Alle Farben kommt nicht

Kein DJ in der Adventszeit: Nächste Absage für Gunzenhausen

24.11.2021, 12:24 Uhr
Mit bürgerlichem Namen heißt der deutsche DJ Frans Zimmer. Er wird nun nicht in Gunzenhausen zu sehen und zu hören sein.

Mit bürgerlichem Namen heißt der deutsche DJ Frans Zimmer. Er wird nun nicht in Gunzenhausen zu sehen und zu hören sein. © imago images/Future Image, NN

Doch von dem winterlichen Programm ist bekanntermaßen kaum etwas übrig geblieben, was der aktuellen Corona-Lage und den neuen Verordnungen der Staatsregierung geschuldet ist. Und so folgt jetzt auch die Absage für das Konzert.

"Noch am Montagvormittag liefen die Vorbereitungen, Gespräche bezüglich Licht, Ton, Catering, Platzgestaltung, ein weiterer Ortstermin mit der BR-Fachgruppe Veranstaltungssicherheit war angesetzt, doch am frühen Nachmittag, nur wenige Stunden später, erfolgte die Absage", teilt Eckerlein nun mit.

Aufgrund der guten Erfahrungen bei der BR Radltour 2017 habe der Bayerische Rundfunk (BR) bei der Stadt Gunzenhausen angefragt. Im Rahmen des "Bayern 3 Live Clubs" wäre der DJ am Mittwoch, 8. Dezember, im Falkengarten aufgetreten. Die 300 Karten dafür wären ausschließlich über den Sender verlost worden.

Nachholtermin ist nicht sicher

Das Konzert nun abzusagen ist "eine absolut verständliche, nachvollziehbare und wohl auch richtige Entscheidung", findet Eckerlein. "Ob und wann der Bayern 3 Live Club mit DJ Alle Farben nachgeholt werden könnte, das lässt sich leider zum heutigen Tage nicht sagen", ist dazu aus der Pressestelle des BR hören.

Dies hänge einerseits von der Entwicklung der Pandemie, andererseits aber und in erster Linie vom Terminkalender des Künstlers ab. "Grundsätzlich kann die Redaktion aber sagen, dass sie sich mit Vertretern der Stadt Gunzenhausen darauf verständigt hat, weiter in Kontakt zu bleiben und sich beide Seiten vorstellen können, zu gegebener Zeit über mögliche Event-Kooperationen nachzudenken", heißt es abschließend.

Keine Kommentare