33°

Montag, 10.08.2020

|

Angebot für junge Pferdefreunde

TV Gunzenhausen bietet seinen jungen Mitgliedern ein Sommerferienprogramm auf dem Reitclub Franka an. - 26.07.2020 07:25 Uhr

„Das Glück dieser Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde“, mag sich diese Nachwuchsreiterin denken.

© Foto: TV Gunzenhausen


Zu Beginn der Sommerferien öffnet der Familienbetrieb der Familie Engelhardt/Frühwirth nach vierjähriger Umbauphase erstmals die Tore seiner Reitschule. Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 14 Uhr, erwarten die jungen Teilnehmer der Ferienfreizeit Abenteuer auf dem Hof. Für Familien, die berufsbedingt eine längere Betreuungszeit benötigen, besteht gegen einen geringen Aufpreis außerdem die Möglichkeit einer Frühbetreuung.

An erster Stelle steht die Zeit mit den Ponys, die täglich bei geführten Ausritten, Reiterspielen und ersten Reiterfahrungen zum Einsatz kommen; aber auch die anderen Tiere auf dem Hof freuen sich über Streicheleinheiten. Reiterliche Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig. Zudem bieten Angebote wie beispielsweise eine Kreativ-Werkstatt, Bewegungs- und Teamspiele oder Hof-Rallyes zahlreiche Möglichkeiten für die jungen Tierliebhaber.

Kinder, die gerne an der Ferienfreizeit teilnehmen möchten, können sich noch anmelden und die letzten Plätze in einer der ersten fünf Sommerferienwochen sichern. Für Fragen oder zur Anmeldung steht Franziska Frühwirth telefonisch (0151/18709597) oder per Mail (kindersport@tv1860-gunzenhausen.de) zur Verfügung. Anmeldungen sind auch ohne TV-Mitgliedschaft möglich, TV-Mitglieder zahlen aber einen verbilligten Preis.

Kennenlern-Angebot

Wenn die "Tageskinder" gegen 14 Uhr den Hof verlassen startet – nachdem alles den Corona-Hygienemaßnahmen entsprechend desinfiziert wurde – das Kennenlern-Angebot der Reitschule des RC Franka: In den Sommerferien 2020 können Kinder und Erwachsene, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, qualifizierte Reitstunden nehmen, Hof und Reitlehrerin kennenlernen und in den Unterricht am Hof schnuppern. Mit Annika Frühwirth (Pferdewirtin in klassischer Reitausbildung und Trainerin B) steht hierfür eine qualifizierte Fachkraft zur Verfügung. Montag bis Samstag ab 15 Uhr können Einzelreitstunden von 45 Minuten an der Longe oder im freien Reiten zu einem Preis von je 15 Euro gebucht werden. Für Fragen oder zur Anmeldung steht Annika Frühwirth telefonisch (0151/70177854) oder per Mail (info@rc-franka.de) zur Verfügung.

"Knuddeln" für die Jüngsten

Die Samstage sind in den Ferien dann für die Jüngsten reserviert. Für 39 Euro können Kinder bereits ab vier Jahren von 9 bis 14 Uhr auf den Hof in Kröttenbach kommen. In dieser Zeit dreht sich für die Kleinsten dann alles um die Ponys: Es wird viel Zeit beim "Knuddeln" und Versorgen der Vierbeiner verbracht und natürlich werden auch erste Reiterfahrungen auf dem Pferderücken gesammelt. Auch hier nimmt Annika Frühwirth Anmeldungen entgegen. Am 8. und 29. August, sowie am 5. September sind noch Plätze frei.

InfoWeitere Informationen auch unter www.tv1860-gunzenhausen.de

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen, Unterschwaningen