Freitag, 22.11.2019

|

Höhenflüge bei Heuberg am letzten September-Wochenende

Teams aus ganz Deutschland führen beim Drachenfest ihr Können vor. - 27.09.2019 13:58 Uhr

Bunt geht es zu beim Drachenfest: Das gilt für die Fluggeräte und das Programm. © Foto: Bernhard Bergauer


In allen Variationen kann man große und kleine Flugdrachen bewundern, wenn sie ihre Spiralen hinauf in den Himmel drehen. Aus ganz Deutschland haben sich Drachenteams angekündigt, um ihre Flugkünste vorzuführen. Das große Familienflugfeld bietet allen Platz, die ihre Drachen von zu Hause mitbringen und hier steigen lassen möchten.

Von Samstag bis Sonntag

Wie in den vergangenen Jahren liegen Organisation und Bewirtung in Händen der Feuerwehr Heuberg. Zusätzlich zum Drachensteigen wird ein Rahmenprogramm geboten, so dass auch Besucher die keinen eigenen Drachen dabei haben auf ihre Kosten kommen: Musik, Feuershow, Feuerwerk und Nachtfliegen machen das Drachenfest Heuberg zu einem besonderen Erlebnis.

Beginn des Drachenfests ist am Samstag um 14 Uhr; um 21 Uhr ist Schluss. Am Sonntag geht es schon um 10 Uhr los, dafür dauert das Programm dann nur bis 17 Uhr. Der Eintritt ist an beiden Festtagen frei.

hiz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Heuberg