Donnerstag, 17.10.2019

|

Hilfloser Mann auf Parkbank: Er stammt aus Raum Nürnberg

Er konnte sich an kaum etwas erinnern - 62-Jähriger nach Wochen identifiziert - 03.10.2019 11:20 Uhr

Am 10. September wurde der 62-Jährige völlig orientierungslos von einer Polizeistreife auf einer Parkbank am Agathaplatz entdeckt. Er konnte keine Angaben zu seiner Person machen und wusste nicht mehr wo er wohnt. Seine Identität war über Wochen völlig unklar. Während der Mann in einem Krankenhaus behandelt wurde, hat die Polizei intensiv nach Hinweisen gesucht - und unter anderem auch öffentlich mit einem Bild nach ihm gefahndet. Die Einsatzkräfte hätten bundesweit außerdem alle Vermisstenfälle abgeglichen, keine davon traf auf den Mann zu.

Nun konnte eine Zeugin aus Nürnberg endlich Licht ins Dunkel bringen. Die Frau erkannte den 62-Jährigen wieder und meldete sich bei der Polizei. Er stammt aus dem Raum Nürnberg und konnte durch seine Schwester bnereits zweifelsfrei identifiziert werden, wie die Polizei Aschaffenburg am Donnerstag berichtet. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region