-0°

Donnerstag, 02.04.2020

|

Corona-Ausbruch in Seniorenheim im Landkreis Roth

In der Einrichtung sind Mitarbeiter und Bewohner an Covid-19 erkrankt - vor 8 Stunden

LANDKREIS ROTH  - In einer Senioreneinrichtung in Schwanstetten ist eine erhöhte Zahl an Covid 19-Patienten festgestellt worden.Nach einer ersten bestätigten Infektion innerhalb der Einrichtung wurden umgehend alle Bewohner und die gesamte Belegschaft durch das Gesundheitsamt Roth auf das Virus getestet. [mehr...]

Bilder aus Hilpoltstein und Umgebung
Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Polizei klärt auf: Dürfen Eisdielen trotz Ausgangsbeschränkung öffnen?

Was ist derzeit erlaubt - und was nicht?


NÜRNBERG  - Nachdem am Freitag und Samstag zahlreiche Menschen im Freien das Frühlingswetter genossen haben, klärt das Polizeipräsidium Mittelfranken nun noch einmal explizit auf: Was ist in Zeiten von Corona und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkung noch erlaubt - und was nicht? [mehr...] (59) 59 Kommentare vorhanden

"Hotspot" Rothsee: Zahlreiche Verstöße gegen Beschränkungen

In Greding löste die Polizei eine private Grillfeier auf


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Mehrere Kontrollen der Polizei hinsichtlich der Ausgangsbeschränkungen wegen des Corona-Virus am Samstag hatten zur Folge, dass mehrere Personen angezeigt wurden. Aufgrund des schönen Wetters entwickelte sich der Rothsee zu einem "Hotspot" von Personen, die gegen die Ausgangsbeschränkung verstießen, wie die Polizei mitteilt. [mehr...]

Motorradfahrer schwer verletzt, Auto überschlägt sich

Zwei schwere Unfälle am Freitag und am Samstag bei Röttenbach und Rittersbach


RÖTTENBACH/RITTERSBACH  - Am Freitagabend war ein 43-jähriger VW-Fahrer auf der B2 in Richtung Nürnberg unterwegs. Er überholte kurz vor der Baustelle zwischen Röttenbach und Mauk einen Lastwagen. Beim Wiedereinscheren nach rechts kam er aus Unachtsamkeit mit den rechten Reifen ins Bankett. [mehr...]

Das Neueste aus Hilpoltstein und Umgebung

Frankenwein bis Joghurt: Wer liefert im Landkreis Roth was?

Auch in Corona-Zeiten muss niemand auf Frühstückssemmeln oder Pizza verzichten - vor 10 Stunden


LANDKREIS ROTH  - Viele Ladengeschäfte mussten wegen Corona schließen. Menschen, die wegen ihres Alters oder wegen Vorerkrankungen zur Risikogruppe zählen, sollten das Haus nicht verlassen. Doch die Anbieter im Landkreis Roth bleiben nicht untätig: Viele Bäcker, Metzger und Gastronomen bieten jetzt Abhol- und Lieferservices an. [mehr...]

Anpacken bei der Tafel: Ein Selbstversuch von Claudia Weinig

Plötzlich ganz viel Zeit wegen Corona, aber etwas ganz wichtiges fehlt - 01.04. 12:13 Uhr


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Dies ist eine Geschichte vom Suchen nach sinnvollem Zeitvertreib und vom Finden von Menschen, die ein bisschen „anders“ sind; die nicht stromlinienförmig durchs Leben gehen. Manche aus Überzeugung; manche, weil sie es irgendwie nicht geschafft haben, „mainstream“ in der Gesellschaft zu „funktionieren“. Aber die eines wissen: Sie wollen auch und gerade in schwierigen Corona-Zeiten für andere da sein. [mehr...]

Gymnasium Roth: "Wollen den Schülern die Ängste nehmen"

Wegen dem Coronavirus ändert sich für die angehenden Abiturienten einiges - 01.04. 06:07 Uhr


ROTH  - Das Motiv des Abi-Shirts oder die Planung des Abschlussballs werden in diesen Zeiten zur Nebensache. Unter normalen Umständen würde sich bei den angehenden Abiturienten des Rother Gymnasiums nun wahrscheinlich eine Mischung aus Vorfreude, Prüfungsangst und Zukunftsplanung breit machen. Doch in diesem Jahr ist alles anders. [mehr...]

