Samstag, 29.02.2020

|

Altmühlfranken: Zwei Staatsstraßen gesperrt

Bauarbeiten auf der 2222 nach Pleinfeld und der 2230 nach Treuchtlingen - 28.02. 16:27 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Am Montag, 2. März, legt das Staatliche Bauamt Ansbach in der Region gleich mit zwei größeren Straßenbau-Projekten los. Die Autofahrer müssen Umleitungen in Kauf nehmen. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland

Reinhard Ebert: Querdenker aus Überzeugung

ÖDP-Mann aus Heidenheim kandidiert erstmals für den Posten des Landrats. - 27.02. 15:57 Uhr

HEIDENHEIM - Reinhard Ebert ist das Gesicht der ÖDP im Landkreis, und er ist ein durchaus streitbares. Vor ein paar Wochen hat er der Weißenburger Dekanin in einem geharnischten, offenen Brief die Meinung gegeigt. Eine klassische Ebert-Aktion. [mehr...]

Kommunalwahl 2020: Bürgermeisterwahl in Gunzenhausen




Die Stadtratswahl 2014

Nach der Kommunalwahl 2020 finden Sie die aktuellen Ergebnisse hier.

42,6%

31,1%

12,3%

10,0%

4,1%

CSU
SPD
Die Grünen
Freie Wähler
FDP
Aus dem Polizeibericht

Faschingstreiben in Franken: Polizei spricht von "ruhiger Lage"

Sturmböen blieben größtenteils aus - besonnenes Verhalten der Besucher


NÜRNBERG  - In vielen fränkischen Städten und Gemeinden zogen tausende Faschingsnarren am Sonntag durch die Straßen und feierten eine ausgelassene Sause. Dabei wurde auch reichlich Alkohol getrunken. Die Polizei hatte trotzdem einen vergleichsweise ruhigen Tag. [mehr...]

Messerstecherei auf Bolzplatz in Gunzenhausen

19-Jähriger wollte schlichten und wurde verletzt


GUNZENHAUSEN  - Auf einem Bolzplatz in Ostvorstadt Gunzenhausens ist ein 19-Jähriger am Freitagabend mit einem Messer verletzt worden. Er wollte eigentlich nur einen Streit schlichten - geriet dann aber zwischen die Fronten. [mehr...]

Einbruch in Spieloase in Gunzenhausen

Zwei junge Männer verursachten hohen Sachschaden in der Jola und erbeuteten Bargeld


GUNZENHAUSEN  - In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen gegen 00.50 Uhr zwei unbekannte männliche Täter gewaltsam durch ein Fenster in das Gebäude der JOLA Spieloase ein. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Meldungen aus Gunzenhausen

Altmühlfranken: Zwei Staatsstraßen gesperrt

Bauarbeiten auf der 2222 nach Pleinfeld und der 2230 nach Treuchtlingen - 28.02. 16:27 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Am Montag, 2. März, legt das Staatliche Bauamt Ansbach in der Region gleich mit zwei größeren Straßenbau-Projekten los. Die Autofahrer müssen Umleitungen in Kauf nehmen. [mehr...]

Innerfamiliärer Wahlkampf in Gunzenhausen

Bianca und Stefan Bauer treten als Bürgermeister- und Landratskandidaten an - 28.02. 16:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Zwei Parteien, zwei kommunale Spitzenämter, ein Name: Bauer. Bianca Bauer (40) will am 15. März für die SPD Bürgermeisterin in Gunzenhausen werden, Stefan Bauer tritt als Kandidat der Freien Wähler (FW) für das Amt des Landrats in Altmühlfranken an. [mehr...]

Schneechaos: E-Paper heute kostenlos - Zeitungszustellung eingeschränkt

NN und NZ mit den angeschlossenen Heimatzeitungen online abrufbar - 28.02. 05:50 Uhr


NÜRNBERG  - Der Wintereinbruch und anhaltende Schneefälle am Donnerstag haben auch Auswirkungen auf die Zustellung der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Aufgrund der Situation auf den Straßen ist es möglich, dass Ihre Tageszeitung später im Briefkasten liegen wird oder im schlimmsten Fall nicht zugestellt werden kann. Wir bitten um Verständnis! [mehr...]

