Dienstag, 19.11.2019

|

"PS-Schönheiten" in Aha

42.Autoslalom des NAVC Gunzenhausen auf dem O-Ring - 05.08.2017 07:00 Uhr

Der Autoslalom macht wieder auf dem O-Ring Station. © Foto: Georg Schwarz


Erneut ist ein erlesenes Starterfeld gemeldet, auch Motorsportfreunde aus Österreich werden teilnehmen. Auch "Hausherr" Rudi Ernst wird mit seinem bekannt schnellen VW-Polo um Sportabzeichenpunkte auf dem Heim-Grand-Prix antreten. Thomas Brell, am vergangenen Sonntag beim Deutschen Bergmeisterschaftslauf des MSC Jura auf Platz drei in seiner Klasse, wird den Nissan-Micra S durch die Pylonen wedeln lassen.

Aber auch viele andere Hobby-Motorsportler werden mit ihren schnellen und schön anzuschauenden Fahrzeugen die Zuschauer begeistern. NSU-Prinz, Opel-Kadett C-Coupé, Ford-Escort RS, BMW 2002 und viele weitere "PS-Schönheiten" lassen das Herz des Publikums höher schlagen.

Vormittags sind die Serientourenwagen am Start, zur Mittagszeit wird man einige Formel- und Eigenbaurennwagen bewundern können und am Nachmittag wird es dann etwas lauter bei den Spezialtourenwagen, hier wird es dann vielleicht den Gesamtsieger geben. Und der darf dann auch den "Heinzmann-Autotechnik-Pokal" mit nach Hause nehmen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Aha