"Wichtig für die Jugend"

Bei Schmuddelwetter: Die Gunzenhäuser Eisbahn 2022 ist eröffnet

Wolfgang Dressler
Wolfgang Dressler

Altmühl-Bote

E-Mail zur Autorenseite

18.11.2022, 17:31 Uhr
xxx

© Wolfgang Dressler, NN xxx

Die Eisbahn geht in ihre achte Saison, worauf Bürgermeister Karl-Heinz Fitz hinwies. Er bezeichnete das siebenwöchige Event als wichtiges Signal für die Jugend, die sich hier in ihrer Freizeit und im Rahmen des Schulsports betätigen könne. Ein wichtiges Signal sei die Bahn aber auch im Sinne der Attraktivität der Stadt und des Einzelhandels. Der Entscheidung, die Eisbahn erneut zu veranstalten, sei eine sorgfältige Abwägung vorausgegangen.

Dank sagte der Rathauschef den Haupt- und sonstigen Sponsoren sowie allen direkt Beteiligten - vom Eislaufclub über die Gastronomie bis zum städtischen Bauhof. Die wohl wichtigste Person wurde nicht vergessen. Es ist Eismeister Klaus Carl.

1 Kommentar