Donnerstag, 24.10.2019

|

Stadtbus statt Auto: Angebot an die Gunzenhäuser Senioren

Über 65-Jährige, die Führerschein abgeben, erhalten ein ÖPNV-Abo - 23.10. 17:05 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Senioren, die freiwillig ihren Führerschein abgeben, können ab 2020 für ein Jahr kostenlos mit dem Stadtbus fahren. Sie erhalten im Tausch gegen die Fahrberechtigung ein Jahresticket für ganz Gunzenhausen. Das hat nun der Hauptausschuss einstimmig beschlossen. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Feuer in Maschinenhalle: 500 Schweine bei Pleinfeld gerettet

Sachschaden beläuft sich auf rund 500.000 Euro


ST. VEIT/PLEINFELD  - Ein Feuer brach am Mittwochabend zwischen den Pleinfelder Ortsteilen Sankt Veit und Walkerszell aus. Die Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs war in Brand geraten, ein Zeuge rief geistesgegenwärtig die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten das Übergreifen auf einen benachbarten Stall mit 500 Schweinen verhindern. [mehr...]

Arbeitsunfall in Treuchtlingen: 58-jähriger Bauarbeiter verletzt

Mann stürzte von Dachfirst und zog sich Verletzungen am Kopf zu


TREUCHTLINGEN  - Am Freitagmorgen hat sich in der Treuchtlinger Innenstadt ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. [mehr...]

Anti-Terror-Übung am Hauptbahnhof: Polizei probt für Ernstfall

Vollübung mit über tausend Teilnehmern - Hauptbahnhof größtenteils gesperrt


NÜRNBERG   - Mit realitätsnahen Szenarien wollen sich Polizei und Rettungskräfte in Nürnberg auf einen möglichen Terror-Angriff vorbereiten. Bei einer großangelegten Übung am Hauptbahnhof in der nächsten Woche trainieren 1000 Teilnehmer für den Ernstfall. Große Teile des Bahnhofsgebäudes werden für Reisende gesperrt sein. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Urlaub vor der Haustür

Sommer-Serie VII: Streuobst-Wandern bei Treuchtlingen

Auf diesen Touren erfährt man Wissenswertes zum brandaktuellen Thema - 08.09. 05:58 Uhr

TREUCHTLINGEN - Urlaub vor der Haustür? Wir stellen die interessantesten Ausflugsziele im südlichen Mittelfranken vor! Im letzten Teil der Serie wandern wir an Streuobstwiesen entlang durch den Südwesten des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

39 Teams waren in Gunzenhausen am Start

Große Abschlussveranstaltung für das Stadtradeln in der Stadthalle - 23.10. 06:08 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Das Stadtradeln ist eine feste Größe in Gunzenhausen!" Bei der Abschlussveranstaltung in der neuen Stadthalle zogen Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, Agenda 21- Beauftragte Ingrid Pappler und Hauptamtsleiter Klaus Stephan eine positive Bilanz: Bei der achten Auflage des Stadtradelns zum Klimaschutz ist es gelungen, 823 aktive Radler in 39 Teams zu motivieren, die dann innerhalb von drei Wochen im Juli 212 387 Radkilometer zurücklegten. [mehr...]

Von Fürth nach Treuchtlingen in Gummiball und High Heels

"Abenteuer-Professor" Manuel Sand versucht sich an einem kuriosen Outdoorsport-Rekord - 22.10. 12:42 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Nach einem Online-Gewinnspiel stellt sich Treuchtlingens Hochschulleiter und "Abenteuer-Professor" Manuel Sand am Mittwoch (23. Oktober) zum zweiten Mal einer einzigartigen Herausforderung. Diesmal könnte er sogar einen Rekord aufstellen. [mehr...]

Bunte Drachen tanzen am Altmühlsee

Am Sonntag steigt im Seezentrum Schlungenhof ein großes Familienfest - 22.10. 06:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Mit dem Beginn der bayerischen Herbstferien gibt es am Altmühlsee eine bunte Familienveranstaltung. Am Sonntag, 27. Oktober, findet von 11 bis 16 Uhr am Seezentrum Gunzenhausen-Schlungenhof das Familiendrachenfest statt. In familiärer Atmosphäre können die verschiedenen Drachen in die Lüfte steigen. [mehr...]

