Dienstag, 24.11.2020

|

Bahnhof Hersbruck: Unbekannter entblößt sich vor junger Frau

Die Frau konnte den bislang Unbekannten beschreiben - 22.11.2020 11:06 Uhr

Die 19-Jährige wartete am Freitag gegen 14.25 Uhr am Bahnhof Hersbruck recht der Pegnitz, als ihr ein junger Mann auffiel, der immer wieder in der Unterführung auf und ab ging. "Als er auf der letzten Stufe stand, holte er sein Glied aus der Hose und wedelte damit herum", so die Polizei Hersbruck am Sonntag.

Dabei soll er bewusst Blickkontakt mit der 19-Jährigen gesucht haben. Danach flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Die Polizei veröffentlichte folgende Beschreibung:

- Etwa Mitte 20 und 1,80 Meter groß

- Kräftige Statur

- Bekleidet mit roter Winterjacke, einer schwarzen Jogginghose und Schuhen mit grüner Sohle.

Hinweise auf dessen Identität erbittet die Polizeiinspektion Hersbruck.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hersbruck