13°

Samstag, 06.06.2020

|

Imposante Vögel: Schwäne am Altmühlsee

Derzeit kann man von der Vogelinsel aus viele Wasservögel beobachten - 21.05.2020 12:18 Uhr

Dieser wunderschöne Schnappschuss eines tief über dem Altmühlsee fliegenden Schwans gelang unserem Leser Florian Brändlein. © Florian Brändlein


Ausgewachsene Höckerschwäne können eine Körperlänge von bis zu 160 Zentimetern erreichen, ihre Flügel haben eine Spannweite von bis zu 240 Zentimeter. Zwischen 10,6 und 13,5 Kilogramm schwer ist ein Männchen, Weibchen kommen auf höchsten 10 Kilogramm. Der Höckerschwan ist laut Wikipedia damit in Mitteleuropa der größte heimische Wasservogel und gehört zu den schwersten flugfähigen Vögeln weltweit.

Bilderstrecke zum Thema

Pralle Natur im Fränkischen Seenland

Im Wonnemonat Mai leben nicht nur die Menschen auf, die Natur explodiert förmlich und hat ihr schönstes, farbenfrohes Gewand angelegt. Und überall kreucht und fleucht es. Unsere Leserinnen und Leser haben dieses Naturspektakel fotografisch festhalten.


Doch nicht nur Schwäne tummeln sich auf den Wasserflächen des Fränksichen Seenlands und darum herum. Von der Vogelinsel am Altmühlsee aus können die unterschiedlichsten Wasservögel und Wiesenbrüter beobachtet werden. Sie ist immer einen Ausflug wert.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen