Line-up steht fest

Herzogenaurach: 100 Künstler kommen zu "Open Beatz"

Hans von Draminski
Hans von Draminski

Erlanger Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

3.5.2022, 05:55 Uhr
100 verschiedene Künstler aus der Elektro-Szene sind für die fünf Bühnen des "Open Beatz"-Festivals angekündigt.

© Veranstalter/privat, NN 100 verschiedene Künstler aus der Elektro-Szene sind für die fünf Bühnen des "Open Beatz"-Festivals angekündigt.

Open Beatz, Süddeutschlands großes Festival für Elektronische Musik, ist nach zwei Jahren Pause wieder zurück und verkündet drei Monate vor dem Start das vollständige Line Up derer, die vom 28. bis 31. Juli 2022 in Herzogenaurach-Poppenhof auf insgesamt fünf Bühnen stehen werden. Insgesamt 100 Acts sollen den bis zu 20.000 Festivalgästen dieaktuellsten Sounds aus EDM, Techno und Hardstyle präsentieren.

"Open Beatz" ist ein fröhliches und entspanntes Dance-Music-Festival. Hier ein Bild von der letzten Auflage 2019.

"Open Beatz" ist ein fröhliches und entspanntes Dance-Music-Festival. Hier ein Bild von der letzten Auflage 2019. © Hans von Draminski, NN

Prunkstück und Herz des Open Beatz Festivals ist die große Mainstage. Hier wird von Donnerstag bis Samstag mit einer großen Opening- und Closingshow gefeiert. 2022 sind mit Bassjackers, Da Tweekaz, Krewella, W&W, Will Sparks, Yellow Claw und VIZE hochdekorierte Mitglieder der DJ Mag Top 100-Rangliste mit dabei. Zu den weiteren Headlinern auf der Hauptbühne zählen der Hamburger Psy Trance Star Neelix, David Puentez, HBz, Lari Luke und Le Shuuk.

Der "Goa Garden" kehrt in diesem Jahr zurück.

Der "Goa Garden" kehrt in diesem Jahr zurück. © Hans von Draminski

Die Lakestage, direkt am Weiher gelegen, begeistert mit Techno-Sounds. Hier sind Größen der Szene wie 999999999, Fjaak, I Hate Models, Klangkuenstler oder Kobosil am Start. Geballte Frauenpower an den Turntables kommt von Anna Reusch, Klaudia Gawlas und Marika Rossa.

Die Zone III steht im Zeichen der härteren Klänge. Hier sind mit Angerfist und Headhunterz zwei absolute Ikonen der Szene und Member der DJ Mag Top 100 mit dabei. Dr. Peacock, die Österreicher Harris & Ford, Ran-D, Sefa, Sub Zero Project und Wildstylez sorgen für weiteren Abriss auf der Hardstyle-Area. Im Magical Forest trifft eine farbenfrohe Phantasiewelt auf unberührte Natur und mischt sich mit Techno und Tech House. Hier ist Stella Bossi eine der maßgeblichen Headliner-Künstlerinnen.

Der Goa Garden ist die fünfte Stage und präsentiert Goa sowie Psy Trance.

Das diesjährige Open-Beatz-Festival findet vom 28. bis 31. Juli 2022 in Herzogenaurach statt. Weekend -Tickets sind ab 145,90 Euro zuzüglich Gebühren (Phase 2) unter https://openbeatz.de/tickets erhältlich. Das Weekend-Ticket inklusive Camping kostet 193,80 Euro plus Gebühren.

Infos und das Line-up im Detail: https://www.openbeatz.de

Keine Kommentare