Kerstin Hirscher im Interview: Mit 30 in Höchstform


FÜRTH  - Für Kerstin Hirscher, die seit Januar das Trikot des LAC Quelle Fürth trägt, war die vierte Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft eine besondere: In Berlin lief die Polizistin über die 1500 Meter neue persönliche Bestzeit und belegte am Ende einen starken fünften Platz. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Alles fließt

Performace in der Kunst Galerie Fürth - vor 8 Stunden


FÜRTH  - Wir sind Wasser. Zu einem Gutteil jedenfalls. Die wertvolle Flüssigkeit ist die Formel unseres Lebens. Ohne geht gar nichts. Eine Binsenweisheit, die schon Goethe beteuern ließ, dass alles aus dem Wasser entsprungen ist. Nichts liegt also näher, als das lebensspendende Nass immer wieder auch als Bild und Stilmittel zu nutzen. [mehr...]

Kreativer Pfadfinder

Die Ausstellung Wegspuren von Harald Kienle in der Poppenreuther Dorfscheune. - 21.08. 18:00 Uhr


FÜRTH  - Die generalsanierte Dorfscheune Poppenreuth feiert ihren Einstand als Kunstquartier. Am 31. August wird zur Kirchweih in der Poppenreuther Straße 119 eine Ausstellung von Skulpturen des Nürnberger Bildhauers Harald Kienle eröffnet. [mehr...]

Von Menschen und Tieren

Ein Fürther Tierarzt hat seiner Ferieninsel Capri ein literarisches Denkmal gesetzt. - 21.08. 10:06 Uhr


FÜRTH  - Loriots Möpse hat er als junger Assistenzarzt in einer Tierklinik am Starnberger See behandelt. Auch Marianne Koch, Petra Schürmann, Peter Maffay, Roberto Blanco und Horst Tappert haben ihm ihre Lieblinge dort anvertraut. Doch noch mehr als der Promi-Anhang faszinierte ihn dann aber ein Kollege auf Capri. [mehr...]

Fürth - damals und heute