Hilfe für Nagetier 

Tierischer Einsatz in Hersbruck: Biber verirrt sich ins Freibad

11.7.2021, 13:55 Uhr
Der Biber schwamm im Becken.

Der Biber schwamm im Becken. © Polizei Mittelfranken

Die Polizei Hersbruck befand sich am Einsatzort vor einem lustigen Szenario. Das Nagetier genoss seine Schwimmrunde im Becken, konnte jedoch nicht mehr das Schwimmbecken verlassen. Weil das Bad aktuell nicht in Betrieb ist, war das Becken nur bis ca. 15 - 20 Zentimetern unterhalb des Randes gefüllt.

Die Feuerwehr und der Bauhof bauten eine Rampe, über die das Tier selbständig das Becken verlassen konnte.

Durch die Rampe gelang es dem Biber, das Freibad zu verlassen.

Durch die Rampe gelang es dem Biber, das Freibad zu verlassen. © Polizei Mittelfranken


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.