Mindestens einer aus jeder Gemeinde

Die CSU-Kreistagskandidaten Die CSU hat in Pleinfeld die Liste ihrer Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl aufgestellt. - 21.10. 11:35 Uhr


PLEINFELD  - Die CSU hat ihre Liste für den Kreistag verabschiedet. Auf Platz eins steht natürlich Landratskandidat Manuel Westphal. Es folgen Bundestagsabgeordneter Artur Auernhammer aus Weißenburg und Treuchtlingens Bürgermeisterkandidatin Dr. Dr. Kristina Becker. [mehr...]

Das Seenland wird von Carolin Büttner regiert

Stimmungsvolle Wahl der dritten Fränkischen Seenlandkönigin auf der "MS Brombachsee". Hauchdünner Sieg vor der Mitbewerberin Jane Kress. - 20.10. 16:22 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der Landkreis Roth kommt bei der Wahl der Seenlandkönigin gut weg. Die bisherige Majestät Katharina Strobl stammt aus Röttenbach und wohnt jetzt in Heideck. Ihre Nachfolgerin – seit dem späten Samstagabend in Amt und Würden – heißt Carolin Büttner und lebt in Hilpoltstein. Die Wahl erfolgte in einem gelungenen, passenden Rahmen auf der "MS Brombachsee". [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Treuchtlinger SPD nominiert Werner Baum

"Hat noch nicht fertig": Der Amtsinhaber bewirbt sich um eine dritte Amtszeit als Bürgermeister - 22.10. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Treuchtlinger SPD nominiert Werner Baum als Bürgermeisterkandidat. Es wäre die dritte Amtsperiode des 61-Jährigen, der mit dem Wandel zur Gesundheitsstadt, dem Umbau der Stadtmitte und den jüngsten Hotelplänen für sich werben kann, aber auch den Mineralwasser-Streit als Hypothek mit in den Wahlkampf nimmt. [mehr...]

Treuchtlingen: Enduro-Rennen als Szenetreffpunkt

Am Wochenende war im Heumöderntal einiges los - Lagerfeuer mit der "Community" - 21.10. 09:36 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der RC Germania Weißenburg richtete zum achten Mal das "Specialized-Enduro"-Rennen aus. Am Wettbewerb im Heumöderntal nahmen auch zahlreiche Hobbyfahrer teil. [mehr...]

Merkendorf hat neues Vorzeigeobjekt

Bürgermeister Hans Popp übergab gestern das Bürgerzentrum seiner Bestimmung - 21.10. 06:19 Uhr


MERKENDORF  - Hier wird getanzt, gesungen, zugeschaut, zugehört, musiziert, diskutiert, applaudiert, gebetet, gefeiert, geprostet, gemimt, die Geselligkeit gepflegt und einiges Weitere mehr. Das neue Merkendorfer Bürgerzentrum eignet sich für Veranstaltungen verschiedenster Art. Im Beisein einer großen Anzahl an Ortsbürgern und Ehrengästen übergab Bürgermeister Hans Popp das schmucke Gebäude am gestrigen Sonntag nach rund anderthalb Jahren Bauzeit nun seiner Bestimmung – ein Freudentag für die Bürger der Krautstadt, wie die hervorragende Stimmung beim Festakt und beim anschließenden Tag der offenen Tür erkennen ließ. [mehr...]

Bei Frauen kommt "Ballboo" gut an

Absberger Erfinder des Nasen- und Ohrhaarrasierers plant für sein Produkt eine Crowdfunding-Aktion - 20.10. 07:00 Uhr


ABSBERG  - Tobias Wagner ist vieles – unter anderem Schreinermeister, Imker, Erfinder und Firmengründer. Und genau letzteres will der Absberger noch ein bisschen ausbauen und ruft dafür eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben. [mehr...]

Wird Treuchtlingens Hotel-Traum endlich wahr?

