16°

Samstag, 11.07.2020

|

60.000 Euro Sachschaden: Unfall zwischen Allersberg und Roth

Ein Abschleppwagen soll rückwärts aus einem Parkplatz gefahren sein - 25.06.2020 13:53 Uhr

Ein 61-Jähriger war mit seinem Opel von Allersberg Richtung Roth unterwegs. Als er sich etwa auf Höhe des Parkplatzes Brunnau befand, fuhr seinen Angaben zufolge ein Abschleppwagen rückwärts aus dem Parkplatz. Da er diesem nicht mehr ausweichen konnte, krachte er in den Abschleppwagen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Der 42-jährige Fahrer des Abschleppwagens wurde dabei leicht verletzt, der Opel-Fahrer blieb scheinbar unverletzt. Der Schaden am Lkw wird mit 40.000 Euro angegeben, der Opel ist ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

hiz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Brunnau, Brunnau