Donnerstag, 28.01.2021

|

zum Thema

Erneut ausgebremst: vhs übt Kritik an Landespolitik

Bildungseinrichtung in Gunzenhausen muss ab Dienstag Pforten schließen - 27.11.2020 17:39 Uhr

Ab Dienstag dürfen keine Volkshochschul-Kurse mehr stattfinden. vhs-Vorsitzender Gerhard Postler (rechts) und vhs-Leiter Wolfgang Näßer müssen erneut die Türen der vhs Gunzenhausen schließen.

27.11.2020 © Foto: vhs Gunzenhausen


Ab Dienstag, 1. Dezember, müssen laufende Kurse abgebrochen werden, geplante Kurse beginnen gar nicht erst. Wann es wieder weiter gehen kann, ist noch unklar, teilt vhs-Leiter Wolfgang Näßer in einer Pressemitteilung mit.

Die jüngste Entscheidung des bayerischen Kabinetts hat die Volkshochschule überrascht. "Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir schließen müssen, obwohl der Unterricht seit Monaten wieder läuft und wir das mit unserem Hygienekonzept so sicher wie möglich gestalten", betonen Näßer und der vhs-Vorsitzende Gerhard Postler.

Bisher gab es keine bekannten Infektionen oder Erkrankungen unter Kursteilnehmern, seit September laufen die Kurse unter den gleichen Bedingungen wie in den Schulen. Hygienekonzepte sind mit dem Kultusministerium abgesprochen. Mit dem neuen Kabinettsentschluss ist die Situation anders: Kurse dürfen bis Montag, 30. November, noch laufen, ab Dienstag sind dann die Türen der vhs Gunzenhausen geschlossen, so Näßer.


Filme, Plätzchen und mehr: So entkommen Sie dem Lockdown-Koller


Bei der Volkshochschule Gunzenhausen zeigt man sich enttäuscht von der Landespolitik. Beim Lockdown im Frühjahr habe man wochenlang nicht gewusst, was für die vhs gilt und was nicht. "Das Wort Volkshochschule oder Erwachsenenbildung kam in den ersten Verordnungen überhaupt nicht vor", bemängelt Postler. Nach vielen Bemühungen des Bayerischen Volkshochschulverbands habe man erst für Rechtssicherheit sorgen können.

Verluste vorprogrammiert

Nach den Sommerferien konnte gemeinsam mit den Schulen der Unterricht wieder aufgenommen werden. "Bei den knapp 200 bayerischen Volkshochschulen gibt es jährlich rund drei Millionen Kursbuchungen", betont Näßer. Alleine in Gunzenhausen habe man fast 600 Kursangebote. Mit dem "Lockdown light" im November wurden dann aber bereits die Sport- und Bewegungskurse gestrichen. Die komplette Schließung trifft die vhs noch stärker und sorgt auch für Verluste.

Bilderstrecke zum Thema

Länder einig: Diese Corona-Regeln sollen für Weihnachten und Silvester kommen

Nach dem Willen der Länder werden Familienfeiern an Weihnachten eingeschränkt möglich sein. Darauf haben sich die Ministerpräsidenten geeinigt. Am Mittwoch fallen die Entscheidungen mit Kanzlerin Merkel.


Dabei hatte man sich bei der vhs Gunzenhausen trotz der schwierigen Situation der letzten Monate auf die Zukunft vorbereitet. So wurde zusätzlich Unterrichtsraum geschaffen, es wurde auf ein neues Verwaltungssystem umgestellt und dabei auch das Gesicht im Internet verändert.

Der Webauftritt wurde komplett überarbeitet und glänzt ab sofort im neuen Design, das sich benutzerfreundlich auf die Darstellung mit Smartphone, Tablet oder PC von selbst anpasst. Die Anmeldung kann damit jetzt noch einfacher kontaktlos im Internet erfolgen.

Auch die Möglichkeiten für Online-Kurse wurden getestet. "Hier ist der Präsenzunterricht aber auch in Zukunft nicht zu ersetzen", ist sich Postler sicher, "dennoch muss auch die Volkshochschule bei der zunehmenden Digitalisierung dabei sein". Vorerst ist die neu gestaltete Internetseite der vhs aber nur die Informationsplattform, ab wann die Kurse wieder laufen dürfen.


Sie wollen Ihre Meinung zur Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

Sie möchten über die Corona-Impfung diskutieren?

Dann ist hier der richtige Ort dafür.

Oder soll es um die Maskenpflicht gehen?

Dann sind Sie hier gut aufgehoben.

ab

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen