18°

Dienstag, 07.07.2020

|

Heiter bis wolkig: Milde Temperaturen bei Wind und Sonne

Die Woche wird durchgehend wechselhaft - vor 2 Stunden

Bilderstrecke zum Thema

Naturschauspiel über der Region: Blitzspektakel am fränkischen Himmel

Am Mittwochabend zogen zum Teil starke Gewitter mit heftigem Starkregen über den Freistaat hinweg. Vielerorts konnten Wetterleuchten sowie Blitze ganz aus der Nähe beobachtet werden. Aufnahmen aus Ober- und Mittelfranken zeigen das faszinierende Himmelsschauspiel. Auch Bilder aus der Oberpfalz haben wir in unserer Galerie gesammelt.


+++ Der Dienstagabend bleibt weitestgehend sonnig, jedoch werden die Sonnenstrahlen hier und da von ein paar Wolken geblockt. Temperaturen zwischen 19 und 20 Grad sorgen für mildes Biergartenwetter zum Feierabend. Pünktlich zum Sonnenuntergang wird es jedoch schattig.

+++ Am Mittwoch wird es bei bis zu 22 Grad zwar wieder wärmer, aber es wird wechselhaft. Tagsüber bleibt es meistens bewölkt. Die Sonne kann sich nur hier und da über der Region etwas durchsetzen. Am Mittag kann dann mit leichtem Regen gerechnet werden, begleitet von Windböen aus Nordwesten.

+++ Der Donnerstag startet regnerisch und bewölkt. Sowohl der Regen als auch die Wolkendecke am Himmel zieht sich durch den ganzen Tag. Die Höchsttemperaturen liegen bei maximal 20 Grad.

+++ Das wechselhafte Wetter zieht sich durch den Freitag hindurch. Die Sonne steht bis zum Mittag am fränkischen Himmel und wird dann von Wolken vollends überdeckt. Am Nachmittag wird es dann windig mit Böen aus Nordwesten bis zu 48 km/h. Allerdings wird es zum Wochenende wieder wärmer mit Höchsttemperaturen von 26 Grad.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region