-0°

Mittwoch, 11.12.2019

|

Gunzenhausen: Der Nikolaus kommt ins Haus

Die Pfadfinder bieten ihren Dienst wieder für Familien in der Stadt und der näheren Umgebung an - 24.11.2019 07:01 Uhr

Wer den Nikolaus in Anspruch nehmen will, der sollte wissen: Die Spenden gehen an die aktive pfadfinderische Kinder- und Jugendarbeit vor Ort im Stamm Gunzenhausen. © DPSG Stamm Gunzenhausen


1977 verkleideten sich die Gruppenleiter und Rover zum ersten Mal als Bischof Nikolaus mit seinem Begleiter Grambus und besuchten Familien mit Kindern in Gunzenhausen und der näheren Umgebung.

Diese Tradition führen sie auch heuer weiter und bieten diesen Dienst am Samstag, 7. Dezember, an. Das Angebot gilt nur für Familien und ist nicht für Vereins- und Firmenveranstaltungen gedacht.

Wer den Nikolaus "bestellen" möchte, kann sich unter Telefon 0157/84891854 bei Michaela Wegerer mit den Pfadfindern direkt in Verbindung setzen. Termine werden täglich telefonisch ab 8 Uhr (außer sonntags) bis zum 4. Dezember entgegengenommen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen