Beliebtes Großevent

Gunzenhausen: Das Bürgerfest findet nach zwei Jahren Pause wieder statt

ab-Redaktion

14.6.2022, 17:58 Uhr
Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause findet Anfang Juli wieder das Gunzenhäuser Bürgerfest statt.

 

© Stadt Gunzenhausen, NN Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause findet Anfang Juli wieder das Gunzenhäuser Bürgerfest statt.  

Drei Bühnen und zahlreiche Bands erwarten die Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Musikalisch sollte für jeden etwas dabei sein, angefangen bei ruhigen Smooth- & Chill-Klängen, über zünftige Blasmusik bis hin zu rockigen Mähnenschüttelmomenten.

Namhafte Bands

Mehr als vier Jahrzehnte gibt es das Bürgerfest in der Stadt Gunzenhausen bereits. Trotz des Mottos „Umsonst & Draußen“ sind regelmäßig namhafte Bands am Start und auch 2022 sind mit Monobo Son, Boxgalopp oder The Heimatdamisch wieder einige musikalische Hochkaräter dabei, heißt es in der Pressemitteilung.

Zeitgleich findet das Stadtjugendfest statt und soll laut Stadtverwaltung zusammen mit dem Bürgerfest zu einem kulturellen und kreativen Erlebnis für alle Generationen werden.

Das Bürgerfest ist ein buntes Fest von Bürgern für Bürger. Zahlreiche Gunzenhäuser Vereine und Verbände, dazu die heimische Gastronomie sowie Freunde der Stadt Gunzenhausen sorgen für die Verköstigung und nutzen dabei die Chance, sich und ihre Organisation einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Bands, Bühnenstandorte, Programm und Parkmöglichkeiten können der Internetseite dasbuergerfest.de entnommen werden. Nähere Informationen erteilt die Tourist Information der Stadt Gunzenhausen unter 09831/508300 oder touristik@gunzenhausen.de.