Freitag, 26.04.2019

|

Silvesterkonzert in der Gunzenhäuser Stadtkirche

Das erweiterte Streichorchester spielt Werke von Bach bis Mozart - 29.12.2018 12:05 Uhr

Am Silvesterabend konzertiert das erweiterte Gunzenhäuser Streichorchester in der Stadtkirche St. Marien in Gunzenhausen. © Veranstalter


Am Silvesterabend gibt es in der  Stadtkirche St. Marien wie schon in der Vergangenheit  ein interessantes Ergänzungsprogramm zum Jahresausklang: Um 22 Uhr veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Gunzenhausen ihr traditionelle Silvesterkonzert. In diesem Jahr wirkt das erweiterte Gunzenhäuser Streichorchester unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Bernhard Krikkay mit.

Es erklingen Werke für Gesang, Flöte, Violine solo und Streichorchester von Babell, Bach, Händel und Mozart. Anne Pfahler (Sopran), Donata Wilken (Violine) und Justus Willberg (Weißenburg) sind die Solisten des Abends. Sie sind dem Publikum schon bekannt durch einige außergewöhnliche Auftritte in der Altmühlstadt und Umgebung.

Das Konzert dauert eine Stunde, so dass die Besucher den Jahreswechsel auf keinen Fall verpassen und ihn zuhause feiern können. Der Eintritt ist frei. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen