Mittwoch, 21.04.2021

|

Transporter auf Abwegen

In Gräfensteinberg hatte sich ein VW-Bus selbstständig gemacht - 03.01.2021 12:18 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Gräfensteinberg half bei der Bergung des Transporters aus dem Weiher.

03.01.2021 © Ralph Goppelt/vifogra


Sein kleiner Ausflug endete in einem Weiher. Die Freiwillige Feuerwehr Gräfensteinberg rückte an und half dem Geschädigten, den VW-Bus wieder aus dem etwa reifenhohen Wasser zu ziehen.

Da die Gefahr einer Wasserverschmutzung durch eventuell auslaufende Betriebsstoffe bestand, war ein Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamts Ansbach vor Ort. Dieser konnte jedoch Entwarnung geben.

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gräfensteinberg