Politischer Aschermittwoch der Piraten in Gunzenhausen

Bundesvorsitzender Sebastian Alscher will Selbstbestimmtheit der Menschen - 26.02. 16:27 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Am Politischen Aschermittwoch kommt in Bayern keine Partei, die etwas auf sich hält, vorbei. Entsprechend pflegen auch die Piraten seit zehn Jahren diese Tradition und trafen sich nun zum Jubiläum in der Gunzenhäuser Stadthalle. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Regen in den Ferien: Unsere Tipps für Aktivitäten in der Region

Bei diesen Indoor-Ausflügen haben Sie trotz des schlechten Wetters eine spaßige Zeit - 26.02. 08:39 Uhr


NÜRNBERG  - Der Blick auf die Wetterprognosen lässt einen manchmal verzweifeln: Da stehen nun endlich die Faschingsferien vor der Tür, und es soll die ganze Zeit regnen. Damit Sie und Ihre Familie die freien Tage aber dennoch bestmöglich nutzen können, haben wir zahlreiche Tipps für spaßige Indoor-Aktivitäten in ganz Franken und der Oberpfalz zusammengestellt. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Altmühlfranken: Zwillinge bringen es auf 200 Jahre

Emma Oppel feierte bei bester Gesundheit ihren 100. Geburtstag, während ihre Schwester Elsa Laux das Bett hüten muss. - 28.02. 06:05 Uhr


BROMBACH  - Dass sie einmal 100 werden würde, damit hatte Emma Oppel nicht gerechnet. Nun hat sie dieses besondere Jubiläum erreicht und feierte den Tag bei bester Gesundheit und bemerkenswerter geistiger Frische im Kreise von Familie, Nachbarn, Freunden und Bekannten. [mehr...]

Nur noch kurz die Welt retten . . .

ÖDP-Politiker Reinhard Ebert kandidiert für den Posten des Landrats in Weißenburg-Gunzenhausen. - 27.02. 16:07 Uhr


HEIDENHEIM  - Reinhard Ebert ist das Gesicht der ÖDP im Landkreis und er ist ein durchaus streitbares. Vor ein paar Wochen hat er der Weißenburger Dekanin in einem geharnischten, offenen Brief die Meinung gegeigt. Eine klassische Ebert-Aktion. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Reinhard Ebert: Querdenker aus Überzeugung

ÖDP-Mann aus Heidenheim kandidiert erstmals für den Posten des Landrats. - 27.02. 15:57 Uhr


HEIDENHEIM  - Reinhard Ebert ist das Gesicht der ÖDP im Landkreis, und er ist ein durchaus streitbares. Vor ein paar Wochen hat er der Weißenburger Dekanin in einem geharnischten, offenen Brief die Meinung gegeigt. Eine klassische Ebert-Aktion. [mehr...]

Unterschwaninger Mädchen bei "Klein gegen Groß"

Die zwölfjährige Lina tritt in der nächsten Ausgabe der ARD-Fernsehsendung an - 27.02. 06:06 Uhr


UNTERSCHWANINGEN  - "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Familienduell" heißt ein beliebtes Format im Fernsehen. Moderiert wird es von Kai Pflaume. Die nächste Sendung ist am Samstag, 29. Februar, 20.15 Uhr im Ersten, und zwar mit einer jungen Unterschwaningerin. [mehr...]

Dieser Treuchtlinger kämpft sich nach Trampolin-Unfall zurück ins Leben

Nathanael Flisar ist querschnittsgelähmt und spricht über seine Ziele - 26.02. 13:02 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Nach einem Sturz beim Trampolin-Springen ist der 17-Jährige Nathanael Flisar vom Hals abwärts gelähmt. Mit dem Treuchtlinger Kurier hat er über seinen bisherigen Weg und seine Wünsche und Ziele gesprochen. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Gunzenhausen: Komödien, Walzer und ein Klassiker

Der Kulturausschuss hat bereits das städtische Theaterprogramm für 2020/21 beschlossen - 27.01. 06:09 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die städtische Theatersaison 2019/20 ist noch im vollen Gang, da blickt man im Rathaus bereits auf die nächste Spielzeit. Kulturamtsleiterin Astrid Stieglitz hat auch diesmal frühzeitig Informationen, was alles auf der Bühne der Stadthalle dargeboten werden könnte. Ihre Vorschläge für 2020/21 präsentierte sie nun dem städtischen Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur. [mehr...]

"Das Schwarzwaldmädel" in der Gunzenhäuser Stadthalle

Der Operetten-Klassiker bescherte dem Publikum einen beschwingten Abend - 21.01. 05:58 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das "Schwarzwaldmädel" hat das vielköpfige Publikum in der Stadthalle mit einem beschwingten und hinreißenden musikalischen Abend verzückt. In der Bühnenfassung von Professor Heinz Hellberg gelang es, "den Klippen einer platten Folklore oder pseudoromantischen Schwarzwaldverewigung entgegenzuwirken" und mit einem euphorischen Ensemble der Operettenbühne Wien und einer zeitgemäßen Textfassung zu überzeugen. [mehr...]

