Dienstag, 20.04.2021

|

Unfall bei Gunzenhausen: Drei Kinder nach Kollision verletzt

42-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto - 02.08.2020 16:12 Uhr

Sechs Verletzte, darunter drei Kinder, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls beim Haundorfer Ortsteil Gräfensteinberg.

02.08.2020 © Vifogra/Ralph Goppelt


Eine Autofahrerin (42) wollte beim Haundorfer Ortsteil Gräfensteinberg nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Suzuki SUV. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und krachte in die Beifahrerseite des Autos. Insgesamt gab es sechs Verletzte zu beklagen, zwei mittelschwer, die anderen leicht.

Nach der Erstversorgung brachte der Rettungsdienst die drei Erwachsenen und drei Kinder zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 25.000 Euro.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gräfensteinberg