24°

Montag, 14.10.2019

|

Von Minnesang bis Jazzrock

Lilo-Kraus-Trio mit Harfe, Bluesharp und Kontrabass war ein buntes Blatt im Großenseebacher Herbst - vor 1 Stunde

GROSSENSEEBACH  - Ein Konzert der etwas ungewöhnlichen Art hat das Lilo-Kraus-Trio in der Kulturveranstaltungsreihe "Großenseebacher Herbst" gegeben. [mehr...]

Polizeireport

Betrunker Fahrer: Auto überschlägt sich in Höchstadt

31-Jähriger blieb unverletzt - Weitere Drogenfahrt fiel auf - vor 5 Stunden


HÖCHSTADT  - Weil er betrunken war, ist ein 31-Jähriger am Sonntagvormittag im Lappacher Weg mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. [mehr...]

Zehn Verletzte und ein Toter bei schwerem Unfall nahe Höchstadt

Vier Autos prallten auf B505 zusammen - Straße war gesperrt - 13.10. 08:06 Uhr


HÖCHSTADT  - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Samstagnachmittag auf einer Bundesstraße zwischen Höchstadt und Hirschaid vier Fahrzeuge zusammengeprallt, elf Menschen wurden verletzt - unter ihnen auch mehrere Kinder. Eine Person verstarb wenig später im Krankenhaus. [mehr...]

Die Beute verloren: 2000 Euro

Ladendiebin flüchtete aus Möbelmarkt in Herzogenaurach - 12.10. 12:43 Uhr


HERZOGENAURACH  - Eine Ladendiebin hat auf ihrer Flucht aus einem Möbelmarkt in Herzogenaurach die gestohlenen 2000 Euro verloren. [mehr...]

Bildergalerien
Rund um Herzogenaurach

Von Minnesang bis Jazzrock

Lilo-Kraus-Trio mit Harfe, Bluesharp und Kontrabass war ein buntes Blatt im Großenseebacher Herbst - vor 1 Stunde


GROSSENSEEBACH  - Ein Konzert der etwas ungewöhnlichen Art hat das Lilo-Kraus-Trio in der Kulturveranstaltungsreihe "Großenseebacher Herbst" gegeben. [mehr...]

Etwas Bella Italia im Seebachgrund

Italienisches Flair: Erstes Genießerfest im Park des Schlosses Neuenbürg zog viele Gäste an - vor 8 Stunden


NEUENBÜRG  - Die ersten Besucher kamen am Samstag pünktlich um 15 Uhr: eine Gruppe Radausflügler aus Herzogenaurach. Bis um 22 Uhr riss es nicht ab, und auch am Sonntag war das erste italienische "Genießerfest" im Schlosspark dank fast italienischen Herbstwetters ein Erfolg. [mehr...]

Grüne bekräftigen ihr Ja zum Rathaus-Neubau

Herzogenaurach: Fraktionschef Peter Simon: schnell und sparsam durchziehen - 11.10. 18:49 Uhr


HERZOGENAURACH  - Den Rathaus-Neubau schnell und sparsam durchziehen. Das ist die Forderung von Peter Simon, dem Vorsitzenden der Grünen-Fraktion im Stadtrat. [mehr...]

Beutelsdorf: Radfahrer bekommen Einfädelspur

Der Landkreis lässt Ortseinfahrt damit weniger gefährlich werden - 11.10. 18:40 Uhr


BEUTELSDORF  - Gute Nachricht für Radfahrer: Der Landkreis lässt eine gefährliche Stelle am Radweg von Untermembach bis zum Herzogenauracher Stadtteil deutlich sicherer machen. [mehr...]

Was macht der Bürgermeister den ganzen Tag?

In Herzogenaurach haben drei Gymnasiastinnen an einer "Take-Over-Aktion" teilgenommen - 11.10. 07:58 Uhr


HERZOGENAURACH  - Was macht eigentlich ein Bürgermeister? Und wie fühlt es sich an, die Amtskette zu tragen? Antworten auf diese Fragen und viele mehr haben am Donnerstag drei Herzogenauracher Gymnasiastinnen bekommen von einem, der es wissen muss: Bürgermeister German Hacker ließ sich zwei Stunden lang bei seinen Alltagsgeschäften über die Schulter schauen und erklärte dabei alles ganz genau. [mehr...]

Sorge in Herzogenaurach: Streicht Adidas rund 600 Stellen?

Das Unternehmen wächst zwar, aber nicht stark genug - 11.10. 05:41 Uhr


HERZOGENAURACH  - Adidas-Chef Kasper Rorsted soll mit der Entwicklung des Unternehmens ausgesprochen unzufrieden sein. Die Nummer zwei der Sportartikelbranche wächst zwar – doch nicht in dem von ihm gewünschten Maß, heißt es. Vor allem die Erträge sollen seinen Zielvorgaben hinterherhinken, die Kosten überproportional wachsen. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Herzogenauracher Blitzbesuch in zwei Partnerstädten

Fahrt nach Nova Gradiska diente der Vorbereitung der 40-Jahrfeier der Partnerschaft. Auf dem Rückweg Stippvisite in Wolfsberg. Baum der Städtefreundschaft gepflanzt. - 10.10. 17:58 Uhr


