Dienstag, 13.04.2021

|

Unfall mit 11-jähriger Schülerin: Fahrerin flieht

Frau übersieht Kind beim Abbiegen und fährt weiter - 03.12.2020 12:40 Uhr

Gegen 7:20 Uhr am Mittwochmorgen kam es in Hersbruck zwischen der Fahrerin eines dunklen Kombis und einer 11-jährigen Schülerin zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin wollte an der Kreuzung Amberger Straße/Obermühlweg vom Obermühlweg links Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das Schulkind, welches die Fußgängerampel bei Grün überquerte. Das Mädchen wurde von dem abbiegenden Kombi gestreift und erlitt eine Prellung am Oberschenkel. Die Autofahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter.

Zeugenhinweise zu dem Unfall erbittet die Polizeiinspektion Hersbruck unter 09151 / 86900.


Tipps, um Unfälle am Schulweg zu vermeiden



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hersbruck