Montag, 21.10.2019

|

Herbst-Hoch sorgt für heiteren Wochenstart

Am Dienstag kühlen die Temperaturen wieder ein wenig ab - vor 11 Stunden

+++ Auch die neue Woche profitiert vom Hochdruckeinfluss. Die Luft bleibt am Montag mild und feucht, während bis zu 19 Grad drin sind. Am Abend und in den Morgenstunden kann Nebel aufziehen. Autofahrer sollten daher besonders vorsichtig sein. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen bei frischen 7 Grad.

+++ Am Dienstag kühlen die Temperaturen ab und erreichen nur noch 17 Grad. Das tut der Sonne aber keinen Abbruch, sie strahlt weiterhin über Franken hinweg. Dabei bleibt es trocken.

+++ Der Mittwoch startet mit viel Nebel. Über den Mittag lösen sich die Nebelfelder auf und es bleibt tagsüber sonnig bei Höchsttemperaturen von bis zu 18 Grad.

Zauber in der Sonne: So schön leuchtet Franken im Herbst © Mia Elli Schötz


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region