HERZOGENAURACH  - Die Erinnerung an den Jugoslawienkrieg ist sehr gegenwärtig in der kroatischen Partnerstadt Nova Gradiska – im öffentlichen Raum und in den Menschen. Diesen Eindruck hat Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker von einer Kurzreise zu den Städtepartnern mitgebracht. Was Hacker aber auch erzählt: Es herrscht Aufbruchstimmung und großer Tatendrang, die jüngste Stadt Kroatiens voran zu bringen. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Reif für die Insel

Paukenschläge bei LAC Quelle Fürth: Patrick Schneider trainiert künftig in Birmingham. Und Puma löst Adidas als Sponsor ab. - 13.10. 21:32 Uhr


ASCHBACH/HERZOGENAURACH  - Jede Menge Gesprächsstoff bei der 50-Jahr-Feier des LAC Quelle Fürth: Der derzeit schnellste Mann des Vereins, Patrick Schneider, hat auf seine schwache Saison 2019 reagiert und wechselt auf die Insel – und zum Jahresende wechselt der Klub ausrüstertechnisch von Adidas zu Puma. [mehr...]

Erster Sieg für TSH-Handballdamen

Drittligateam gewinnt in Halle-Neustadt dank einer endlich wieder kompakten Abwehr - 13.10. 19:44 Uhr


HERZOGENAURACH  - Die TSH-Handballdamen haben dem Druck standgehalten und die ersten zwei Punkte der Saison in der 3. Bundesliga Ost eingefahren. Im Kellerduell beim Tabellenletzten SV Union Halle-Neustadt II gab es einen 22:17-Sieg. [mehr...]

Hemhofen jubelt: Auf dem Podest müllert es

Autocross: Brüder Liam und Jonas Müller belegen Platz eins und zwei bei der deutschen Meisterschaft - 10.10. 15:29 Uhr


HEMHOFEN  - Die Krone des Deutschen Autocross-Sports geht dieses Jahr nach Franken – und gleich im Doppelpack. Das gab es im noch nie: Die Brüder Liam und Jonas Müller belegen den ersten und zweiten Platz der deutschen Meisterschaft. [mehr...]

Thilo Grau: Fast das halbe Leben für den HEC

Mit nur 28 Jahren hat er schon 400 Spiele für die Alligators absolviert. - 08.10. 16:31 Uhr


HÖCHSTADT  - Zwölf Jahre sind eine lange Zeit, vor allem wenn man erst 28 ist! Als der Höchstadter EC 1993 gegründet wurde, war Thilo Grau ein Jahr alt. Mit 16 Jahren stand er zum ersten mal für die Alligators auf dem Eis und wurde nun, zwölf Jahre später, für sein 400. Punktspiel im Trikot des HEC geehrt. [mehr...]

Höchstadter Realschüler "biken" auf dem Flughafen

Zehn Starter erfolgreich bei der deutschen Schulsportmeisterschaft in Berlin-Schönefeld. - 07.10. 16:36 Uhr


HÖCHSTADT  - Der Schulsport öffnet sich für neue Disziplinen: Auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Schönefeld fanden die dritten deutschen Schulsportmeisterschaften der Mountainbiker statt – zehn Schüler der Realschule Höchstadt waren dabei und schnitten auch gut ab. [mehr...]

Eishockey

HEC: Lektion vom Spitzenreiter

Die Alligators kassieren gegen Oberligafavorit Deggendorf die fast befürchtete 0:8-Schlappe - 13.10. 21:32 Uhr


HÖCHSTADT  - Am Ende hatten wenigstens die Zuhörer bei der Pressekonferenz etwas zu lachen, als der HEC-Cheftrainer Martin Sekera mit dem Namen seines Vorgängers Martin Ekrt begrüßt wurde. [mehr...]

Alligators: Petraks Platzverweis als Knackpunkt

HEC hält in Peiting anfangs gut mit, verliert dann aber den Starstürmer und am Ende deutlich - 11.10. 22:17 Uhr


HÖCHSTADT  - Bis 23 Sekunden vor dem Ende des ersten Drittels durften die Alligators von einem Erfolgserlebnis in Peiting träumen. Doch dann kassierten sie kein weiteres Tor, sondern etwas viel Schlimmeres: eine Spieldauerdisziplinarstrafe gegen ihren tschechischen Starstürmer Michal Petrak - am Ende steht eine 2:6-Niederlage. [mehr...]

Alligators bekommen kräftig was zu beißen

Eishockey: HEC ist sowohl in Peiting als auch gegen Spitzenreiter Deggendorf kraser Außenseiter - 10.10. 15:39 Uhr


HÖCHSTADT  - Drei Punkte aus fünf Spielen und damit auf Platz elf der Tabelle der Eishockey-Oberliga Süd – die Ausbeute der Alligators 2019/2020 ist noch ziemlich mickrig. Und die Gegner des kommenden Wochenendes machen das Punktesammeln nicht gerade leichter: Mit dem Deggendorfer SC kommt am Sonntag der aktuelle Spitzenreiter in den Aischgrund, zuvor führt die Reise am Freitagabend zum EC Peiting. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden