-4°

Montag, 01.03.2021

|

Für Freude im Alltag: Tipps gegen den Corona-Blues

Bewegung, kreative Hobbys und Tipps für die Psyche: So kommt Positivität in den Alltag - 23.02.2021 18:04 Uhr

15.06.2018, Niedersachsen, Oderbrück: Ein Spaziergänger mit einem bunten Regenschirm steht einsam am Oderteich im Oberharz. Foto: Swen Pförtner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

23.02.2021 © Swen Pförtner/dpa


Der Coronavirus und seine Folgen. Hohe Infektionszahlen, ein langer Lockdown-Winter, Kontaktbeschränkungen, Homeschooling und Homeoffice: Die Corona-Pandemie macht auch der Psyche zu schaffen. Noch ist kein Ende des Lockdowns oder der Kontaktbeschränkungen in Sicht, Urlaubspläne gestalten sich schwierig.

Wir haben Experten im Landkreis Forchheim befragt, wie wir optimistisch bleiben können und wie es auch in Corona-Zeiten gelingt, Freude in den Alltag zu integrieren.

Bilderstrecke zum Thema

Kraft tanken: Tipps gegen den Corona-Blues

Die Pandemie und der Lockdown machen zu schaffen. Mit Regenschirmen zwischen den Feldern spazieren oder Zeit in der Natur verbringen, im Landkreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz: Das kann von der Corona-Pandemie ablenken und einen auf andere Gedanken bringen. Wir haben Experten befragt und Ideen gesammelt: Mit diesen Tipps kommen schöne Momente und Optimismus zurück.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim