Donnerstag, 06.05.2021

|

zum Thema

Heizomat-Hetzner-Challenge: Schon über 11.000 Kilometer gesammelt

Acht Sportvereine wetteifern bei der Heizomat-Hetzner-Challenge um die meisten Kilometer - 19.03.2021 16:20 Uhr

Die Seniorensport-Gruppe des SV Unterwurmbach sammelte dieser Tage Kilometer für die Heizomat-Hetzner-Challenge.

19.03.2021 © Norbert Weber


Die Lauf-Challenge findet, wie berichtet, vom 15. März bis zum 4. April statt. Motto: "Laufen für den guten Zweck – für Groß und Klein, für Jung und Alt." In dieser Zeit können die Mitglieder der acht teilnehmenden Vereine möglichst viele Kilometer joggen oder walken.

Die Klubs leiten die gesammelten Kilometer an Frank Reißlein vom SV Unterwurmbach weiter, der daraus eine tagesaktuelle Tabelle erstellt. Je nach Abschlussplatzierung gibt es einen größeren oder kleineren Teil des gesamten Preisgelds von 25.000 Euro.

Zur Auswertung und Ermittlung der jeweiligen Punktzahl werden die gelaufenen Kilometer ins Verhältnis zur Mitgliederzahl gesetzt. Und am Freitagmorgen hatten die Sportler bereits über 11 000 Kilometer zusammengebracht. Respekt!

Zwischenstand vom 19. März

FC Frickenfelden 271 Mitglieder/1359,80 Gesamtkilometer/9031,88 Gesamtpunkte.

DJK Gnotzheim 457/1952,61/7690,81

FC Aha 318/1233,20/6980,38

SV Cronheim 403/1525,66/6814,36

Unterwurmbach 614/2111,85/6191,09

TSV Heidenheim 362/1132,58/5631,61

FC Gunzenhausen 570/535,55/1691,21

TV Gunzenhausen 1800/1478,71/1478,71

Laufkilometer insgesamt 11.329,96

mho

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen, Gnotzheim, Heidenheim