Herzogenaurach: Klimaschutz im Fokus

6.5.2021, 11:27 Uhr
Auf das Fahrrad umsteigen und dabei etwas für das Klima und die Umwelt tun: Ab Samstag, 8. Mai, kann man sich in Herzogenaurach wieder für das „Stadtradeln“ anmelden.

Auf das Fahrrad umsteigen und dabei etwas für das Klima und die Umwelt tun: Ab Samstag, 8. Mai, kann man sich in Herzogenaurach wieder für das „Stadtradeln“ anmelden. © Hans von Draminski

 Zum zehnten Mal geht die Kampagne des Klima-Bündnisses in Kooperation mit der Stadt über die Bühne. Bekannte „Galionsfiguren“ sind Caroline Credé und Hans-Jürgen Kopperger, die ihre Autos drei Wochen stehen lassen.

Schlüssel abgegeben

Monika Preinl und German Hacker nahmen die Autoschlüssel der Stadtradelstars entgegen. Für Teilnehmer der Aktion gibt es ein Quiz und für Kinder auch noch eine Stadtrallye mit eigener App. Attraktive Preise winken denen, die mitmachen. Und auch der Körper sagt Danke. Infos: www.stadtradeln.de

Keine Kommentare