Erster Hundebadetag im Merkendorfer Naturfreibad

11.10.2021, 13:06 Uhr
Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
1 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
2 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
3 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
4 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
5 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an.
6 / 7

Im Merkendorf Naturfreibad Weißbachmühle stand zum Saisonende der 1. Hundebadetag an. Rund 30 Fellnasen und ihre Besitzer nahmen diese Angebot gerne an. © Margit Schachameyer, NN

Sieglinde Weißel, Frohmut Keßler, Angela Böhm und Heinz Pfeiffer (von links) vom TSV Merkendorf sorgten bei 1. Hundebadetag im Merkendorfer Naturfreibad Weißbachmühle für die Verpflegung der Herrchen und Frauchen.
7 / 7

Sieglinde Weißel, Frohmut Keßler, Angela Böhm und Heinz Pfeiffer (von links) vom TSV Merkendorf sorgten bei 1. Hundebadetag im Merkendorfer Naturfreibad Weißbachmühle für die Verpflegung der Herrchen und Frauchen. © Margit Schachameyer, NN