-4°

Montag, 08.03.2021

|

Keine Klassenzimmer: Fürth schafft Container an

Vorübergehende Lösungen für die Unterbringung von Grundschülern - 840 000 Euro investiert - vor 2 Stunden

FÜRTH  - Die Stadt ist gewachsen, und damit schnellen in Fürth auch die Schülerzahlen in die Höhe. Geplant ist deshalb die Erweiterung einiger Grundschulen. Bis es dauerhafte Lösungen gibt, sollen Container helfen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles zum Thema Corona

Ausgangsbeschränkung fällt: Was das für Bayern bedeutet

Bürger müssen keinen "triftigen Grund" mehr vorweisen, um Haus zu verlassen - 07.03. 08:49 Uhr

NÜRNBERG - Monatelang durften die Bayern ihre Häuser auch tagsüber nur mit sogenanntem triftigen Grund verlassen. Auch wenn die Regelungen immer weiter aufgeweicht wurden, müssen sich Menschen nun im Fall einer Kontrolle nicht mehr rechtfertigen. [mehr...]

Aktuelles auf einen Blick

Wo es in Franken ab Montag Lockerungen gibt - und wo nicht

Inzidenz fällt in den Landkreisen und Städten sehr unterschiedlich aus - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Ab Montag greifen die ersten Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns - doch nicht für alle Landkreise und Städte. Wir zeigen Ihnen, welche Regionen in Franken sich über Lockerungen freuen dürfen - und welche nicht. [mehr...]

Keine Klassenzimmer: Fürth schafft Container an

Vorübergehende Lösungen für die Unterbringung von Grundschülern - 840 000 Euro investiert - vor 2 Stunden


FÜRTH  - Die Stadt ist gewachsen, und damit schnellen in Fürth auch die Schülerzahlen in die Höhe. Geplant ist deshalb die Erweiterung einiger Grundschulen. Bis es dauerhafte Lösungen gibt, sollen Container helfen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stiftungsaltenheim: Stadt Fürth steigt in Gespräche ein

Klinikum oder Wohlfahrtsverband? Die Debatte um den Betrieb der defizitären Einrichtung geht weiter - vor 11 Stunden


FÜRTH  - Der städtische Finanz- und Verwaltungsausschuss hat grünes Licht für einen neuen, möglicherweise privaten Träger des Stiftungsaltenheims gegeben. Die Mehrheit der Kommunalpolitiker sprach sich dafür aus, nur Grüne und Linke stimmten dagegen. [mehr...]

Gegen Stress: So hilft Yoga Kindern bei der Entspannung

Wegen der Pandemie fehlen Bewegung und Abwechslung - 07.03. 17:16 Uhr


NÜRNBERG  - Hausaufgaben machen und danach zum Yoga? Die Pandemie stresst viele Kinder, dazu kommt der Bewegungsmangel. Deshalb sind Entspannungsübungen auch für Jungen und Mädchen gut. Und die Eltern? Machen mit. [mehr...]

Lockerungen wieder fraglich: Fürther Inzidenzwert nähert sich der Marke 100

Die Öffnung von Büchereien und Läden steht wegen des Anstiegs auf wackligen Beinen - 07.03. 15:11 Uhr


FÜRTH  - Die Volksbücherei möchte im Zuge der jüngsten Lockerungen ihre Türen ab Montag wieder für die Kundschaft öffnen – ob das allerdings auf Dauer möglich bleibt, ist fraglich geworden. Auch die geplante Freigabe von „Click & Meet“ im Einzelhandel steht auf der Kippe, wenn der negative Trend anhält. [mehr...]

Muss die Fürther Hafenbrücke abgerissen werden?

Weil der verbaute Stahl bruchgefährdet ist, muss die Stadt handeln - Drei Varianten zur Diskussion - 07.03. 10:00 Uhr


FÜRTH  - Die Hafenbrücke am Main-Donau-Kanal, die 1970 erbaut wurde, ist in einem "statisch unbestimmten Zustand", wie es die Stadtverwaltung formuliert. Der Brückenstahl sei bruchgefährdet – ein Spontanversagen könne "jederzeit und ohne Vorankündigung eintreten". Ein Abriss steht im Raum. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Wer kennt dieses wunderbar gelegene Gewässer?

