10°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Vorfreude auf das AKF in Wassertrüdigen steigt

Wilde Mischung aus Ska, Reggae, Punk und Blasmusik erwartet Besucher - 18.01.2019 06:02 Uhr

Vom 18. bis 21. Juli findet in Wassertrüdingen wieder das Afrika-Karibik-Fest statt. Als Headliner sind unter anderem Mokoomba bestätigt. © Veranstalter


Das musikalische Programm vereint auch dieses Mal große und kleine Namen der nationalen und internationalen Szene. Als Headliner sind bereits La Brass Banda, Mokoomba und Orange bestätigt.

La Brass Banda, die „notorisch vogelwuiden Volksmusik-Berserker“, präsentieren ihre energiegeladene, mit Versatzstücken aus Ska, Reggae und Punk getunte Spielart bayerischer Blasmusik. Und wenn Mokoomba (unser Bild), Zimbabwes berühmteste junge Band, die Bühnen stürmt und das Publikum tobt, dann bebt die Erde. Treibende Basslinien, eine massive Rhythmussektion, Didgeridoo und Synthetik sowie die mitreißende Performance von Rainer von Vielen sind der Kern von Orange, einer der Top-Tribal-Dance-Liveacts in Europa.

Auch sie werden auf dem Festival für die richtige Stimmung sorgen. Tickets sind ab sofort über den Ticketshop auf der Website www.afrika-karibik-fest.de, an allen Vorverkaufsstellen (unter anderem in der Geschäftsstelle des Altmühl-Boten) sowie bei Reservix erhältlich.

Mehr Informationen zum Festival gibt es unter http://www.karibik-festival.de

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wassertrüdingen, Wassertrüdingen