Stadtrat macht den Weg für ein Business- und Gesundheitshotel frei - Projektstart nächstes Jahr? - 18.10. 16:50 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Einstimmig und mit Szenenapplaus hat der Treuchtlinger Stadtrat den Weg für ein großes Business- und Gesundheitshotel frei gemacht. Schon nächstes Jahr könnte das 100-Zimmer-Projekt auf dem Gelände des alten Bauhofs gegenüber der Therme starten. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Matthias Egersdörfer eröffnet Gunzenhäuser Erzählfest

Der Kabarettist und Autor bestritt den Auftakt der Veranstaltungsreihe in der Druckerei Emmy Riedel - 03.10. 07:02 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Darf es etwas mehr sein?" Natürlich darf diese typischste aller Fleischereifragen nicht fehlen, wenn Matthias Egersdörfer in seinem Roman "Vorstadtprinz" – unter anderem – von seinen frühkindlich-quälenden Einkaufserlebnissen beim örtlichen Metzger erzählt. Der Kabarettist, Schauspieler (Franken-Tatort) und Autor tat dies zum Auftakt des 3. Gunzenhäuser Erzählfestes am Dienstagabend in der Druckerei Emmy Riedel mit viel Humor und Liebe zum schrulligen Detail. [mehr...]

Anja Mäderer stellt neuen Krimi in Gunzenhausen vor

Mehr als 100 Besuchern kamen zu der Lesung ins Simon-Marius-Gymnasium - 30.09. 17:35 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Die Charaktere im neuen Buch sind plastisch, man kann mit ihnen mitfühlen, und sie können für so manches Kopfkino verantwortlich sein." Mit diesen Worten begrüßte Buchhändler Thomas Fischer die Gäste bei einer Lesung im Simon-Marius-Gymnasium. Es ging um "Einer flog über die Vogelsburg" der gebürtigen Gunzenhäuserin Anja Mäderer. Eingeladen hatten Fischer und der Freundeskreis des SMG. [mehr...]

Gunzenhäuser Erzählfest mit Matthias Egersdörfer

Zum Auftakt der Reihe stellte der Franke seinen Roman "Vorstadtprinz" vor - 27.09. 17:15 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Jetzt, wo es in die kalte Jahreszeit geht, ist genau die richtige Zeit fürs Erzählen", zeigte sich Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, überzeugt, als er die Termine für das dritte Erzählfest vorstellte. Dieses findet dieses Jahr von Dienstag, 1. Oktober, bis (voraussichtlich) Samstag, 2. November, an verschiedenen Orten in der Altmühlstadt statt. Mit zehn Veranstaltung wird dem Erzählen breiter Raum gegeben. [mehr...]

Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Bewegen und Genießen im Altmühltal

Am Samstag findet wieder der längst ausgebuchte Altmühltrail rund um Dollnstein statt - 17.10. 06:13 Uhr


DOLLNSTEIN  - Alle 700 Startplätze für den Altmühltrail 2019 waren nach gerade einmal 22 Stunden vergeben, am kommenden Samstag wird also wieder einiges los sein in Dollnstein im Altmühltal. Zuschauer und Besucher sind dazu herzlich eingeladen. [mehr...]

Ein Wochenende, drei Spiele, 25 Tore

TV-Handballer Julian Kött trifft für die A-Jugend, Männer I und Männer II - 16.10. 06:56 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Für die Handballer des TV Gunzenhausen war Julian Kött in zwei Tagen dreimal im Einsatz. Auch beim Sieg der Männer im BOL-Spiel in Rothenburg. [mehr...]

Motorrad: Die Saison endet mit (folgenlosen) Stürzen

Die Fahrer um Marco Fetz hatten am Hockenheimring mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen - 10.10. 07:00 Uhr


KLEINBREITENBRONN  - Mit der siebten und letzten Veranstaltung der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am Hockenheimring endet für Marco Fetz aus Kleinbreitenbronn die Rennsportsaison 2019. Großen Einfluss auf das Rennwochenende im Rhein-Neckar-Kreis hatte das Wetter, genauer gesagt der viele Regen. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus der Nachbarschaft

20 Lkw-Ladungen Altfett-Tonnen mussten fürs Festival weg

Die Vorbereitungen für das Thalmässinger Music Adventure laufen - 23.10. 14:55 Uhr


THALMÄSSING  - Die Vorbereitungen für das Thalmässinger Music Adventure am Wochenende laufen auf Hochtouren. Dieses Jahr steht ein musikalisches Abenteuer in der Lesch-Halle an: Eine Mischung aus feinster DJ-Arbeit, 90er-Party und Mallorca-Feeling. [mehr...]