Unser neues Bilderrätsel macht Lust auf den Sommer - 06.03. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Mit unserem neuen Bilderrätsel laden wir zu einer Landpartie ein: Wer weiß, wo dieser reizende Badesee liegt oder lag? [mehr...]

Polizei und Gericht

Stein: Autofahrer gingen mit Fäusten aufeinander los

Nach einem riskanten Manöver kam es zur Schlägerei, die Polizei musste eingreifen - 07.03. 17:58 Uhr


NÜRNBERG/STEIN  - Weil zwei Autofahrer nach einem Streit handgreiflich wurden, mussten Steiner Polizisten anrücken und die Streithähne trennen. [mehr...]

Polizei warnt: Callcenter-Betrüger erbeuteten 60.000 Euro in Mittelfranken

Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus - Zeugen gesucht - 05.03. 16:52 Uhr


NÜRNBERG  - Innerhalb von drei Tagen haben Betrüger in Mittelfranken 60.000 Euro erbeutet. Die Unbekannten gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus, um so an das Geld der drei Geschädigten zu kommen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. [mehr...]

Bei Verfolgungsjagd: Mutmaßlicher Drogenhändler verunglückt schwer

Die Polizei fand Messer, einen höheren Geldbetrag und Betäubungsmittel - 04.03. 14:59 Uhr


NÜRNBERG/FÜRTH  - In der Nacht zum Donnerstag ist ein Motorradfahrer in Nürnberg mit hoher Geschwindigkeit vor einer Polizeikontrolle geflohen. Auf der Flucht stürzte er und verletzte sich lebensgefährlich. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Derby-Termine: Kleeblatt-Fans ärgern sich über die DFL

Beim Kleeblatt will man sich keinen Verschwörungstheorien anschließen - vor 2 Stunden


FÜRTH  - Nach der 1:2-Niederlage bleiben der SpVgg Greuther Fürth mehr Tage als üblich, um sich zu erholen. Am kommenden Wochenende ist spielfrei, danach stehen gleich zwei Derbys in kurzer Zeit an. Beim Kleeblatt hofft man auf den positiven Effekt der längeren Pause. [mehr...]

Zu wenig Ertrag: Fürth hadert mit der Eckenausbeute

Beim 1:2 gegen Bochum verpasst es das Kleeblatt, sich zu belohnen - 07.03. 09:12 Uhr


FÜRTH  - Die Chancen waren da für die SpVgg Greuther Fürth, um auch bei diesem Topspiel drei oder wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Am Ende mussten sie aber den vergebenen Chancen nachtrauern - und sich darüber ärgern, mal wieder nicht mehr aus ihren Standardsituationen gemacht zu haben. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Videos der FN
Strecken-Ticker

Streckensperrung zwischen Ansbach und Dombühl aufgehoben

Es kommt zu keinen Folgeverspätungen - 04.03. 16:49 Uhr

NÜRNBERG - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Langenzenn: Tempo 30 wird ausgebremst

Regelungen sorgen für Ärger - 07.03. 18:30 Uhr


LANGENZENN  - Endlich die Raser an den Ortsein- und -ausgängen und anderen Gefahrenstellen ausbremsen – das würden die Stadträte der Rangaustadt gern in die Tat umsetzen. Doch so einfach ist es nicht. [mehr...]

Stein: Müssen jetzt die Gerichte ran?

Im Streit um die Geschäftsordnung finden Bürgermeister und Stadtrats-Mehrheit nicht zueinander - 07.03. 13:00 Uhr


STEIN  - Sie ist quasi die Verfassung, die sich ein Stadtrat für seine Arbeit selbst gibt: die Geschäftsordnung. Seit der Kommunalwahl vor einem Jahr und den damit verbundenen neuen Mehrheitsverhältnissen liegen die meisten Stadträte mit Bürgermeister Kurt Krömer und dessen SBG bei diesem Thema über Kreuz. [mehr...]

