Unfall bei Herzogenaurach: 17-Jähriger überschlägt sich mehrfach

25.10.2020, 08:44 Uhr
Der 17-Jährige war mit diesem Leichtkraftrad Samstagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Zweifelsheim und Pirkach unterwegs.

Der 17-Jährige war mit diesem Leichtkraftrad Samstagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Zweifelsheim und Pirkach unterwegs. © NEWS5 / Oßwald

Der 17-Jährige war mit seinem Leichtkraftrad gegen 19:45 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Zweifelsheim und Pirkach unterwegs.

Im Kurvenbereich kam ihm ein Pkw entgegen, welcher nach ersten Ermittlungen zu weit auf die Gegenfahrbahn fuhr. Der Motorradfahrer musste nach rechts ausweichen und stürzte. Dabei überschlug er sich mehrfach. 

Die Maschine des 17-Jährigen landete schließlich auf einem Feld. Der Motoradfahrer musste vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden.

Der Pkw hatte sich vom Unfallort entfertn, ohne sich um den 17-Jährigen zu kümmern. Es gibt bislang keine Beschreibung des Autos. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Herzogenaurach zu melden (Tel. 09132/78090).


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.