17°

Samstag, 24.08.2019

|

Hilpoltstein: Lkw-Fahrer mit 2,44 Promille von Polizei aufgegriffen

Zuvor hatte der 54-Jährige einen Gartenzaun angefahren - 02.08.2019 16:41 Uhr

Die Beamten waren am Donnerstagabend um 19 Uhr von Anwohnern gerufen worden, nachdem der Mann mit seinem Sattelzug bereits einen Gartenzaun und ein Straßenschild angefahren hatte. Als die Polizisten eintrafen, schlug ihnen bereits "deutlicher Alkoholgeruch" entgegen, wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt. Für den Lkw-Lenker war die Fahrt nach einem freiwilligen Alkoholtest zu Ende.

Bereits vorher war ein Verkehrsschild am Ortsende von Meckenhausen von einem Unbekannten angefahren worden. Ob der Mann auch dafür verantwortlich ist, muss noch geklärt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

smax

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Meckenhausen