16°

Sonntag, 16.06.2019

|

Konzertreihe Sommerklänge in Gunzenhausen startet

Insgesamt acht Konzerte finden an verschiedenen Orten statt - 17.05.2019 18:10 Uhr

Der Weißenburger Michael Gabler tritt bei den Sommerklängen auf. © Kulturmacherei Gunzenhausen


Die Veranstaltungsreihe hat in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich Leben in die Gassen und auf die Plätze der Altmühlstadt gebracht. 2018 wurde die Reihe um einen Veranstaltungsort erweitert, den zentralen Marktplatz. Die Konzerte dort waren auf Anhieb so publikumsträchtig, dass sich die beteiligten Gastronomen nicht nur entschlossen haben, selbige fortzuführen, die Reihe wird sogar noch erweitert.

Den Anfang macht genau an der Stelle, wo die Sommerklänge begonnen haben, der Amerikaner Joseph Parsons. Der Singer-Songwriter ist am Mittwoch, 22. Mai, ab 19 Uhr beim Restaurant "Hafner" am Hafnermarkt zu hören. Der Eintritt ist bei allen acht Konzerten frei. Tags darauf am Donnerstag, 23. Mai, legt die Akustikband Picked Up gleich nach. Ab 18 Uhr können Besucher den Hits aus 60 Jahren Popmusik zwischen Adebar, Eiscafé Paradiso und Peperoncino lauschen. Erstmals im vergangenen Jahr, ist der Marktplatz auch heuer wieder Location der Sommerklänge.

Regionale Musiker im Programm

Lokale Musik vom Weißenburger Michael Gabler gibt’s am Donnerstag, 13. Juni, ab 18 Uhr auf die Ohren. Der Künstler tritt ebenfalls am Marktplatz auf. Zudem sind die Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet. Rund einen Monat später am Donnerstag, 18. Juli, ab 18 Uhr gibt dort die Kultband EKS ihren mehrstimmigen Gesang zum Besten. Auch an diesem Tag lädt der Einzelhandel bis 20 Uhr zum Einkaufsabend ein.

Ein Doppelpack folgt am Freitag, 19. Juli: Das Weißenburg-Gunzenhäuser Gewächs Suttcliffe spielt am Hafnermarkt, während Balladen und Partyhits von Holm beim Hotel-Gasthof Krone zu hören sind. Beide Bands legen ab 19 Uhr los. Zu Rockabillysound können Besucher am Samstag, 3. August, die Beine schwingen. The Booze Bombs rocken ab 18 Uhr am Marktplatz.

Den Abschluss der Konzertreihe macht Donny Vox am Donnerstag, 29. August. Best of greatest Hits verspricht der Kalifornier, der bereits seit über 20 Jahren in Unterfranken lebt. Ab 18 Uhr ist er am Marktplatz zu hören. 

ikö E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen