10°

Montag, 16.09.2019

|

Ein gigantischer Ausklang des Sommers in Hilpoltstein

Mit "Sommer Lounge" und "Sommer End Party" das Ende der warmen Zeit gefeiert. - 02.09.2019 09:18 Uhr

Auf dem Hilpoltsteiner Marktplatz gab es während der „Sommer End Party“ kein Durchkommen mehr, so viele junge Menschen bereiteten dem Sommer einen stimmungsvollen Abschied. Während es in den vergangenen Jahren bei den „Sommer-End–Partys“ oftmals ekelhaft frisch war, wurde es diesmal ein richtiger lauer Abend. © Foto: Tobias Tschapka


Hunderte, überwiegend jugendliche Besucher ließen es am Abend auf dem Marktplatz ordentlich krachen. Zu den wummernden Bässen und den heißen Rhythmen der DJs Matt Kowalski und Porn B wurde bis spät in die Nacht getanzt. Die Fassaden wurden ebenso wie der gesamte Platz in flackerndes, buntes Licht getaucht, und die DJ-Bühne vor dem Rathaus verschwand wie die engagiertesten Tänzerinnen und Tänzer direkt davor regelmäßig in dichten Kunstnebelschwaden.

Bilderstrecke zum Thema

Satte Sounds und Hawaiihemden: Summer-End-Party in Hilpoltstein

Am Samstag wurde auf dem Hilpoltsteiner Marktplatz mit satten Sounds und einer gehörigen Portion Bass der Sommer gebührend verabschiedet: die "Summer End Party" kam zurück und hunderte überwiegend junge Besucher feierten mit. Zuvor schon lud die "Sommerlounge" auf der Försterwiese mit Liegestühlen, kühlen Drinks und chilliger DJ-Musik die ganze Familie zum Entspannen ein.


Die Party begann schon am Nachmittag, als auf der Försterwiese wieder die "Sommer-Lounge" zum Entspannen und Verweilen einlud. Vor allem viele Familien machten mit ihren Kindern von diesem Angebot der Stadt Gebrauch und breiteten auf dem Rasen ihre Picknickdecken aus. Für die vielen Besucher standen auch Liegestühle bereit, auf denen man das traumhaft schöne Spätsommerwetter richtig genießen konnte. 

TOBIAS TSCHAPKA E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hilpoltstein