12°

Dienstag, 16.07.2019

|

Thüringen war für TV-Trio eine Reise wert

Leichtathletik-Trio des TV Gunzenhausen und Coburger "Gast-Läufer" bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren am Start. - vor 2 Stunden

LEINFELDE-WORBIS  - Der Wettergott meinte es nicht unbedingt gut mit den 1200 Athleten bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren, die am vergangenen Wochenende in Leinfelde-Worbis/ Thüringen ausgetragen wurden. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Strecken-Ticker

Züge zwischen Roth und Hilpoltstein entfallen am Sonntag

Ein Schienenersatzverkehr ist für die Reisenden im Einsatz - 14.07. 14:54 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Schwerer Unfall bei Treuchtlingen: 40-Jährige in Lebensgefahr

Kleinwagen der Frau stieß mit LKW zusammen - Kind kam mit leichten Verletzungen davon


TREUCHTLINGEN  - Am Freitagnachmittag (12. Juli) ist es auf der Bundesstraße 2 im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zwischen der Abfahrt Schambach und der Abzweigung nach Osterdorf zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurde eine Frau lebensgefährlich verletzt. [mehr...]

Wettelsheim: Scheuende Kuh überrennt 24-Jährigen

Mann erlitt Kopfverletzung und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus


WETTELSHEIM  - Eine bockende Kuh hat am Dienstagnachmittag in Wettelsheim einen 24-Jährigen mittelschwer verletzt. [mehr...]

Gunzenhausen: Rücksichtsloser Audifahrer

Trotz Absperrung durch Baustelle gerast und Bauarbeiter verletzt


GUNZENHAUSEN  - Äußerst rücksichtslos verhielt sich am Montag gegen 11.30 Uhr ein Audi-Fahrer in der Nürnberger Straße. Die Polizei Gunzenhausen ist auf der Suche nach ihm. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Meldungen aus Gunzenhausen

Bayerische Kinderchöre trafen sich in Gunzenhausen

415 Kinder sangen in der Stadt Höhepunkt war das Franziskus-Musicals - 15.07. 17:19 Uhr


GUNZENHAUSEN  - 415 Buben und Mädchen im Alter von fünf bis 12 Jahren trafen sich zum diesjährigen Landeskinderchortag der evangelischen Landeskirche in Gunzenhausen. Begleitet wurden sie von über 200 Erwachsenen, meist Familienangehörige. Sie sangen miteinander und führten zum Abschluss gemeinsam ein Franziskus-Musical in der Stadtkirche auf. [mehr...]

Bürgerfest Gunzenhausen: Abends gab's nur "Krach"

Stadtrat Alfred Müller vermisst Angebot für die ältere Generation - 12.07. 17:17 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Viel Lob erhielt der Chef der Tourist-Information Wolfgang Eckerlein für die Organisation des diesjährigen Bürgerfests von den Mitgliedern des Stadtratsausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur. Vermisst wurde allerdings das abendliche Angebot für die älteren Mitbürger. [mehr...]

Zwei "weiße Engel" aus Gunzenhausen

Inge Holderied und Gerda Kipfmüller wurden für ihr Engagement gewürdigt. - 12.07. 05:49 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Zehn Bürger aus Mittelfranken haben die Auszeichnung "Weißer Engel" erhalten. Damit wurde ihr besonderes ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Gesundheit und Pflege gewürdigt, so das bayerische Gesundheitsministerium. [mehr...]

Weißenburg und sein ehrgeiziges Theaterprojekt

Nach mehr als zwei Jahren Vorarbeit ist "Der Lebkuchenmann" nun auf der Bühne. - 11.07. 15:58 Uhr


WEISSENBURG  - Am heutigen Freitag ist es so weit: das Bergwaldtheater-Jubiläumsstück "Der Lebkuchenmann" feiert Premiere. Mehr als zwei Jahre nachdem der österreichische Bestseller-Autor Franzobel seinen Dienst als Weißenburger Stadtschreiber angetreten hat, wird sein Stoff Realität. Weißenburg und seine Geschichte stehen im Mittelpunkt eines Sommernachts-Apltraums deutscher Geschichte. Zur Premiere reisen Medien aus ganz Bayern an. [mehr...]

"Schildbürgerstreich" in Gunzenhausen?

