10°

Montag, 23.09.2019

|

Haariger Wettbewerb: Schönster Bart der Region gesucht

Ob kurz, ob lang - im Röthenbach Center wird bald der Gewinner gekürt - 10.10.2018 16:43 Uhr

Stil-Ikone David Beckham trägt schon lange Bart - und war damit Vorbild für Millionen Männer weltweit. Nun können sich seine fränkischen Bart-Genossen für ihre Gesichtsbehaarung auszeichnen lassen. © Anthony Wallace/AFP


Der Bart liegt wieder voll im Trend: 55 Prozent der Männer in Deutschland schmücken ihr Antlitz laut einer Statista-Umfrage mit der Gesichtsbehaarung, bei den 18- bis 29-Jährigen sind es sogar zwei Drittel. Ob Schnauzer, Vollbart, Dreitagebart oder der Hipster-Look - für jeden Mann gibt es den passenden Look.

Im Röthenbach Center soll nun am 20. Oktober der schönste Bart der Metropolregion ausgezeichnet werden. Mitmachen kann laut Veranstalter, dem Ostbayerischen Bart- und Schnauzerclub, "jede Person/Mann aus der Metropolregion mit entsprechendem Bart". Für jeden Teilnehmer gebe es zudem eine bärtige Überraschung.

Bilderstrecke zum Thema

Gunslinger, Henriquatre, Anker: Eine Typologie der Bärte

Abseits der Glattrasur oder des wuchernden Vollbarts hat Mann viele verschiedene Möglichkeiten, sein Gesichtshaar zu tragen: Von der Firma Gillette, die unter anderem Rasierklingen und -apparate herstellt, gibt es Typologie der häufigsten Bartformen.


Los geht's um 14 Uhr, eine fünfköpfige, fachkundige Jury sucht dann unter allen Teilnehmern ihren Favoriten aus. Die Siegerehrung ist für 15.30 Uhr geplant. Kurzfristige Anmeldungen sind unter der Rufnummer 0911/682531 möglich. 

ama

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg, Röthenbach b Schweinau