Fürth, Veitsbronn, Höfen: Gebrauchtwarenhöfe verkaufen jetzt online und mit Termin

In Siegelsdorf hat in der Zentrale eine Partnerfiliale der Post eröffnet - 06.03. 16:00 Uhr


FÜRTH/VEITSBRONN  - Die Verkaufshallen geschlossen, nichts ging im Lockdown. Kreativität ist gefragt, auch im Wertstoffzentrum Veitsbronn: Hier hat man jetzt eine Online-Verkaufsplattform geschaffen. Ab Montag startet man zudem "Call and Meet". [mehr...]

Zirndorf: Streichkonzert beim Haushalt

Die Toilettenanlage am Bahnhof ist gestrichen, die Feuerwehr kommt glimpflich davon. - 06.03. 11:30 Uhr


ZIRNDORF  - Nach einer zweiten abendfüllenden Sitzung ist in Zirndorf das Defizit im Haushalt 2021 ausgebügelt. Das Investitionsprogramm ist so weit gestutzt, dass voraussichtlich keine 5,5 Millionen Euro aufgenommen werden müssen, sondern 3,9 Millionen Euro genügen sollten. [mehr...]

Neues vom Sport

Impfzentrum statt Hockey: Soziales Jahr beim Kleeblatt

Das FSJ des Zirndorfer Abiturienten Lasse Rühl hat eine kuriose Wendung genommen


FÜRTH  - Lasse Rühl begann im Sommer 2020 ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Hockey-Abteilung der SpVgg Greuther Fürth. Das nahm wegen des Lockdowns eine kuriose Wendung: Weil er seit dem Lockdown keine Kinder und Jugendlichen mehr trainieren darf, hilft er drei Tage pro Woche im Fürther Impfzentrum. [mehr...]

"Wir waren echte Kleeblättler": Torjäger Zettl erinnert sich

In der Saison 1990/91 feierten die Fürther eine Pokalsensation


FÜRTH  - Der Abstieg in die Landesliga Ende der 80er-Jahre ist die dunkelste Ära der SpVgg Fürth. Die Truppe um Stürmer Oliver Zettl läutet mit der Pokalsensation 1990 die Wende ein. Das 3:1 gegen Dortmund in der ersten Runde des DFB-Pokals trägt die verschworene Elf durch die Saison. Nur die Club-Amateure lassen sich nicht abschütteln, weshalb es nach 30 Spieltagen zum Showdown kommt. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Gefährlicher Trend: Für Anfänger kann Eisbaden tödlich sein

Im Internet kursieren Videos von Mutproben im kalten Wasser


VEITSBRONN  - Die Menschen drängen nicht nur nach draußen, sondern auch ins kalte Wasser. Im Internet machen Videos von unerfahrenen Hobby-Schwimmern die Runde, die den Sprung in Seen und Flüsse als Mutprobe verharmlosen. Oliver Halder, Organisator der Ice Swimming German Open im Veitsbad, schlägt Alarm. [mehr...]

ÖDP: Unvorstellbarer Dilettantismus zu Lasten der Schüler

Bundesvorsitzender Rechholz übt Kritik an Staatsregierung und Kultusminister

NÜRNBERG  - Es war ein kleiner Coup, aber für richtiges Aufsehen hat er nicht gesorgt. Der Nürnberger Christian Rechholz ist seit September 2020 neuer Bundesvorsitzender der ÖDP. Beim Parteitag in Suhl setzte er sich gegen den bislang amtierenden Christoph Raabs in einer Stichwahl durch. Im Podcast "Horch amol" spricht er darüber, wie er die ÖDP mehr zur Geltung bringen will, übt scharfe Kritik an der Bildungspolitik in Zeiten von Corona und grenzt seine Partei deutlich von den Grünen ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Fürth - damals und heute