  Aus dem Gesellschaftsleben in Roth, Hilpoltstein und drum herum

23.10. 09:55 Uhr


Hier präsentieren wir Neuigkeiten aus den Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden und Familien zwischen Greding und Büchenbach, Allersberg und Spalt. Von großen Sommerfesten und Weihnachtsfeiern über Ehrungen und Jubiläen in Vereinen und Betrieben, Spenden und Vorstandswahlen bis hin zu Ausflügen und runden Geburtstagen - hier verpassen Sie nichts. [mehr...]

Letzter Zapfenstreich beim Kriegerverein Heideck

Die 1871 gegründete Vereinigung hat sich aufgelöst, ihre Dokumente gehen an die Stadt - 23.10. 06:02 Uhr


HEIDECK  - Der Kriegerverein, einer der ältesten Vereine der Stadt Heideck, hat sich aufgelöst. Mitglieder des Vereins mit ihrem Vorsitzenden Ernst Forke übergaben nun Bürgermeister Ralf Beyer für das Stadtarchiv die Dokumente des Vereins wie Protokoll- und Kassenbuch sowie die Vereinsfahne. [mehr...]

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Kunst kennt keine Grenzen

Weißenburger Mittwochsmaler stellen aus - 16.10. 14:44 Uhr


WEISSENBURG  - Auf ihrem Foto präsentiert sich die artemi, die Mittwochmalgruppe der Malschule Mandl, farbenfroh, kraftvoll, dynamisch und kreativ. Kunst kennt keine Grenzen. Einmal hinsichtlich des Alters der Kursteilnehmer, einmal hinsichtlich des Geschlechts. [mehr...]

Drei Romane mit 30

Vea Kaiser ist ein besonderes Literatur-Phänomen - 16.10. 14:39 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Vea Kaiser ist in der Welt der deutschsprachigen Literatur, was in der Musik Max Giesinger und Philipp Poisel in einer Person wären. Eine Art Eier legende Wollmilchsau. Die 30-jährige Österreicherin ist populär, verkauft bestens und trotzdem wird sie von den Kulturjournalisten dieser Welt nicht komplett grundlegend verachtet, schreibt frisch, voller Verstand und Geist. Das muss man erst mal hinbekommen. [mehr...]

Ein fast vergessenes Genie wird 125

Der Prager Komponist Erwin Schulhoff starb auf der Wülzburg, nun erinnert man sich - 16.10. 14:36 Uhr


WEISSENBURG  - Weißenburg hat eine besondere Beziehung zu dem ebenso schillernden wie vergessenen Komponisten Erwin Schulhoff. Unglücklicherweise besteht die Verbindung darin, dass man in Weißenburg für seinen Tod gesorgt hat. Der Prager starb 1942 im Gefangenenlager auf der Wülzburg an einer Lungenentzündung. Um das Erbe des Mannes aber in Ehren zu halten, legt man nun zum 125-jährigen Geburtstag des Komponisten und Musikers mit einem Kammer- und Klaviermusikabend von Schulhoff nach. Zuletzt bekam man bei der Erinnerung an Schulhoff übrigens prominente Unterstützung. [mehr...]

Besonders sinnvoller Unsinn

Alice im Wunderland - 02.10. 14:26 Uhr


WEISSENBURG  - Alice im Wunderland gilt als eines der hervorragendsten Werke der literarischen Gattung des Nonsens. Das erklärt uns zumindest Wikipedia. Alice-Autor Lewis Carroll hätte vermutlich seine helle Freude an diesem Satz. Handelt es sich bei seinem Kinderbuch doch damit sozusagen um besonders sinnvollen Unsinn. [mehr...]

WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Student stirbt - Vater zweifelt an Ermittlungen

Türkische Medien berichten über den Tod

ERLANGEN - Ein junger Mann türkischer Herkunft wurde am 5. Oktober tot am Erlanger Hauptbahnhof gefunden. Es hat einige Tage gedauert, bis diese Nachricht seine Eltern in der Türkei erreicht hat. [mehr...]

Polizisten im Krankenhaus gefilmt: Vater vor Gericht

Sein Sohn musste sich Blutentnahme unterziehen

FEUCHT - Ein junger Mann wird verdächtigt, Drogen genommen zu haben. Sein Vater filmte die Polizisten, als diese ihn zur Blutentnahme im Krankenhaus festhielten und musste deshalb vor Gericht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Bilder von Polizeieinsätzen