Stadträte beschließen einen Kunstrasenplatz für den zentralen Pausenhof der Stephani-Schule, die Grünen sorgen sich wegen Mikroplastik. - 10.07. 17:14 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Kunstrasen auf einem Pausenhof? Für die Grünen im Gunzenhäuser Stadtrat ist das ein "Schildbürgerstreich" (Peter Schnell). Nichtsdestotrotz vergab der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Arbeiten am zentralen Pausenhof der Stephani-Schule und folgte damit mehrheitlich einem Empfehlungsbeschluss des Bauausschusses. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Outdoor-Festival feiert Premiere in Absberg

Ausprobieren und Selbermachen lautete das Motto beim Heimatrausch auf der Badehalbinsel - 14.07. 17:11 Uhr


ABSBERG  - Outdoor-Sport hat, wie der Name schon sagt, etwas mit draußen zu tun. Sprich, man ist dabei Wind und Wetter ausgesetzt, und genau das bekamen die Organisatoren des Outdoorfestivals Heimatrausch am Wochenende zu spüren. [mehr...]

Heiße Phase für AKF in Wassertrüdingen

Das große Afrika-Karibik-Festival steht in den Startlöchern - 13.07. 12:15 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Der Vorverkauf läuft bestens, die Wetterprognose verheißt sonnige Tage, und das Programm wird "heiß". Das Organisationsteam des Afrika-Karibik-Festes (AKF) ist bester Dinge, dass das große Event zu einem vollen Erfolg wird. [mehr...]

Blaulicht und Bläser auf der Wassertrüdinger Gartenschau

Zehn Organisationen informieren im Wörnitzpark über ihre Einsatzgebiete - 13.07. 07:47 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Am Wochenende „blinkt und bläst“ es auf der Wassertrüdinger Gartenschau [mehr...]

Grünes Licht für Bürgerentscheid ums Treuchtlinger Wasser

Stadtrat erklärt Wasser-Bürgerbegehren für zulässig - Ärger um "Meinungsmache" im Mitteilungsblatt - 13.07. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Beschluss dauerte keine fünf Minuten und stand schon vorher fest: In seiner Sitzung am Donnerstagabend hat der Treuchtlinger Stadtrat das Bürgerbegehren "Stop zum Raubbau am Tiefengrundwasser" gegen eine Fördermengensteigerung der Firma Altmühltaler einstimmig für zulässig erklärt. Vielsagend war indes das "Drumherum". [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Architektin aus Muhr gestaltete unterschiedlichste Gärten

Adelheid Gräfin Schönborn wurde mit dem Deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet - 13.07. 17:53 Uhr


MUHR AM SEE  - Sie hat Parks und Innenhöfe gestaltet, Klostergärten angelegt und Schlossanlagen restauriert. Sie hat in den Höfen des Bundestags ihre Spuren ebenso hinterlassen wie Schloss Elmau ihren Stempel aufgedrückt: Die Landschaftsarchitektin Adelheid Gräfin Schönborn aus Muhr am See. Nun hat die 80-Jährige ihre interessantesten Projekt veröffentlicht und dafür den deutschen Gartenbuchpreis erhalten. [mehr...]

Von BAP bis 10cc: Bei "Lieder am See" wird gerockt

Am 3. August steht Enderndorf wieder ganz im Zeichen des Festivals - 11.07. 17:20 Uhr


ENDERNDORF AM SEE  - Verdamp lang her – dass BAP mit ihrem Kölsch-Rock den Großen Brombachsee beschallt haben: Am 20. August 2011 war die Band um Wolfgang Niedecken Headliner bei der Premiere der "Lieder am See", zuvor hatten Wolfgang Ambros und Manfred Mann’s Earthband das Publikum in Festivalstimmung gebracht. [mehr...]

"Geierwally" begeistert in Feuchtwangen

Das Heimatstück feiert in den Kreuzgangspielen erfolgreich Premiere - 08.06. 12:11 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Vor Gott und vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich – und vor der Bühne der Feuchtwanger Kreuzgangspiele. Uniform eingehüllt in durchsichtige Regenponchos verfolgen die Zuschauer auf den gut gefüllten Rängen die Premiere der "Geierwally". Die nasskalten Tropfen von oben sind dabei aber schnell vergessen, zu sehr zieht das Geschehen auf der Bühne in seinen Bann. Kurz: Die kalten Füße haben sich allemal gelohnt! [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Thüringen war für TV-Trio eine Reise wert

Leichtathletik-Trio des TV Gunzenhausen und Coburger "Gast-Läufer" bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren am Start. - vor 2 Stunden


LEINFELDE-WORBIS  - Der Wettergott meinte es nicht unbedingt gut mit den 1200 Athleten bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren, die am vergangenen Wochenende in Leinfelde-Worbis/ Thüringen ausgetragen wurden. [mehr...]