Trotz Corona: In Franken wimmelt es von Ausflüglern

Volle Wanderparkplätze in der Fränkischen Schweiz - Radler im Seenland - 31.03. 18:29 Uhr


NÜRNBERG  - Der Rothsee wurde am Samstag so von Ausflüglern überrannt, dass die Polizei mehrfach durchgreifen musste. In der Fränkischen Schweiz waren die Wanderparkplätze trotz Ausgangsbeschränkungen voll. Haben wir also mitten in der Coronakrise ein Ausflüglerproblem? [mehr...] (29) 29 Kommentare vorhanden

Vorläufig weiter steigende Zahlen: Corona-Fälle im Landkreis RH

Aktuell wurden bislang 97 Personen positiv auf das Virus getestet - 31.03. 15:25 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Wie das Rother Landratsamt informiert, sind Stand Dienstag um 13 Uhr insgesamt 97 Personen aus dem Landkreis Roth positiv getestet worden. Davon befinden sich neun in stationärer Behandlung in der Kreisklinik. [mehr...]

Allersberger Initiative stellt in Eigenregie Schutzmasken her

Gesucht werden jetzt Baumwollstoffe und Helfer, die nähen können - 31.03. 14:58 Uhr


ALLERSBERG  - Wer hätte noch vor einigen Wochen gedacht, dass so viel Nachbarschaftshilfe in unserer Zeit noch möglich ist? Viele Ideen entwickeln sich und werden von Privatpersonen und Gruppierungen vorangetrieben. Jetzt sollen in Allersberg in Eigenregie Masken genäht werden. [mehr...]

DAS THEMA

Söder: Maßnahmen der Regierung bleiben bis nach Ostern bestehen

Keine Verschärfung der Beschränkungen, aber auch keine Exit-Strategie geplant

Live!

NÜRNBERG - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder trat am Mittwochnachmittag vor die Presse, um die Bevölkerung über den aktuellen Stand in der Corona-Krise zu informieren. Eine Masken-Pflicht soll es in Bayern nicht geben, allerdings sollen die Maßnahmen der Regierung bezüglich Ausgangsbeschränkungen bis nach Ostern aufrecht erhalten bleiben. Hier sehen Sie das gesamte Statement im Video! [mehr...] (492) 492 Kommentare vorhanden

Das Leben im Landkreis Roth in Bildern

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

23.03. 11:02 Uhr

Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Nach Challenge-Absage: Frodeno kündigt Start für 2021 an

Ausnahmetriathlet hatte 2016 Weltbestzeit in Roth aufgestellt - 27.03. 10:03 Uhr


GIRONA  - Jan Frodeno hat nach der Absage des Kult-Langsteckentriathlons in Roth bereits seinen Start für 2021 zugesichert. "Im nächsten Jahr freue ich mich dann, das Rennen umso mehr zu feiern", sagte der 38 Jahre alte gebürtige Kölner am Freitag im ZDF-Morgenmagazin. [mehr...]

Wegen Coronavirus: Challenge Roth abgesagt

Rennleiter: "Schwerste Entscheidung in der Geschichte des Challenge Roth" - 26.03. 14:39 Uhr


ROTH  - Zwei Tage nach dem Olympia-Aus folgt die nächste Sport-Großveranstaltung: Auch der fränkische Langdistanz-Triathlon "Datev Challenge Roth" wurde am Donnerstag abgesagt. Selbst bei der Verkündigung der Absage ist Roth emotionaler als die Konkurrenz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kommentar: Ein Herz auch in der Krise beim Challenge Roth

Die Absage für 2020 wurde am Donnerstag bekannt gegeben - 26.03. 13:54 Uhr


ROTH  - Nun hat es auch den diesjährigen Challenge Roth erwischt. Das Event wurde am Donnerstag abgesagt. Im Vergleich zu anderen Triathlon-Veranstaltern kommt man den Athleten aber entgegen. Ein Kommentar von Markus Kaiser. [mehr...]

