10°

Samstag, 28.03.2020

|

Messerstecherei auf Bolzplatz in Gunzenhausen

19-Jähriger wollte schlichten und wurde verletzt - 23.02.2020 11:10 Uhr

Wie die Polizeiinspektion Gunzenhausen berichtet, gerieten am Freitagabend ein 15-Jähriger und ein 16-Jähriger auf dem Bolzplatz in Streit. Der 19-Jährige mischte sich ein und wollte schlichten - als der 15-Jährige plötzlich mit einem Messer in Richtung des Schlichters gestochen haben soll. Der 19-Jährige erlitt eine tiefe Schnittwunde am linken Unterarm, das Messer durchtrennte Nerven und Sehnen.

Die Ermittlungen der Polizei laufen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


psz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gunzenhausen