Donnerstag, 29.10.2020

|

Grau und regnerisch: Schmuddelwetter in der Region

Am Samstag sorgt ein Zwischenhoch für Sonne und Wärme - vor 7 Stunden

+++ Der Donnerstag startet nass und kühl bei 10 Grad. Wärmer wird es über den Tag kaum und die Regenwolken halten sich ebenfalls über Franken. Die Sonne schafft es nur selten durch die dicke Wolkendecke.


Thermen, Escape Rooms, Netflix: Freizeit-Tipps für den Herbst


+++ Der Freitag startet extra ungemütlich: In der Nacht und bis in den Morgen hinein kann es ziemlich windig werden. Die Wolken blasen die Böen allerdings nicht weg: Es bleibt tagsüber trüb und regnerisch.

Bilderstrecke zum Thema

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite

Bunt gefärbtes Laub und strahlendener Sonnenschein: Gerade zeigt sich der Herbst in den Fürther Parkanlagen von seiner allerschönsten Seite.


+++ Pünktlich zum Start ins Wochenende können wir dann jedoch wieder auf eine kleine Portion Vitamin D hoffen: Der Samstag zeigt sich freundlich bei bis zu 15 Grad. Franken kann sich zudem auf fast zehn Stunden Sonne freuen - also nichts wie raus an die frische Luft - mit Abstand versteht sich in diesen Zeiten.

Herbst

© News5/Grundmann


nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region