11°

Montag, 21.10.2019

|

Markt Berolzheim: Spritzige Bühnengags

"Kulissenschieber" wollen es wieder einmal so richtig krachen lassen - 11.03.2019 06:32 Uhr

Auf der Bühne der „B-Heimer Kulissenschieber“ im Saalbau Meyer wird es auch 2019 turbulent zugehen. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Stück mit dem beziehungsreichen Titel „Emil für Dich“. © Uli Gruber


Am Freitag, 22. März, Freitag, 5. April, und Samstag, 6. April, jeweils um 20 Uhr stehen die Zeichen ganz klar auf Sturm. Ziel des Angriffs der Hobby-Schauspieler sind die Lachnerven des Publikums. Das junge Ehepaar Ursel (Jessica Lamaack) und Thomas (Kevin Stützer) freut sich auf einige Tage Ruhe in ihrer Pension in Markt Berolzheim. Nur ihr Nachbar Emil (Philipp Ersfeld) wird in dieser Zeit bei ihnen wohnen. Er hat seine "Traumfrau" Ruth (Hannah Schmidt) im "Pilger", einer katholischen Zeitschrift, kennengelernt.

Mit der ersehnten Ruhe ist es jedoch schnell vorbei, als sich Thomas’ Mutter Gertrude (Ingrid Ackva) und Ursels Vater Robert (Armin Kastl) ankündigen. Gertrude ist schlichtweg der Albtraum jeder Schwiegertochter. Mit allen Mitteln versucht sie, Ursel zur Weißglut zu bringen. Das Vorhaben gelingt auch ganz gut. Lediglich Ursels Vater Robert scheint den üblen Machenschaften gewachsen zu sein. Seine charmante Art bringt Gertrude oft an den Rand der Verzweiflung.

Robert indes ist selbst voller Vorfreude auf das Treffen mit seiner Internet-Bekanntschaft, während Emil es kaum erwarten kann, seine "Traumfrau" zu treffen und der Mama vorzustellen. Allerdings erweist sich der Kontakt zur Angebeteten schwieriger als erwartet. Und auch für Robert gibt es ein böses Erwachen, als Ruth in sein Leben tritt. Gertrude, die von sich glaubt, alle Männertypen zu kennen, steht vor einer unvergesslichen Erfahrung. Wird die "E-Mail" doch noch den richtigen Empfänger erreichen?

Für die Regie zeichnen heuer alle Teilnehmer verantwortlich. Als Souffleur fungiert wieder André Ersfeld, für die Maske ist Sandra Krach zuständig.

Karten gibt es unter Telefon 09146/942505 oder per Mail: i.ackva@gmail.com

ULI GRUBER E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Markt Berolzheim, Meinheim, Gnotzheim