Burning Beach 2020: Techno-Legende Sven Väth als Headliner

Weitere Acts bestätigt - Karten bereits im Vorverkauf zu ergattern - 20.12. 12:31 Uhr


ALLMANSDORF   - Zur fünfjährigen Jubiläumsausgabe holt sich das Burning-Beach-Festival am Brombachsee eine echte Techno-Ikone an den Strand. Sven Väth, der die Clubkultur seit den 90er Jahren prägt, wird Mitte Juni in Allmannsdorf die Bässe wummern lassen. Auch weitere, bekannte Acts sind bereits fix! [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Gunzenhausen: Bogenschütze aus Leidenschaft

Markus Hahnenkamm erzählt von seinem Hobby, für das er vier mal die Woche trainiert - 23.02. 07:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Fester Stand, der Blick konzentriert nach vorne gerichtet. Der rechte Arm zieht auf Schulterhöhe nach hinten und entlässt schließlich einen Pfeil in Richtung Zielscheibe: Die Bogenschützen der Königlich-Privilegierten Hauptschützengesellschaft (HSG) Gunzenhausen absolvieren ihr Wintertraining in der Turnhalle der Grundschule Süd. "Das ist eigentlich für jeden etwas", ist Markus Hahnenkamm überzeugt. Der 26-Jährige hat mit dem Bogensport mehr als ein Hobby gefunden, es ist seine Leidenschaft geworden. [mehr...]

TV Gunzenhausen: Handball und Männerballett

Traditionelles Gaudi-Turnier samt Lumpenball steht auf dem Programm - 21.02. 17:36 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Auch 2020 treffen sich am letzten Faschingswochenende Handballer aus nah und fern in der Sport- und Spielhalle an der Stephani-Schule in Gunzenhausen. Am Samstag und am Sonntag veranstalten die Handballer aus Gunzenhausen dort ihr traditionelles Pokalturnier zum 55. Mal. [mehr...]

Haundorfer Stabhochspringer Oliver Naaß hört auf

Heimlich, still und leise hat der Mann vom TV Gunzenhausen den Stab zur Seite gelegt. - 13.02. 15:26 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Sämtliche Hallenmeisterschaften in der Leichtathletik in den vergangenen Wochen vergingen, ohne dass eine (Erfolgs-)Meldung – wie in den letzten Jahren üblich – über den Stabhochspringer des TV Gunzenhausen erschienen wäre. Der Grund ist ziemlich simpel: Der Haundorfer hat den Stab zur Seite gelegt. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Schneechaos: E-Paper heute kostenlos - Zeitungszustellung eingeschränkt

NN und NZ mit den angeschlossenen Heimatzeitungen online abrufbar - 28.02. 05:50 Uhr


NÜRNBERG  - Der Wintereinbruch und anhaltende Schneefälle am Donnerstag haben auch Auswirkungen auf die Zustellung der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Aufgrund der Situation auf den Straßen ist es möglich, dass Ihre Tageszeitung später im Briefkasten liegen wird oder im schlimmsten Fall nicht zugestellt werden kann. Wir bitten um Verständnis! [mehr...]

"So richtig reinhängen"

Gredinger CSU-Bürgermeisterkandidat Thomas Schmidt sieht der Wahl am 15. März gelassen entgegen. - 27.02. 16:35 Uhr


KRAFTSBUCH  - Pünktlich zum Gespräch beginnt eine Landmaschine im Hause Thomas Schmidt in Kraftsbuch zu streiken. Doch der 47-Jährige lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Er organisiert, delegiert und konzentriert sich dann ganz auf das Gespräch. Probleme sind eben zum Anpacken und Lösen da. So bietet der CSU-Kandidat gleich einen Vorgeschmack darauf, was von ihm als Bürgermeister für Greding zu erwarten wäre. [mehr...]

Manfred Preischl: Den Bogen in die Zukunft spannen

Gredings Rathauschef Manfred Preischl hat im Falle seiner Wiederwahl noch viel vor. - 26.02. 16:03 Uhr


GREDING  - 2017 erarbeitete der Gredinger Stadtrat in einer Klausur einen Masterplan für die kommenden fünf Jahre. Bürgermeister Manfred Preischl hat ihn in seinem Büro täglich vor Augen. Und ist zufrieden: "Die meisten Projekte haben wir schon verwirklicht, die anderen werden gerade umgesetzt". Kommentiert er die Liste, die er im Rahmen eines Interviews kurz durchgeht. Er erklärt, was er im Falle der Wiederwahl vorhat. [mehr...]

