Schreinernachwuchs zeigte in Gunzenhausen sein Können

26.7.2020, 16:24 Uhr
FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
1 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
2 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
3 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
4 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
5 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
6 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
7 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
8 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
9 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
10 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
11 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
12 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
13 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
14 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
15 / 16

© Peter Tippl

FOTO: Peter Tippl; 24.7.2020; AB MOTIV: Schreinergesellen Gunzenhausen, Berufsschule 684_Den altgriechischen Begriff „Kernatoràs“ für „Sommelier“ hat Josua Stöhr aus Ansbach für sein außergewöhnliches Gesellenstück aus Eiche und Standfuß aus Cortenstahl gewählt. Virenfrei. www.avg.com
16 / 16

© Peter Tippl