19°

Sonntag, 15.09.2019

|

Tolles Theater in Muhr am See

Altmühlsee-Festspiele präsentieren: "Er ist wieder da" und "Verrücktes Blut" - 06.07.2019 12:11 Uhr

„Er ist wieder da“ mit einem großartigen Gerhard Jilka (Foto) als „Führer“ ist am Sonntag in Muhr am See zu sehen. © Foto: Jürgen Eisenbrand


Eine bitterbös-geniale Mediensatire um den anno 2011 in Berlin wiedererwachten Adolf Hitler. Als Buch und Film ein Riesenerfolg – und auf der Bühne ein echtes Theatervergnügen mit einem großartigen Gerhard Jilka  als „Führer“.

Am Samstag, 6. Juli, (20 Uhr) kämpft Lehrerin Sonja Kelich in der Komödie „Verrücktes Blut“ mit ihrer renitenten Schulklasse. Wobei „kämpfen“ dabei durchaus wörtlich zu verstehen ist – und sogar eine Waffe zum Einsatz kommt. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen, Muhr am See