". . . und dann landest du voll in der Krise"

Nach seinem sportlich erfolgreichen Trip nach Japan und Mexiko macht sich Florian Gruber auch Gedanken zur Corona-Pandemie. - 20.03. 16:25 Uhr


MUHR  - Ich bin richtig erschrocken, als ich heimgekommen bin", sagt Florian Gruber. Der Kitesurfer vom Altmühltal-Segelclub in Muhr am See war zuletzt wieder einmal bei Wettkämpfen auf der ganzen Welt unterwegs. Als sich die Situation rund um die Corona-Pandemie zusehends zugespitzt hatte und kurz bevor der Katastrophenfall in Bayern Anfang dieser Woche ausgerufen wurde, da kehrte der 26-Jährige aus Mexiko in den Freistaat zurück. Sein erster Eindruck: "Man muss sich vor den Hamsterkäufern schützen", sagt Florian Gruber halb schmunzelnd, halb im Ernst. [mehr...]

Triathlet Frodeno: "Es gibt gerade Wichtigeres als den Sport"

Der Ironman-Weltmeister ist in Spanien von der Ausgangssperre betroffen - 17.03. 11:24 Uhr


GIRONA  - Jan Frodeno ist der Star seiner Branche. Beim Challenge in Roth stellte er sogar eine Weltrekordzeit auf. In Zeiten des Coronavirus muss aber auch er alternative Wege finden, um fit zu bleiben. Mit Blick auf die Gesamtlage stellt der Ironman-Weltmeister aber fest, dass es aktuell Wichtigeres als den Sport gibt. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Acht weitere Infektionen im Landkreis Neumarkt

Coronavirus: Die Zahl der neuen Fälle ging am Mittwoch zurück - Sieben Tote bisher im Nürnberge Land - vor 8 Stunden


NEUMARKT  - Im Landkreis Neumarkt sind acht neue Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden, so eine Mitteilung des Landratsamtes. Zwei Personen wurden als genesen gemeldet. [mehr...]

Zu wenig Schutzmasken im Altenheim

Pflege-Einrichtungen in Neumarkt lassen den Mundschutz teilweise von Ehrenamtlichen nähen - vor 10 Stunden


NEUMARKT  - In einem Würzburger Seniorenheim sind bereits 16 Menschen an Covid-19 gestorben. Auch in den Neumarkter Altenheimen geht die Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus um, fehlt es doch an Mundschutz und Schutzkitteln für das Personal. Da greifen manche Einrichtungen zur Selbsthilfe und nähen sich die Schutzmasken selbst. [mehr...]

  Tierheim Neumarkt: Waldi, Minka und Co. suchen ein Zuhause

vor 11 Stunden


Viele Fund- und Abgabetiere warten im Tierheim an der Langen Gasse in Neumarkt auf ein neues Frauchen oder Herrchen. [mehr...]

Erfahrungen von Corona-Patienten aus Weißenburg

OB Schröppel, Pfarrer Rohmer und Landrat Wägemann berichten, wie Covid-19 bei ihnen verlaufen ist. - vor 11 Stunden


WEISSENBURG  - Wie schwer verläuft die Erkrankung, wenn man sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hat? Die Verunsicherung in der Bevölkerung ist groß, zumal auch bei uns im Landkreis die Fallzahlen täglich ansteigen und Patienten teilweise so schwer erkrankt sind, dass sie auf der Intensivstation sogar beatmet werden mussten und ihre vollständige Genesung noch lange dauern kann. Unter den prominenten Erkrankten: Landrat Gerhard Wägemann (CSU), Oberbürgermeister Jürgen Schröppel (SPD) und der Weimersheimer Pfarrer Hans Rohmer. Wir haben mit allen dreien kurz telefoniert und sie gefragt, wie bei ihnen die Krankheit verlaufen ist und wie es ihnen heute geht. [mehr...]

Auch Issoire steckt in der Corona-Krise

Die Menschen in Neumarkts Partnerstadt haben noch strengere Ausgangsbeschränkungen als hier - 01.04. 13:50 Uhr


NEUMARKT  - In Frankreich sind inzwischen mehr als 2600 Menschen gestorben, die mit dem Corona-Virus infiziert waren. Wahrscheinlich sind es noch mehr, denn die Statistik erfasste bis zum Montag nur Menschen, die in Krankenhäusern starben. [mehr...]

Noch keine Krise auf Neumarkter Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosenquote sinkt leicht, dürfte jedoch coronabedingt demnächst deutlich ansteigen - 01.04. 13:00 Uhr


NEUMARKT  - Mit 2,0 Prozent ist die Arbeitslosenquote im März um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt auch nur knapp über dem Wert vom März 2019. Doch dürfte die Quote im Laufe des Jahres deutlich steigen [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden