Parkgebühren

Mit Auto oder Wohnmobil: So viel kostet das Parken rund um den Altmühlsee

FOTO: Judith Horn, Februar 2022 MOTIV: Isabel-Marie Köppel (29), Porträt
Isabel-Marie Köppel

Lokalredaktion Gunzenhausen

E-Mail zur Autorenseite

22.1.2023, 11:00 Uhr
Ausflugsziel Altmühlsee: Wer mit dem Auto kommt, muss an den Seezentren, am Sufrzentrum und der Vogleinsel für einen Parkplatz bezahlen.

© e-nn-gun-20211013_103453-6.jpg, NN Ausflugsziel Altmühlsee: Wer mit dem Auto kommt, muss an den Seezentren, am Sufrzentrum und der Vogleinsel für einen Parkplatz bezahlen.

Für die Parkplätze rund um den Altmühlsee ist der Zweckverband Altmühlsee (ZVA) zuständig. Wer sein Auto, seinen Anhänger oder Wohnmobil auf eine der Flächen abstellen will, muss dort ein Parkticket lösen. Von 8 bis 18 Uhr sind Parkplätze kostenpflichtig - und das ganzjährig. Ein Parkschein muss an den Seezentren Gern, Mörsach, Wald, Schlungenhof, Muhr am See sowie am Surfzentrum Schlungenhof und an der Vogelinsel bei Muhr gelöst werden.

Wer ein Ticket gelöst hat, kann dies für alle genannten Parkplätze nutzen. Das heißt, man kann beispielsweise zuerst nach Gern gehen und später noch nach Schlungenhof schauen und es muss kein neuer Parkschein gelöst werden, wenn er noch gültig ist. Schwerbehinderte mit einem Parkausweis (Merkzeichen "aG oder BI") und Reisebusse parken kostenlos.

Folgende Gebühren werden von Montag bis Sonntag (8 bis 18 Uhr) fällig:

  • Mindestgebühr 1 Stunde: 1,50 Euro
  • 2 Stunden: 2 Euro
  • 3 Stunden: 2,50 Euro
  • Tagesparkschein: 5 Euro (gilt auch auf den Parkplätzen am Brombachsee - ausgenommen Allmannsdorf)
  • Wochenparkschein (7 Tage): 20 Euro

Folgende Staffelung greift bei Dauerparkberechtigungen:

  • ganzes Kalenderjahr: 100 Euro
  • Altmühl- und Brombachsee: 160 Euro
  • für Angler: 70 Euro
  • für Mieter von Saison-Liegeplätzen: 60 Euro
  • Wochenparkschein für Mieter von Saison-Liegeplätzen: 12 Euro
  • 4-Tage-Parkticket für Zeltplatz über Kon-Tiki Erlebniszentrum: 15 Euro (gültig an allen Seezentren)
  • 7-Tage-Parkticket für Zeltplatz über Kon-Tiki Erlebniszentrum: 20 Euro (gültig an allen Seezentren)

Parkgebühren für ZVA-Wohnmobilstellplätze:

Surfzentrum Schlungenhof: Hier gibt es parzellierter Übernachtungsplatz mit überwiegend Stromanschluss und Entsorgungsstation. Am Hauptplatz befinden sich 67 Stellplätze, davon haben 56 einen Stromanschluss. Der Zusatzplatz ist geschottert, dort gibt es 18 Stellplätze, 16 davon haben einen Stromanschluss. Am Wiesenplatz stehen dann noch mal 140 Wohnmobilstellplätze zur Verfügung.

  • Tageskarte (8 bis 18 Uhr): 6 Euro
  • Übernachtungskarte (18 bis 10 Uhr): 11 Euro
  • Kombi-Karte (8 Uhr bis 10 Uhr am nächsten Tag): 14 Euro
  • Wochenkarte (7 Tage): 90 Euro
  • Kurbeitrag ab 18 Jahren und pro Nacht: 2 Euro

Seezentrum Muhr am See: Hier stehen 81 Wohnmobilstellplätze zur Verfügung, die teilweise einen Stromanschluss haben. Auf dem Wiesengelände gibt es keinen.

  • Tageskarte (8 bis 18 Uhr): 5 Euro
  • Übernachtungskarte (18 bis 10 Uhr): 10 Euro
  • Kombi-Karte (8 Uhr bis 10 Uhr am nächsten Tag): 12 Euro
  • Wochenkarte (7 Tage): 75 Euro

Verwandte Themen


Keine Kommentare