Altmühlseelauf in den Startlöchern

34. Auflage am Samstag, 20. Juli - Halbmarathon ab 18 Uhr - 14.07. 07:21 Uhr


UNTERWURMBACH  - Bei den Organisatoren und Helfern des 34. Altmühlseelaufs beginnt so langsam der Endspurt bei den Vorbereitungen, damit am Samstag, 20. Juli, die Läufer reibungslos ihre Runde um den Altmühlsee drehen können. [mehr...]

Geschwommen, geradelt und gelaufen

Team Fränkisches Seenland beim Challenge Roth und Jonathan Winkler vom TV beim Junior Challenge - 08.07. 18:15 Uhr


ROTH  - Am vergangenen Wochenende waren beim Triathlon-Spektakel in Roth auch einige Sportler aus der Region am Start. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Electro-DJ vom Zoo Project

Trockendock geht in die fünfte Runde - 15.07. 08:55 Uhr


ELLINGEN  - Das Trockendock am Ellinger Sommerkeller lässt sich jetzt auch schon im fünften Jahr die Sonne aufs Deck scheinen. Das Konzept des Festivals ist über die Jahre recht stabil geblieben. Interessante Location, Liebe zum Detail und Electro-DJs. In jedem Jahr ein internationaler Headliner, flankiert von Locals aus der bayerischen Szene. [mehr...]

Was wächst da am Wegesrand?

Ausstellung zu den kleinen Naturschönheiten - 15.07. 08:53 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das Informationszentrum Naturpark Altmühltal in Treuchtlingen feiert sein 20-jähriges Bestehen. Und das hat man zum Anlass genommen, die Schönheiten der Region in einer Fotoausstellung zu präsentieren, also die landschaftlichen versteht sich. In Zusammenarbeit mit Hobbyfotografen aus der Region und Mitgliedern des Eichstätter Fotoclubs zeigen nun großformatige Tafeln im Stadtschloss die klassischen Lebensräume im Naturpark und stellen ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner vor. [mehr...]

So richtig abfeiern

Die Lebenshilfe hat Spaß mit ihrem Jubiläum - 15.07. 08:45 Uhr


WEISSENBURG  - Die Lebenshilfe Weißenburg feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Und weil der Verein, der sich um die Betreuung von behinderten Menschen kümmert, das mit der Inklusion ernst nimmt, hat man einen Festausschuss gebildet. [mehr...]

Der Altmühlsee steht wieder in Flammen

Spektakuläres Event lockt alljährlich Tausende von Besuchern - 15.07. 08:36 Uhr


SCHLUNGENHOF  - Wer die besten Plätze haben will, sollte früh genug aufstehen beziehungsweise sich an den Badestränden in Schlungenhof und am Seezentrum Wald niederlassen. Die Erfahrung zeigt, dass die heiß begehrten Plätze bereits schon gegen 18 Uhr belegt sind. Die Leute wissen mittlerweile nur zu genau, was sie an diesem Abend erwartet. See in Flammen bedeutet ein gemütlicher Abend am Strand mit dem sensationellen Abschluss durch ein mit Musik untermaltes Höhenfeuerwerk gegen 22.30 Uhr. [mehr...]

Eine Rallye zur lokalen Kunst

Neues Entdecker-Format für Ateliers - 15.07. 08:34 Uhr


WEISSENBURG  - Beachtlich, in welcher Geschwindigkeit sich in Weißenburg in den vergangenen Jahren neue Kunstformate entwickeln. Kunst-Schranne, Kunsttage, Kunstpreis und jetzt: die erste Weißenburger Kunstrallye. Parallel zum Altstadtfest öffnen acht Künstler aus der Region ihre Ateliers und zeigen nicht nur ihre Werke, sondern erlauben auch einen Blick hinter die Kulissen. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Wasserleiche bei Würzburg: Mann identifiziert

Senior war vermutlich psychisch belastet

WÜRZBURG - Am Sonntagabend wurde die Würzburger Polizei an den Main gerufen. Dort entdeckten die Beamten eine Leiche. Inzwischen konnte der Tote identifiziert werden. [mehr...]

Beifahrer erschossen: Jäger steht vor Gericht

Fahrlässige Tötung vorgeworfen

AMBERG - Knapp ein Jahr nach einem mutmaßlichen Jagdunfall in der Oberpfalz muss sich ein Jäger von Dienstag an vor dem Landgericht Amberg verantworten. [mehr...]


Quiz: Erkennen Sie diese fränkischen Biere am Kronkorken?

Runde zwei, für Experten: Unser nächster Ausflug in die Braukunde

NÜRNBERG - Bei diesem Quiz sind wieder Kenner unserer regionalen Brauereien gefragt. Testen Sie ihr Wissen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies! [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen