Freitag, 16.04.2021

|

Zwei Verletzte nach Kollision bei Baiersdorf

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall auf der Staatsstraße 2244 verletzt: Ursache ist unklar - 03.03.2021 17:28 Uhr

Zwei Personen wurden bei einem Unfall zwischen Baiersdorf und Kersbach verletzt.

03.03.2021 © News5


 Der Unfall ereignete sich an der Abzweigung ERH4 der Verbindungsstraße in Richtung Kersbach.

Ein 24-Jähriger war aus Richtung Forchheim unterwegs und wollte links gen Kersbach abbiegen. An der Kreuzung übersah er eine 45-jährige Autofahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 24-Jährige mit seinem Auto über eine Verkehrsinsel geschleudert.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Die Feuerwehr musste die Fahrbahn reinigen. Drei Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort.  

Dieser Artikel wurde am 4. April um 13.55 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Baiersdorf, Kersbach