Freitag, 06.12.2019

|

Grau und verregnet wird der zweite Advent

Die Temperaturen steigen auf bis zu 9 Grad - vor 7 Stunden

+++ Der Nikolaus hat in der Nacht zum Freitag ordentlich gebibbert: Auf bis zu -3 Grad sind die Temperaturen abgesunken. Daher ist ortsweise bis Mittag mit Frost zu rechnen. Tagsüber klettert das Thermometer auf maximal 5 Grad, der Himmel ist überwiegend bewölkt.

+++ Am Samstag wird es regnerisch: Zwar wird der Tag mit Tiefstemperaturen von 6 Grad verhältnismäßig mild, doch vor allem bis zum Mittag ist mit Regen zu rechnen.

+++ Auch am Sonntag lichten sich die Regenwolken nicht. Es bleibt zwar bei bis zu 9 Grad weiterhin mild, doch die Sonne kann nicht gegen die Wolkendecke ankämpfen.

+++ Die nächste Woche beginnt ebenfalls grau und nass. Vor allem am Montag ist mit Niederschlägen zu rechnen, die Temperaturen bleiben aber vorerst weiterhin über dem Gefrierpunkt.

Weiße Weihnachten? Das ist die Prognose für die Feiertage


Die Weihnachtsmärkte in der Region:

Klicken Sie bitte hier, falls Sie die interaktive Karte nicht sehen können.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region