Dienstag, 19.01.2021

|

Unbekannte töten Reh und nehmen sich Trophäen mit

Wilderer in Gräfensteinberg hatten es auf bestimmte Teile des Tiers abgesehen - 12.01.2021 11:51 Uhr

Laut Polizei wurde das Tier eindeutig von Menschen getötet. Doch der oder die Täter hatten kein Interesse an den essbaren Teilen des Rehs. Nur die Hinterläufe und der Kopf des Rehs fehlten.

Der Jagdpächter fand das Tier am vergangenen Sonntag. Die Tatzeit liegt zwischen dem 4. und 10. Januar. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter 09831/67880.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


wik

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Haundorf, Haundorf, Gräfensteinberg