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Die ABBA-Show im Jahr des echten Comebacks

Das Original will zwei Songs veröffentlichen, die Fans lieben die Klassiker - 27.02. 11:52 Uhr


WEISSENBURG  - Das schwedischen Glitzer-Quartett ABBA ist immer noch jederzeit in der Lage, für Schlagzeilen zu sorgen. Auch fast 40 Jahre nach ihrer Auflösung. Die Aufregung war weltweit groß, als bekannt wurde, dass sich Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid 2018 in einem Studio getroffen hatten, um zwei neue Songs aufzunehmen. Im Dezember 2018 sollten sie vorgestellt werden. Bis heute warten die Fans weltweit allerdings vergeblich. Immer wieder war die Veröffentlichung verschoben worden. [mehr...]

Italienischer Abend

Gitarre und Klavier bei einem Konzert in Absberg - 27.02. 11:49 Uhr


ABSBERG  - Einen italienischen Abend gibt es am 1. März in Absberg. Der fällt aber nicht etwa kulinarisch, sondern musikalisch aus. Es werden Giuliani und Vivaldi aufgetischt und mit ein bisschen Bach abgeschmeckt. Die Besucher erwartet virtuose Gitarrenmusik und eindrucksvolle Klavierklänge. Dargeboten von zwei Könnern. [mehr...]

Wenn die Altmühl am Jura fließt

Lockerer, leicht grüner Konzertabend mit der Old Mill River Band - 27.02. 11:44 Uhr


BURGSALACH  - Die Altmühl fließt ausnahmsweise mal bergauf und für einen Abend durch den Juraort Burgsalach. Da nämlich tritt die Old Mill River Band auf, benannt nach dem langsamsten Fluss Bayerns. Sie tut das im Rahmen einer Art musikalischen Wahlkämpfchens, denn die Partei Die Grünen hat zu dem Konzert geladen und fährt ihr Personal auf, das sich zwei Wochen später in verschiedenen Gremien zur Wahl stellt. [mehr...]

Ein Vollblut-Bayer

Alltags-Kabarett zum Zurücklehnen - 27.02. 11:43 Uhr


WEISSENBURG  - Der Wiggerl ist im Erdinger Moos daheim und ein moderner Mann, aber halt schon auch ein Vollblut-Bayer. Und so erzählt er im warmen Dialekt seiner Heimat seine Geschichten vom Land. [mehr...]

Eine museale Wunderwelt mitten in Treuchtlingen

Das sanierte Treuchtlinger Volkskundemuseum ist einen Besuch wert und birgt Überraschungen - 19.02. 10:53 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Wie quetscht man ein Museum mit einer Ausstellungsfläche von vielen Hundert Quadratmetern und einer Sammlung von über 25000 Exponaten auf eine halbe Seite Text? Die Antwort lautet: Gar nicht. Das Volkskundemuseum in Treuchtlingen besucht und erlebt man am besten selbst. Aber warum es sich lohnt, das können wir Ihnen gerne erklären. [mehr...]

Das Elend des Krieges

Gunzenhausen im Dreißig-Jährigen Krieg - 19.02. 10:45 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Gunzenhausen im Dreißig-Jährigen Krieg stellt ein Beitrag von Stadtarchivar Werner Mühlhäußer im aktuellen Band von Alt-Gunzenhausen dar. [mehr...]

WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Das neue Wirtschaftsmagazin für Altmühlfranken kommt

Unternehmens-Porträts, Jobbörse und starker Journalismus - 15.11. 14:10 Uhr


WEISSENBURG  - Die Wirtschaftsunternehmen sind die Muskeln einer Region. In den Fabriken, den Büros, den Werkstätten und Maschinenhallen entscheidet sich, wie stark eine Gegend ist. Wie sicher die Zukunft, wie stabil die Verhältnisse. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die es Menschen möglich machen, eine Gegend zu ihrer Heimat zu machen. Hier wird das Geld erwirtschaftet, das Gemeinden später in Kindergärten und Sporthallen investieren. Wir wollen diesem Teil unserer Gesellschaft ein neues Magazin widmen und ihn intensiv in den Blick nehmen. [mehr...]

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Mutter fährt betrunken - Baby im Auto

Sie hatte keinen Führerschein

NEUSTADT BEI COBURG - In Oberfranken kontrollierten Polizisten am Donnerstag eine Autofahrerin. Sie schwankte stark und konnte sich nicht mehr verständlich ausdrücken. Ihr Kind saß währenddessen im Kindersitz. [mehr...]

Mutmaßliche Internetbetrüger vor Gericht

Betrugsmasche mit SIM-Karten

WÜRZBURG - Nach monatelangen Ermittlungen startet am 24. März der Prozess gegen drei mutmaßliche Internetbetrüger aus Unterfranken. Das Landgericht Würzburg habe die Anklage zugelassen, so ein Sprecher. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen